Letzte Aktivitäten

  • sc4ry

    Beitrag
    Hi, ich habe 3.3.14.2 im Einsatz, laut Updater die neuste (Public) Version
  • UEZ

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von chesstiger)


    Bei mir kackt Radix Sort bei großen Bildern unter FreeBasic ab, da anscheinend FB den benutzten Speicher nicht richtig verwalten kann (Speicherschutzverletzung)!
    Ein 2D Array mit aBucket[w*h][10] und rekursivem Aufruf macht…
  • Oscar

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mars)

    Vom Prinzip her ja, aber man kann das ja noch verbessern. ;)
    Und so nebenbei lerne ich noch, wie man AutoIt mit Assembler-Routinen verbessern kann.
    Zum Beispiel: Ein _ArraySort, mit einem Array das 1Mio Elemente (DWORDs) enthält, dauert…
  • Mars

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    Das hier ist der beste Thread seit langem. So viel Elan für etwas das bereits auf 5 Arten erfolgreich gelöst wurde :love:
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema Autoit Forum Browser verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von gmmg)

    Das man mit dem CLI von Firefox eine embedded Instanz erstellen kann wäre mir neu. Welche URL der FF laden soll (beim Start) ist kein Problem aber das embedded das ganze ja nicht.
  • gmmg

    Hat eine Antwort im Thema Autoit Forum Browser verfasst.
    Beitrag
    Man kann das aber auch bei z.B. Firefox mit den Command Line Options machen

    Gruß gmmg
  • Oscar

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von AspirinJunkie)

    Ok, Insertionsort ist tatsächlich schneller als Bubblesort!
    Die Kombination "Quick-/Insertionsort" bringt nochmal ca. 300 ms bei dem 33MP-Bild. Jetzt bin ich bei rund 2700 ms (32-Bit Single-Thread).
    Ich lasse jetzt Insertionsort…
  • chesstiger

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    Andy Die MT-Variante mit bits steht ja irgendwo. Ist aber leider auch langsamer.

    Davon ab... Ich habe jetzt auch etwas rumprobiert. Eigentlich sollte RadixSort hier das mit Abstand schnellste sein. Im Durchschnittsfall (ist hier gegeben) hat…
  • Oscar

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Andy)

    Ah, ok!
    Dazu muss der Prozessor SSE unterstützen, oder? Die XMM-Register gehören doch zu der SSE-Unterstützung?
    Merken: Lieber in ein Register moven, als den Stack zu benutzen. :)

    (Zitat von Andy)

    Danke, für das Beispiel!
    Damit werde ich…
  • Andy

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    Hallo Oscar,

    wenn du Registerpressure hast (und welcher ASM-Programmierer hat das nicht^^) dann kannst du sehr einfach auch zum zwischenspeichern von Werten/Registerinhalten auf die XMM-Register zugreifen
    (Quelltext, 4 Zeilen)

    Bringt im vorliegenden…
  • Oscar

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von AspirinJunkie)

    Kann ich bestätigen! Das ist auch bei mir die schnellste Variante. :thumbup:
    Wobei man bei Deinem Script nur die zu testende Variante auskommentieren darf. Alle hintereinander durchlaufen lassen verfälscht das Ergebnis, weil dann…
  • UEZ

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    Hier meine Resultate von AspirinJunkie 's Version (#86)
    (Quelltext, 31 Zeilen)

    Als Testbild habe ich Oscar 's generiertes riesen Bild genommen.

    Die letzten zwei Funktionen sind extrem langsam...
  • AspirinJunkie

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Oscar)

    Wirklich fix für kleine Größen ist Insertion-Sort. Nutze ich z. B. in meiner _ArraySortFlexible.
    Weiterhin kannst du die Wahl des Pivot-Elementes verbessern - z.B. per Median of Three.
    Ein fixer Partitionierungsalgorithmus (ich vermute…
  • chesstiger

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    Ich glaube, das kann man z.B. mit RadixSort noch schneller lösen. RadixSort hat (bei bekannter Schlüssellänge, bei uns 32 bit) eine lineare Laufzeit, also O(l*n), nicht O(n*log(n)) wie QuickSort. Ich bastel nachher mal was in C...
  • Oscar

    Hat eine Antwort im Thema GetUniqueColors verfasst.
    Beitrag
    Kaum zu glauben, aber ich habe nochmal 300ms bei dem 33MP-Bild rausholen können. Die unten stehende Variante benötigt bei mir jetzt unter 3 Sekunden.
    Mein "Trick" ist der, dass ich eine Quick-/Bubblesort-Kombination einsetze (bei wenigen Elementen ist…
  • Striker2010

    Hat eine Antwort im Thema 1+2+3+4 nun will ich ein Bildchen verfasst.
    Beitrag
    Oscar : ich wollte nur auch kurz Danke sagen! Ich hatte ein ähnliches Problem wie Peter S. Taler und mit Hilfe deines Beitrags (und denen von alpines und misterspeed ) komme ich der Lösung ein gutes Stück näher! Vielen Dank euch!
  • Bitnugger

    Hat eine Antwort im Thema Icon in der Titelleiste einer GUI ändern verfasst.
    Beitrag
    Für das unkompilierte Script, nach dem Erzeugen der GUI:
    (Quelltext, 1 Zeile)

    Für die komplilierte Exe, an den Anfang des Scripts:
    (Quelltext, 1 Zeile)

  • Spangenberg

    Hat eine Antwort im Thema Icon in der Titelleiste einer GUI ändern verfasst.
    Beitrag
    Ich glaube ich habe es gefunden.
  • Spangenberg

    Thema
    Hallo,

    ich möchte das Icon in der Titelleiste der GUI ändern, so dass ich verschiedenen GUIs verschiedene Icons zuornen kann. Bei den Styles oder Extended Styles bin ich nicht fündig geworden.

    Vielen Dank im voraus.
  • Peter S. Taler

    Beitrag
    Hmm warum selber machen?
    DigiJa Freeware. Ist ein DiJa Programm mit riesigem Funktionsumfang. Kann alles was man braucht. Wenn man für ein paar Euro noch eine USB Soundkarte besorgt, kann man Titel sogar vorhören, während Digija die Boxen befeuert....