Transparenz bei MouseOver switchen

  • Vermutlich existiert es schon in irgendeiner Form, ich hatte nur gerade nix gefunden, deshalb diese Variante von mir.
    In Abhängigkeit ob die Maus (nicht) über dem Fenster ist, wird die Transparenz zwischen 2 Werten geswitcht. Standardmäßig zwischen 150 und 255 (undurchsichtig).
    Falls ihr das Fenster beim Erstellen nicht auf Transparenz setzt, passiert das nach dem ersten Bewegen der Maus vom Fenster herunter automatisch.


    Edit 21.05.2012:
    Auf mehrfachen Wunsch einer einzelnen Dame :rofl: habe ich noch einen optionalen Parameter für einen "smoothigen" Übergang der Transparenz eingebaut.
    Einfach die Zeit in ms angeben und dann wird die Transparenz innerhalb dieser Zeitspanne schrittweise geändert. 500 ms ist eine recht "angenehme" Zeitspanne.


  • Nein ist kein Fehler.


    Dann probier's mal aus, indem du die GUI-Variable umbenennst...


    Global $MeineGUI = GUICreate("test")


    _TransOffByMouseOver($MeineGUI)


    würde in dem Fall nicht funktionieren, wenn man aber das von mir angesprochene in der UDF ausbessert, dann funktioniert's


    MfG


    P.S.: Nichts desto trotz ne klasse Funktion!

  • Danke,
    jedoch funktioniert es nicht zu 100%.
    Gibt mal bei dir als Zeit 2000 ein.
    Dann funktionierts nicht mehr.


    Habs mal umgebaut



    Willst du es so übernehmen?