Laufwerksbuchstabe bei Partitionen USB Laufwerke und Bugfix cpl

Statement zur DSGVO im Forum

Alles zur DSGVO und zur Umsetzung im Forum hier: Statement zur DSGVO (letztes Update: 30.05.2018)
  • Hallo,


    @all


    ( 1 ) was ist der sicherste und einfachste Weg mit AutoIt, um unter Windows 8 / 64 die Computerverwaltung aufzurufen und für Datenträger 7 einen neuen Laufwerksbuchstaben hinzuzufügen „Y“ – ( Partition eins – es gibt nur eine Partition ) ?


    ( 2 ) wie muss das Skript abgeändert werden, sodass die letzte Partition von Datenträger 7 den Laufwerksbuchstaben „Y“ zugeordnet bekommt?


    Wenn ich unterschiedliche USB-Festplatten mit einer bis zu vier Partitionen anstecke, dann haben die im Normalfall keine Laufwerksbuchstaben zugeordnet.

    Die Regel heißt

    Bei 1, 2 und 3 Partitionen erhält die letzte Partition den Laufwerksbuchstaben "Y".

    Bei 4 Partitionen erhält die 3. Partition den Laufwerksbuchstaben "Y".


    PS: Ich weiß, dass es ein Tool von Uwe Siebert gibt - ich möchte das gerne mit AutoIt lösen - als eine Funktion von mehreren.

    Gibt es bei dem Tool von Uwe Siebert die möglichkeit, obige Regeln in die USBDLM.ini einzuarbeiten?

    Wenn ja - wie?



    BugFix


    Hallo Bugfix,


    Systemeinstellungen per Cmd-Line


    Magst Du das damalige Script auf die aktuelle AutoIt-Version portieren?

    z.B. an Stellen wie ... die nicht mehr funktionieren

    GuiList.au3

    _GUICtrlListClear


    Eventuell kannst Du auch Punkte wie Datenträgerverwaltung und Computerverwaltung integrieren.


    Danke :-)

  • Hi,


    ersetze einfach mal das GuiList.au3 mit GuiListBox.au3 im Skipt. Sollte dann wieder rennen.Um

    das ganze zu erweitern für deine Ansprüche schaue dir diese Seite mal an
    Windows 10: .cpl, .msc und andere Befehle


    Edit: OK, muss man auch noch etwas im Skript anpassen um es lauffähig zu machen.

    Hier mal das angepasste:

    Wenn du in der Datenträgerverwaltung etwas machen möchtest würde ich das mit Diskpart machen, da es über cmd zu bedienen ist kann man das auch leicht über Autoit steuern.

    Um Laufwerksbuchstaben zu ändern würde das dann so aussehen. Wie wird ein Laufwerksbuchstabe mit Diskpart zugewiesen.

    Hier mal eine Liste der Möglichkeiten mit Diskpart


  • Danke oh-ha, das sind sehr interessante Links. Und vielen Dank für die Überarbeitung vom Script von Bugfix.


    Hat jemand von Euch schonmal mit diskpart und AutoIt Laufwerksbuchstaben zugeordnet?


    Nicht, dass bei einem Fehler der Inhalt der Festplatte weg ist ;-)

  • Danke für den Hinweis.


    Wie kann ich die in Post 1 genannten Regeln einarbeiten, wenn ich diskpart nutzen würde?


    Wenn ich unterschiedliche USB-Festplatten mit einer bis zu vier Partitionen anstecke, dann haben die im Normalfall keine Laufwerksbuchstaben zugeordnet.

    Die Regel heißt


    Bei 1, 2 und 3 Partitionen erhält die letzte Partition den Laufwerksbuchstaben "Y".

    Bei 4 Partitionen erhält die 3. Partition den Laufwerksbuchstaben "Y".


    Eine reine auf AutoIt und ggf. API basierende Lösung gibt es wohl nicht?

  • viele Wege führen nach Rom...


    Ein Möglichkeit ist das Du über WMI die Disk/Partition herausfindest. Das hat noch nichts mit dem LW-Buchstaben zu tun:


    Schaue Dir mal vom WMI Win32_DiskDrive, Win32_DiskPartion und Win32_LogicalDiskToPartition an. Ein Wmi-Explorer (oder ähnliches Tool) hilft Dir hier die richtigen Felder zu finden.


    Via Diskpart hilft Dir list disk (damit siehst Du Deine Datenträger, dann die Disknr. mit sel disk # auswählen und mit list par die Partition zu selektieren. MIt list vol sieht Du alle Volumes (mit und ohne Laufwerksbuchstaben).


    Auch ein hilfreiches Tools list mountvol.exe ... hier siehst Du alle Volumes mit und ohne Buchstaben - muss ja nicht immer ein Buchstabe sein, es kann ja auch ein Mountpoint in ein Verzeichnis sein.


    Bedenke auch das Diskpart Adminrechte benötigt....


    Ach ja, eine USB-Disk wird unter Windows 7 (USB) anders im WMI angesprochen als unter Windows 10 (SCSI) - vielen Dank liebe Microsoft :-)


    lg

    Racer

  • vielleicht hilft Dir mein Script - musst Du aber für Deine Bedürfnisse anpassen:



    lg

    Racer