Beiträge von Raupi

    Zu deinem Problem mit ISN-Autoit:
    Per WinActivate("ISN AutoIt Studio") wird nicht das Editorfenster , sondern der Ladebildschirm aktiviert.
    Da dieses Fenster aber auf @SW_HIDE gesetzt ist, kann das nicht funtionieren.
    Kannst du selber mal testen indem du WinSetState("ISN AutoIt Studio", "", @SW_SHOW) ausführst, schwubs schon das Ladefenster sichtbar.
    Um zukünftige Fehler dieser Art gleich auszuschliessen, einfach mal ConsoleWrite(WinGetHandle("ISN AutoIt Studio") & @CRLF) ausführen und die Ausgabe mit Autoit Window Info vergleichen.
    Dabei fällt sofort ins Auge, das die Handles der Fenster nicht identisch sind.



    Zitat von AutoMit

    Versuche ich den Fensterstatus mit WinSetState zu setzen, so lassen sich die Fenster danach nicht mehr per Mausklick in der Titelzeile (_) minimieren - also keine Lösung.

    Soll heissen was? Wie hast du den Befehl aufgerufen? Mit welchen Parametern... nur nicht an Infos geizen X/

    Probier es einfach so:


    Bei klick auf das Child, kommt es in den Vordergrund.
    Edit: Leider hat es aber auch den selben Fehler wie mit der Titelzeile, langes klicken holt es nicht in den Vordergrund.

    Ist ein ESP-01, kann man nicht viel damit machen. Das Teil hat gerade mal 2 verwendbare Pins.
    Ich empfehle dir den ESP201, das Teil ist super und mit ein bisschen löterei kann man das Teil um 2 Pins erweitern, damit stehen dir
    fast alle I/O Pins die der Esp8266 liefert zur verfügung. Alternativ ist auch der ESP-12E zu empfehlen, was die Anzahl der I/O Pins angeht.
    Wenn du auf der ganz sicheren Seite sein willst, empfehle ich dir Node-MCU, dieses Modul hat einen ESP-12E an Bord und alles was du sonst noch
    brauchst. Das Teil ist direkt per USB zu programmieren. Als Programmiersprache kannst du LUA oder die Arduino IDE benutzen.


    http://www.ebay.de/itm/ESP8266…dule-AP-STA-/171832969404
    http://www.ebay.de/itm/ESP8266…e-Expansion-/252240079584
    http://www.ebay.de/itm/WIFI-In…s-Module-Z3-/221974314405


    Edit: Dein Modul ist aber heftig überteuert.
    http://www.ebay.de/itm/ESP8266…Arduino-IDE-/252256424843
    Da kostet es 4,69€
    Wenn du Zeit hast kannst du es sogar für ein Bruchteil des Preises bekommen.
    http://www.ebay.de/itm/ESP8266…WIFI-Module-/381202811501
    Gerade mal 2,35€ dauert halt 3-5 Wochen.

    Welche Esp8266 hast du dir zugelegt?


    Und gleich mal ein Tipp vorweg:Wenn du die ESp8266 programmierst, achte auf die Spannung und voralledingen auf die Verkabelung.
    Der Esp8266 neigt dazu das der externe Speicher schnell zerschossen wird. Es ist sinnvoll wenn du dir eine Programmierplatine
    zusammenlötest und Jumperwire und Breadboard aussen vor lässt. Es gibt zahlreiche Themen dazu, wo Leute den Speicher zerlegt
    haben, weil sie das ganze on the fly verkabelt haben.Nach roundabout 100 Flashvorgängen ist der Speicher tod.
    Ich selbst programmiere den ESP8266 mit einem Arduino Nano den ich auf ein Platine gelötet habe zusammen mit einem Levelshifter und einem 3,3 Volt Spannungsregler. Der Arduino selbst liefert nicht annähernd genug Power auf den 3,3 Volt Pins, was einen extra Spannungsregler notwendig macht.
    Selbst nach > 300 flashvorgängen laufen die ESPs noch einwandfrei. Mein erster ESP-01 hab ich mit eine Usb-Serial Modul programmiert und
    das Teil war nach kurzer Zeit dahingeritten, der Esp mag halt keine lose verkabelung.


    Wenn du ein Paar Spannungsregler/Levelshifter brauchst, schreib mir eine Mail. Ich hab das in rauhen Mengen rumfliegen und kann dir ein Paar
    zukommen lassen ;)

    autoBert, ich denke der Link war zur alten Version von Reshacker.
    Scheinbar gibt es eine neue Version http://www.angusj.com/resourcehacker/
    Habe ich selbst nie getestet, hab noch immer eine alte Version auf meinem Arbeitsrechner rumfliegen.
    Bei Interesse kann dir die alte Version auch zur Verfügung stellen.
    Ich selber benutze nur den XN-Resource Editor https://stefansundin.github.io/xn_resource_editor/


    Edit: Ich berichtige mich mal, der LInk zum Resourcen Editor aus dem 1. Post führte zum XN Resource Editor.
    Den selben LInk habe ich in meiner Signatur auch stehen, muss ich gleich mal aktualisieren ;)


    Edit2: Link in meiner Signatur und im Startpost aktualisiert.
    Wegen den Attachments schreibst du am besten mal Gun-Food an, habe keinen Serverzugriff und weis nicht ob die Attachments überhaupt noch existieren.


    Edit3: Wie man den Sourcecode in die Exe packt kann man EN-Forum nachlesen.
    https://www.autoitscript.com/f…-file-from-an-autoit-exe/
    Wie man den Code aus der Datei extrahieren kann wird dort auch beschrieben.

    BugFix, wie sieht es eigentlich bei LUA mit Messages senden aus?
    Man kann ja problemlos aus einem Autoitscript heraus mit SciTE per WM_COPY_DATA kommunizieren, geht das auch andersrum?
    Hab bis jetzt nichts brauchbares dazu gefunden. Geht das überhaupt?


    Sorry, autoBert das ich deine Thread ein wenig kapere. :rolleyes:

    Auch wenn du die Frage an BugFix gestellt hast, es sollte möglich sein.
    Dein Luascript muss nur beim auftreten des entsprechenden Events z.b. OnClose eine Nachricht an dein AutoItscript senden.
    Bin mir aber im Augenblick nicht sicher, ob LUA z.B. WM_COPY_DATA Messages senden kann, worauf deine Versionsverwaltung reagieren kann.
    Eventuell ist es sogar einfacher, das LUA die DB schreibt, als wenn dein Script darauf regiert.


    Mal sehen was der LUA-Meister dazu zu sagen hat. :D

    Um das mal aufzuklären, ich habe den Titel geändert. Bis jetzt hast du nur Fragen gestellt und meist ignorierst du die Antworten.
    Von daher Anfänger. Wenn sich das ändert ändert sich auch der Benutzertitel.



    @BugFix, ich war der Chaot der anstatt eines Handles ein einfache Zahl benutzt hat, bei 32 Bit Autoit ist es egal funzt beides.Selbst würde ich im Traum nicht daran denken, ein Handle per Hand einzugeben. Für was gibt es AutoIt? ^^

    Zeilenfehler in Zeile 35 ???

    AutoIt
    $file_r = StringReplace(StringReplace($file, '[', ''), ']', '')
    ; wäre nicht folgendes richtig:
    $file_r = StringReplace(StringReplace($file, '[', ')', ']', '')

    Da ist kein Fehler drin.
    Alina, das ist nur eine Kombination und sieht einzeln dann so aus:



    AutoIt
    $file_r = StringReplace($file, '[', '')
    $file_r = StringReplace($file_r, ']', '')

    Das soll einfach [ und ] mit nichts ersetzen, sprich löschen.
    Die Klammer ( ist nicht das Ersatzzeichen, sondern schließt den 2. Aufruf von StringReplace ab