Suche Software zum Editieren von PDF-Dokumenten

  • Ich muss ein recht umfangreiches PDF-Formular ausfüllen, in dem sich viele Felder (z.B. meine persönlichen Daten usw.) wiederholen. Das Formular ist insofern etwas unglücklich aufgebaut, da sich inhaltlich wiederholende Bereiche (für die eigenen Akten / an Träger A / an Träger B) in ein Dokument gepackt wurden (soll aber angeblich 'editierbar sein).


    Welche, wenn möglich, kostenfreie Editorsoftware außer Adobe, die einem zudem nicht den ganzen PC vollmüllt, würdet ihr zur Zeit empfehlen (falls es die überhaupt noch gibt). Kann von mir aus auch etwas älter und/oder eine Trial sein - das Teil wird eh nur kurzfristig benötigt.


    Ich bedanke mich im Voraus.

    Gruß

    Musashi

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

  • Musashi

    Hat den Titel des Themas von „Software zum Editieren von PDF-Dokumenten“ zu „Suche Software zum Editieren von PDF-Dokumenten“ geändert.
  • Mache das mit Foxit PDF Reader. Da sollte alles gehen und ist kostet nichts.

    Schon mal vielen Dank :thumbup: .

    Ich warte noch etwas auf mögliche Alternativtipps und werde dann versuchen, die geeignetste Lösung auszuwählen.

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

  • Ich bin mir jetzt nicht sicher, was du mit Editorsoftware meinst. Willst Du die .pdf editieren oder soll der Editor für die Felder innerhalb der .pdf sein?

    Ich möchte in eine bestehende PDF-Datei Feldinhalte eintragen, also z.B. hinter dem vorgegeben Feld "Vorname" meinen Vornamen.

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

  • Dafür nehme ich Soda PDF, extrahiere das PDF Formular als *.xfdf und diese kann man dann beliebig bearbeiten und wieder als *.pdf zusammenführen.

    So mache ich es mit einem Bestellschein, den ich über ein Autoit Programm ausfüllen lasse.

    Gibt auch einige andere Möglichkeiten aus einem PDF Formular eine *.xfdf zu extrahieren.

    So schaut der Aufbau einer *.xfdf Datei aus.

    Es gibt drei Wahrheiten: deine Wahrheit, meine Wahrheit und die Wahrheit

  • Danke an Alle für die Feedbacks :thumbup: .


    Nach längerem Suchen habe ich, sehr versteckt, die Option gefunden, das Formular im Browser zu editieren. Dieses Feature hätte ich an wesentlich exponierterer Stelle erwartet, aber was soll's.

    Mein alter Firefox zickte zwar herum, aber mit der aktuellen Version von VIVALDI ging es :party:.


    Gruß

    Musashi

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."