kompilierte EXE schließt sich plötzlich

  • Guten Morgen,


    ich habe mir vor langer Zeit ein kleines Script gebaut, welches diverse Daten aus dem Internet holt und diese dann in ein lokales Verzeichnis speichert. Wenn ich das Script starte, erscheint eine kleine GUI mit 2 Buttons. Der eine Button holt die Dateien aus dem Internet, der andere öffnet den Explorer mit dem Verzeichnis, wo die Daten hingespeichert wurden.

    Der Virenscanner in der Firma hat dieses Script in letzter Zeit gerne in die Mange genommen. Daraufhin habe ich mit der Komprimierung rumgespielt.

    Was ich jetzt nicht verstehe:

    Wenn ich via F5 das Script starte, läuft alles ganz normal.
    Wenn ich die EXE starte, sehe ich im Taskmanager, das die EXE läuft. Jedoch wird diese nach ca. 2 Sekunden einfach beendet - ohne Fehlermeldung. Die GUI erscheint nicht. Der Virenscanner schlägt aber auch nicht an (habe auch die Logs kontrolliert).


    Wie kann man so einem Problem auf die Spur kommen?


    Gruß C4F