paralleler CMD start mit schleife


  • Ich habe es jetzt mit CRTL+Shirf+V versucht...hilft nicht :( Ja ich kopiere es direkt aus dem SciTE heraus. Ich habe auch schon aus dem Notepad++ mit und ohne CR versucht...liegt wohl an meine Finger ;)


    Sorry für mein GETTOK ....wahr eine meiner ersten Funktionen die in sehr vielen Scripts steht. Ich habe die Funktion dazukopiert!


    @Variablen-Deklaration: Ich weiß nicht was Du meinst? Bei mir gibt es keinen Error...vielleicht ein Fehler bei meinen vielen Versuchen das Script in ein vernünftiges Aussehen zu bekommen? Ich habe es jetzt nochmal kopiert - sieht immer noch schei...aus. Gettok und print (ja nicht schimpfen: heute weiß ich auch das man seine eignen Funktionen mit _ kennzeichnet) angehängt!


    lg

    Racer

  • ich muss mich wohl korrigieren, der Formataufruf funktionierte doch parallel, aber einer meiner Sticks hatte ioffenbar einen Fehler. Das bringt mich zu dern Frage @ Musashi, Du hattest doch da eine Fehlerkorrektur in deinem Scriptvorschlag, hätte die noin diesem Falle nicht anspringen müssen? Ok mit DT_All geht jetzt auch:)


    @Nugger, ja dass ist mir schon klar mit den Arays;)


    Vielen Dank noch mal an alle


    schönen Sonntah noch

  • Ich habe es jetzt mit CRTL+Shift+V versucht...hilft nicht :( Ja ich kopiere es direkt aus dem SciTE heraus.

    Könntest Du die Datei (das Skript) mal zippen und als Anhang posten.

    CRTL+Shift+V entfernt, wie Bitnugger (nicht Nugger) bereits schrieb, vorhandene Formatierungen.

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

  • Das bringt mich zu der Frage Musashi, Du hattest doch da eine Fehlerkorrektur in deinem Skriptvorschlag, hätte die in diesem Falle nicht anspringen müssen?

    Eine Fehlerkorrektur im eigentlichen Sinn habe ich in meinen Vorschlag nicht eingebaut.

    Es wird lediglich geprüft, ob DriveGetDrive  das @error Makro setzt. Es mag sein, dass ein angeschlossener USB-Stick als vorhanden erkannt wird obwohl er einen Defekt aufweist.

    Ggf. bringt die Funktion DriveStatus zusätzliche Klarheit.

    Das Array kannst Du übrigens selbst erweitern.

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."

  • Jo danke sehr, das Problem ist halt, sobald kein Stick angeschlossen ist, wird nur lapidar geschrieben, es ist ein Fehler aufgetrten, dass ist für mein MInitool natütlich sehr unschön, wie kann ich da abfangen?



    lg und Danke noch mal

  • Jo danke sehr, das Problem ist halt, sobald kein Stick angeschlossen ist, wird nur lapidar geschrieben, es ist ein Fehler aufgetrten, dass ist für mein MInitool natütlich sehr unschön, wie kann ich da abfangen?

    So z. B.:

    Das Script von Musashi etwas gekürzt und erweitert...