Problem beim Installieren in VirtualBox

Statement zur DSGVO im Forum

Alles zur DSGVO und zur Umsetzung im Forum hier: Statement zur DSGVO (letztes Update: 30.05.2018)
  • Hallo,

    ich habe ein Problem beim Installieren eines Programms in VirtalBox 5.2.8.

    Bei dem Programm, das ich installieren will, handelt es sich um AIMP.

    Dafür habe ich ein Script geschrieben und das funktioniert einwandfrei. Es funktioniert auch auf verschiedenen Rechnern, welche u.a. auch mit Windows 10 64bit laufen.

    Jetzt wollte ich mit Hilfe dieses Scripts AIMP mal in einem Windows 10 64bit auf VirtualBox installieren und das geht nicht.


    Also Fehlersuche, Ergebnis: Die Buttonbezeichnungen stimmen plötzlich nicht mehr.

    Hat ein Button beim installieren auf einem "realen" PC die Bezeichnung: "TACLButton2", so "hört" dieser Button in VirtualBox plötzlich auf den Namen:

    "TACLButton1".

    Dies gilt aber nur, wenn sich nur ein Button in dem Fenster befindet, bei Fenstern mit zwei Buttons stimmen die Bezeichnungen plötzlich auch wieder.

    Mit einem anderen Script, welches die Buttons über ihre ID anspricht, funktioniert es immer.

    Also scheint das ein Problem mit den Instanzen der Steuerelmente in VirtualBox zu sein.

    (bei AIMP gibt es aber leider keine eindeutigen ID`s)


    Das was mir dazu einfällt, wäre: Advanced (Class) verwenden und dabei die Instanz weglassen und nur bei Fenstern mit mehreren Buttons, die Instanz dazuschreiben.

    Oder gibt es da noch eine "elegantere" Möglichkeit dieses Problemchen zu lösen.


    MfG:

    BigRox

  • Ich benutze aus Gewohnheit nur den Advanced-Mode... wenn du keine eindeutige ID bekommst, kannst du noch den Title (Text) des Buttons zur Identifizierung verwenden.


    Hier ein Beispiel:

      

  • Hallo Bitnugger,

    DANKE für den Tipp :thumbup:.


    Auf die Möglichkeit den Button anhand seines Textes zu identifizieren hätte ich eigentlich auch selbst kommen können.

    Aber ab und zu sieht man anscheinend den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr:D.


    MfG:

    BigRox