Leidiges Flickerproblem

  • @VE das ist Dein Eindruck, hat aber nichts mit der Realtät zu tun, oder woher weisst Du wiviele Stunden ich mich mit einem Teilproblem befasse, bevor ich hier zur Tastatur greife? ;) Wenn du richtig glesen hast, dann weisst du dass mir die Lösung mit GDIPlus durchaus schon bekannt ist, leider war es mir nicht möglich hieraus eine etwas elagantere Lösung zu fabrizieren, die auch bei der Nutzung von mehreren Labels, entsprechend wiederverwertbar ist ohne hier jedesmal 100 Zeilen extra verbraten zu müssen, dass bläht die Scripte dann nur unnötig auf. Vielleicht hatte ich das nicht deutlich genug betont, dann bitte ich um Entschuldigung.


    So und jetzt habe ich mir auch noch mal deinen Beitrag @Ve in dem anderen Posting angeschaut. Dies ist für sich gesehenein schönes Beispiel, hat aber mit meiner AdLibRegister Funktion, in der nur fallweise was angezeigt wird nicht viel zu tun.


    Einen schönen Abend noch


    lg

  • casi4712:


    Ich war ein paar Tage offline, deshalb erst jetzt:

    Ich habe gelesen, dass Dir die Lösung mit GDIPlus durchaus bekannt ist. Ich hab diesen Lösungsweg aber nie vorgeschlagen und weiß deshalb auch nicht, warum Du mir das sagst.


    Wenn Du richtig gelesen hast, dann weißt Du, dass ich meine Lösung in Dein Skript aus Beitrag #19 eingebaut habe und das Flickern damit hier beseitigt habe. Ich glaube nicht, dass Du es jemals versucht hast:

    So und jetzt habe ich mir auch noch mal deinen Beitrag @Ve in dem anderen Posting angeschaut. Dies ist für sich gesehenein schönes Beispiel, hat aber mit meiner AdLibRegister Funktion, in der nur fallweise was angezeigt wird nicht viel zu tun.

    'Angeschaut' heißt wohl eher nicht 'ausprobiert'. Dass in meinem Beispiel die Funktion AdLibRegister() nicht aufgerufen wird, ist völlig egal. Diese Funktion zeigt zwar das 'Flickerproblem', ist aber nicht die eigentliche Ursache. Es liegt schlicht und einfach daran, wie das Fenster mitsamt der Steuerelemente nach einer Änderung neu gezeichnet wird. Es ist absolut egal, was die Änderung bewirkt.


    Wenn Du schon so viele Stunden mit der Lösungssuche verbracht hast, hättest Du die zwei Minuten, die es braucht, Dein Skript aus #19 anzupassen, wohl auch noch investieren können. Wir wüssten dann, ob die Lösung für Dich taugt.