Letzte Aktivitäten

Statement zur DSGVO im Forum

Alles zur DSGVo und zur Umsetzung im Forum hier: Statement zur DSGVO
  • Zec

    Hat eine Antwort im Thema Deutsche Hilfe auf 3.3.14.5 updaten - mitmachen verfasst.
    Beitrag
    Hey Tweaky, ich würde ja mitmachen, aber mir ist der Prozess iwie zu kompliziert. :-( Geht das nicht iwie file basierend? Irgendwo liegen die files und man checkt sich dann immer eins aus, was man machen möchte... Github oder so?
  • Bitnugger

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Racer)

    Ich bin auch kein Profi, was das Objekt-Handling angeht, aber hier mal ein kleines Test-Script aus meinem Code-Schnipsel-Archiv.
    @CRLF ... siehe Zeile 128 ;-)

    (Versteckter Text)

  • Zec

    Beitrag
    Start, Ende und Step sind auf dem ersten Screenshot zu sehen. Diese Werte ändern sich jedoch.

    Beispiel (alles mm Angaben und es können auch Fließkommazahlen sein; die Z Achse ist immer Fließkomma):
     


    (Quelltext, 5 Zeilen)

    Dann muss der User in der GUI…
  • Tweaky

    Hat eine Antwort im Thema Deutsche Hilfe auf 3.3.14.5 updaten - mitmachen verfasst.
    Beitrag
    push
  • Andy

    Beitrag
    Hi,

    jetzt fehlt nur noch das dazu passende funktionierende Minimal-Script....dem im Startpost gezeigten Fragment fehlen die auch schon von Oscar in Post #13 angefragten Schrittweiten und Startparameter der Schleifen!
    Aber ich denke, am Wochenende…
  • ISI360

    Hat eine Antwort im Thema ISN AutoIt Studio verfasst.
    Beitrag
    Nene..das gibts noch garnicht xD
  • Zec

    Beitrag
    (Zitat von Andy)

    Andy : Gestern war ich außer Haus unterwegs, also heute die Demofiles: Ausgangsbasis und Ergebnis (Bruchteil des Originaldatensatzes)...
  • Racer

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    Ich bin dem Moment mit den Tests unter WinPE fertig geworden.

    Um WinHTTP unter WinPE nutzen zu können muss man die Winhttpcom.dll und winhttp.dll in in das %system32% Verzeichnis kopiern (sofern nicht schon vorhanden). Dann funktioniert das Script.

  • Zec

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    PE ist im MSDN nicht explizit aufgeführt. Melde mal, ob es das Objekt da so gibt.

    (Quelltext, 2 Zeilen)


    Source
  • Racer

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    Guten Morgen liebe AutoIt'ler!

    Ich habe einen kleinen Erfolg: Auf meinen Client hat es zuerst auch mit der $oHTTP.Option(4) = 13056 nicht funkioniert. Erst als ich ein @CRLF eingefügt habe ist es Problemlos gelaufen....

    (Quelltext, 6 Zeilen)


    so,…
  • NO1 :-)

    Hat eine Antwort im Thema C# / VB .NET DLLs erstellen und in AutoIt verwenden verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von alpines)

    Das hat mich echt grad stutzig gemacht... also es funktioniert und reicht auch aus wenn man nur die NuGet-DLLs kopiert und da diese sich ja nicht aktualisieren reicht das einmalig. Nur, dass die autoit.exe sie nicht im…
  • MrShady187

    Beitrag
    EDIT 2:
    Die Nachricht war zu lang für den vorherigen Post..
    Also ich hab das jetzt für 3 Eingänge gelöst, indem ich erst eine Abfrage auf mindestens 2 unverbrauchte 'Einsen' mache und danach auf mindestens eine.
    Schön ist es nicht, aber es funktioniert.…
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema C# / VB .NET DLLs erstellen und in AutoIt verwenden verfasst.
    Beitrag
    Naja, als erstbesten Workaround würde mir folgendes einfallen: FileCopy in deinem AutoIt-Skript einfach immer die DLL in das Includeverzeichnis.
    Denn dort versucht er sie ja zu lokalisieren und wenn du eine neue Version der DLL compiled hast musst du es…
  • NO1 :-)

    Hat eine Antwort im Thema C# / VB .NET DLLs erstellen und in AutoIt verwenden verfasst.
    Beitrag
    Danke alpines... als Kompilat funktioniert es tatsächlich. Kann man das kompilieren umgehen? Denn je nach Größe meiner Projekte kann das sehr langwierig werden, wenn ich jedes Mal kompilieren muss und ich würde mir die Debugging-Konsole schon gern…
  • Racer

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    timee000 : Nein, ich Depp! Ich habe es zwar gelesen aber nicht gewusst wohin damit. Wird morgen sofort getestet!
    alpines : Ja, das könnte sein das unter WinPE eine oder mehrer DLL's fehlen. Ich werde das checken...

    lg
    Racer

    PS: vielen Dank für…
  • thermer

    Hat eine Antwort im Thema Button in Webanwendung drücken verfasst.
    Beitrag
    Ich habe noch einige Infos zusammen gesammelt
    Es handelt sich um eine geschütztes CRM-System, daher ist ein Verweis auf die HP leider nicht möglich. Anbei allerdings Screenshots + Infos aus der Entwicklungsumgebung. Vielleicht habt ihr noch einen…
  • timee000

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Racer)

    Hast du denn auch wie Zec geschrieben hat $objhttp.Option(4) = 13056 ; turns off ssl error messages and warnings benutzt?

    Also:
    (Quelltext, 5 Zeilen)

  • Racer

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    Sorry für fehlenden Zeilenumbrüche - ist beim kopieren scheinbar verlorgen gegangen!

    Danke für die Erklärung - das kannte ich noch nicht!

    lg
    Racer
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema InetRead bzw. Inetget mit HTTPS verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Racer)

    Wird denn überhaupt eine Verbindung aufgebaut? Ist die Assembly von WinHttp, also die DLL, auf WinPE standardmäßig vorhanden?

    Zum Thema ?: (ternäre Operatoren):
    Es ist nur die halbe Wahrheit, wenn man es die Kurzschriebweise von…
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema Button in Webanwendung drücken verfasst.
    Beitrag
    Nun ja ohne weitere Infos werden wir da nicht viel machen können.

    Oscar oder BugFix kannst du das bitte mal nach H&Ü moven? Das hat hier in Tutorials nichts verloren.