Pixelate by UEZ - Benötige Hilfe bei Modifikation

Statement zur DSGVO im Forum

Alles zur DSGVO und zur Umsetzung im Forum hier: Statement zur DSGVO (letztes Update: 30.05.2018)
  • Ich hab das Script im englischen Forum gefunden und könnte es gut brauchen, aber nur wenn es ein klein wenig

    anders funktioniert. Ich habe schon einige Stunden damit verbracht, aber ich verstehe höchstens 1/4 von dem Script.


    Was ich bräuchte wäre eine Möglichkeit ein kleines Auswahlrechteck zu definieren(entweder per Auswahl mit der Maus oder einfach 4 Variablen für die Kordinaten) in dem später die Verspixelung

    stattfindet, noch wird einfach das komplette Bild verpixelt.

    Und ausserdem wäre eine Funktion zum Speichern notwendig bevorzugt per FileSaveDialog, weil es flexibel ist.


    Hier das Original von UEZ




    Würde mich über Hilfe freuen

    Tuxedo



    Da das Script mit dem eingebetteten Code zu gross ist, hier nochmals als Dateianhang

  • Da gibt es viele Möglichkeiten, du könntest seine Funktion anpassen und sie mit einem Region-Objekt arbeiten lassen, oder wenn du die Funktion unverändert lassen möchtest,

    einfach den Teil der Bitmap croppen den du pixeln möchtest und diesen übergeben und anschließend auf die alte pasten.


    Zum Beispiel so:

  • Hier eine der vielen Möglichkeiten:



    Das binäre Bild ist nicht inkludiert!

  • DA ich wohl gut genug dargelegt habe was ich brauchen würde, und darauf nur kryptische mir nichts sagende

    Codeschnipsel serviert bekam, die mir nur stundenlanges herumprobieren mit unzähligen Abstürzen und nichts

    sagenden Fehlermeldungen und zum Schluss auch noch Kopfweh einbrachten, werde ich nun woanders nach

    einer Lösung für dieses Problem suichen.

    Von dieser Art Code verstehe fast überhaupt nix mehr, ich kann hier nicht mal eine Funktion die ein externes Bild öffnet oder speichert einfügen.

    Was soll ich hier also mit Codeschnipseln anfangen.


    Es gibt sicherlich einige einfache Programme die das Problem lösen können.

    Somit kann das Thema hier als beendet betrachtet werden.

    Ärger hatte ich die letzten Tage mehr als genug.

  • Von dieser Art Code verstehe fast überhaupt nix mehr, ich kann hier nicht mal eine Funktion die ein externes Bild öffnet oder speichert einfügen.

    Was soll ich hier also mit Codeschnipseln anfangen.


    So kompliziert ist das ganze nicht, wenn man sich die Hilfe zu den Befehlen anschaut, denn dort steht was welche Funktion macht.


    _GDIPlus_BitmapCreateFromScan0 erzeugt eine neue Bitmap mit den angegebenen Größen die wir verpixeln wollen.

    Um in diese Bitmap zu zeichnen brauchen wir das Graphics-Objekt das darauf zeigt (mit den _GDIPlus_GraphicsDraw* kann man nur auf Graphics-Objekte zeichnen).

    Anschließend zeichnen wir den Bereich den wir verpixeln wollen in die neue Bitmap und verwerfen das Graphics-Objekt, da wir damit fertig sind.


    _GDIPlus_PixelateBitmap verpixelt unsere ausgeschnittene Bitmap und mit den zwei Folgezeilen zeichnen wir die ursprüngliche Bitmap und die verpixelte (an die richtige Stelle).

    Das _WinAPI_BitBlt zeichnet das ganze Bild (geht glaube ich schneller als Double-Buffering in Gdi+).


    Es gibt nur eine Zeile die eine Bitmap lädt und diese ist ja wohl mehr als ersichtlich, also fehlt bei dir eher die Motivation das ganze mal richtig durchzugehen.

    FileOpenDialog und _GDIPlus_BitmapCreateFromFile und fertig, da hast du dein eigenes Bild.

    Und zum speichern benutzt du ebenfalls einen Einzeiler mit _GDIPlus_ImageSaveToFile (solltest dann aber statt auf die Fenster-Graphics auf eine Bitmap-Graphics zeichnen).

  • Ja gut möglich, daß meine Motivation stark gelitten hat, nachdem ich in ca 2 Wochen etwa 3000 Seiten mit Autoit Scripten durchforset habe.

    Ich habe sämtliche etwa 150 Seiten (mal 20 Posts gibt ca 3000 Seiten) der Rubrik Scripte durchgeackert von 2005 bis heute.

    Und dabei viel brauchbares entdeckt aber auch viel Schrott gesehen und dabei wohl mein Gehirn etwas überfordert.


    Ich wollte auch noch die andere Rubrik mit den Hilfegesuchen durchackern, habs dann aber verworfen, denn dort wären es eher

    gesamt ca 1500(mal 20 Posts gibt ca 30000 Seiten), und das will ich mir nicht mehr antun.


    .