HOTKEY ist nach Programmende immer noch aktiv

  • Hi Leute,


    ich habe ein komisches Problem:
    Ich habe eine Buttonleiste die auch auf Hotkeys reagiert und dann einen Dosbefehl startet.


    Unter WINXP klappt das super, unter WIN98 habe ich das Problem, das die Hotkeys auch noch nach Beendigung meines Scripts bis zum Rechner Neustart die Hotkeys einen unerwünschten Nebeneffekt verursachen. In der Dosbox sind die Hotkeys nicht mehr als Eingaben möglich:


    BSP:
    Hotkeys sind die Ziffern 1-9


    Immer wenn ich in der DOSBOX eine dieser Ziffern Eingebe passiert nichts :-(((


    Worann kann das liegen?
    erst wenn ich den Rechner neu gestartet habe ist der Effekt wieder weg.


    Script wird gleich nachgeliefert....

    • Offizieller Beitrag

    Hallo!


    Noch ein Tipp:
    Wenn dein Skript in einer Endlosschleife läuft, kannst du mit folgendem Code erreichen, dass die Hotkeys bei anderen Programmen auch dann nicht blockiert sind, wenn dein Skript aktiv ist:

    Code
    While 1
       sleep(75)
       If WinActive("DeinSkriptTitel") Then
          HotKeySet("1", "Funktion1")
          ...
       Else
          HotKeySet("1")
          ...
       EndIf
    WEnd


    Erklärung:
    Sobald das Fenster deines Skriptes nicht mehr aktiv ist, werden die HotKeys wieder freigegeben, ist das Fenster wieder aktiv, werden sie erneut regisriert.


    peethebee