Bild- (Film-) Dateien umbenennen in Reihenfolge der Erstellung

  • Es gibt von Oscar ein sehr schönes Skript (FileRenamer).
    Mein Skript ist ähnlich, aber mit einem anderen Hintergrund.
    Die meisten werden das kennen: Man fotografiert munter drauflos, gelegentlich auch ein Movie und dann wird das ganze in einen Ordner geschoben, z.B. "..Oma\Omas_75ter". An Weihnachten kommt dann noch "..Oma\Oma_Weih_2011" etc. pp. hinzu.
    So weit ist das ja schon halbwegs sortiert. Aber in dem Moment, wenn man Bildersammlungen zusammenstellt treten die Probleme auf: In allen Ordnern haben die Dateien dieselben Namen (RIMG00019.jpg o.ä.).
    Mein Ansatz ist folgender:
    - Die Dateien des Ordners werden nach Erstelldatum aufsteigend benannt als "Ordnername+Trennzeichen+Zähler+Dateiendung"
    - Trennzeichen und Stellenzahl des Zählers lassen sich in Einstellungen festlegen
    - Videodateien können wahlweise in einem Unterordner (Name frei wählbar) des Ordners abgelegt und ebenfalls umbenannt werden
    - Es können für komplette Bildersammlungen mit Unterordnern in einem Durchgang alle Dateien umbenannt werden
    - Zu berücksichtigende Dateitypen der Bild-/Videodateien sind individuell festlegbar
    - Unerwünschte Dateien (z.B. Thumbs.db o.ä.) können in einer Liste erfasst und dann während des Umbenennens gleich gelöscht werden
    - Alle gefundenen Dateien werden mit Erstelldatum im Listview angezeigt, Dateien können per Checkbox (Haken entfernen) vom Umbenennen ausgeschlossen werden
    - Im Programmordner wird eine "Settings.ini" mit den Einstellungen abgespeichert


    Zum Ausführen wird die "image_get_info.au3" (von Lazycat) benötigt. Ich habe sie mit angehängt.



    Edit: 18.06.2012
    Einige Neuerungen
    - Anzeige Anzahl eingelesener Bild-/Videodateien
    - Anzeige Anzahl schreibgeschützter Dateien
    - Radiobutton zum Wechsel Darstellung Dateipfade links-/rechts ausgerichtet im Listview
    - Button "Explorer": Öffnet den Explorer im Startordner der Auswahl
    - schreibgeschützte Dateien werden rot dargestellt, die Checkbox wird deaktiviert
    - Evtl. Fehler (Namenskonflikt-Zieldateiname existiert bereits; Umbenennen nicht erfolgreich) werden in eine "Rename.log" geschrieben.
    Falls Fehler auftreten wird die LOG-Datei automatisch geöffnet
    - Doppelklick: markierte Datei wird im Standardprogramm geöffnet
    - Rechtsklick: Kontextmenü
    --- Anzeige kpl. Dateipfad als Tooltip
    --- Anzeige aller Dateidetails
    --- Aufheben Schreibschutz für markierte Datei(en) (Färbung wieder normal, Checkbox wird aktiviert)


    Edit: 25.06.2012
    - Gefixed: Bug bei Button Explorer und Pfad mit Leerzeichen
    - Added: Optional kann zusätzlich ein temporäres Umbenennen mit (wählbarem) Präfix erfolgen. Nützlich, falls schon von Hand einzelne Dateien in die gewünschte Form umbenannt wurden.
    - Added: Im Listview werden bei Erfolg die neuen Dateinamen eingetragen und grün eingefärbt. Bei Fehler bleibt der alte Dateiname und wird orange-rot gefärbt.



    Hier noch ein paar Bilder:
    [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer01_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer02_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer03_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer04_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer05_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer06_t.gif]
    [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer4_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer5_t.gif] [Blockierte Grafik: http://www.imgbox.de/users/BugFix/thumbnails/renamer6_t.gif]


    DL bisher: 24