Registry-Funktionen per Objekt

  • Hi,
    3 nützliche "Helferlein":


    _GetRegSubKeys($HKEY)
    Ermittelt die Unterschlüssel für den übergebenen Schlüssel


    _GetRegRights($HKEY)
    Ermittelt die Rechte des Abfragenden für den übergebenen Schlüssel


    _GetRegValues($HKEY)
    Ermittelt alle Namen, Typen und Werte in einem gegebenen Schlüssel


  • Hallo BugFix.


    Ich habe ein Problem mit der Funktion :/


    ich möchte alle werte die in den:


    HKEY_USERS\***SID***\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer


    auslesen, die SID habe ich mit der Funktion _GetSID() bereits, nur leider halt nicht die werte
    aus Explorer, grund ist ich möchte ein Programm/script schreiben, welches dann mit Disallowrun
    bestimmte programme sperren/entsperren möchte.
    und diese dementsprechend auslesen muss, welche bereits vorhanden sind und welche nicht.


    Hoffe auf schnelle anzwort!
    vielen dank schon mal für deine anderen hilfreichen beiträge, die mir schon einige male geholfen haben!

  • :) stimmt!


    Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann sollte diese Funktion:
    _GetRegValues($HKEY)


    diese werte auflisten können, allerdings muss ich gestehen,
    das ist die syntax nicht verstehe. leider. was eigendlich nicht oft so ist.
    also ich wäre für ein beispiel, welches ich verstehe einfach ein praktischen beispiel,
    wie diese funktion die Namen in einem array speichert, dann sollte ich das auch verstehen :/

  • also ich wäre für ein beispiel, welches ich verstehe einfach ein praktischen beispiel,
    wie diese funktion die Namen in einem array speichert, dann sollte ich das auch verstehen :/


    Hast du überhaupt angeschaut, was ich gepostet habe? Ist doch folgendes Bsp. dabei:


    $ar = _GetRegValues('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AutoIt v3\Autoit')
    If IsArray($ar) Then
    _ArrayDisplay($ar)
    Else
    MsgBox(0, '', 'Fehler')
    EndIfWas soll man da noch groß erklären? :wacko:
    Schlüssel übergeben, Array wird zurückgegeben, das wars.