Beiträge von anno2008

    Hi,
    der hängt sich am ersten Button auf, er wartet solange, bis der 1. Btton gedrückt Wurde, vorher macht er nicht weiter, also kann auch nix passieren, wenn der 2. Button gedrückt wurde.

    Ok, DANKE ;) ;) .


    So wie ich mir das Vorgestellt hab, funzt das sowieso ned.
    Ich hab gedacht, ich könnte eine Funktion ausführen, die ungefähr 10 sec dauert, und gleichzeitig PixelSearch ausführen, solange, bis das Ergebnis von PixelSearch positiv ist und dann die 1. Funktion abbrechen, aber damit überschreite ich die Grenzen von AutoIt, weil das doch jetzt schon wieder Multithreading ist, oder?

    Hi,
    ich hab ein Problem, und zwar soll mein Script PixelSearch auführen und solange eine andere Anweisung ausführen, bis das PixelSearch erfolgreich is. Wie sieht da der Syntax aus?


    Also
    Do
    <Anweisung 1>
    Until ;jetzt Pixelsearch, bis es erfolgreich is. ^^


    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
    Danke,
    anno2008

    Hi,
    ich finde AutoHotkey ehrlich gesagt für den A****. Aber es gibt einen Befehl, den ich beneide, und das ist ImageSearch.
    Sowas gibt es bei AutoIt nicht, oder?
    mfg anno2008

    Hi,
    jap, ich hab noch ne Frage xD. So in etwa soll das aussehen


    [Blockierte Grafik: http://img137.imageshack.us/img137/1636/59750688pm8.jpg
    Also PixelSearch(24, 48, 1116, 722, 0xEB1609
    Und jetzt noch das Quadrat oben weg.
    Was soll bei Bildschrimbreite und hoehe hin?
    Also z.B. 1152 und 864?
    Wenn ich das mit den Angaben in dein Script schreibe und ausprobiere erzaehlt er mit immer er haette die Farbe gefunden, obwohl sie ganz sicher nicht auf dem Bildschrim ist. Kannst du mir noch einmal Helfen morgen und das in ein Script schreiben?
    Danke,
    anno2008

    Hi,
    @gtaspiuder
    Wie man PixelSearch macht weiss ich, es ging darum, einen bestimmten Breich aus PixelSearch auszulassen.

    @JanSchmidt
    Danke erstmal fuer deine Antwort.
    Nice Support hier. :thumbup:
    Die variabeln
    $Links = [Linker Rand des Bereichs]
    $Rechts = [Rechter Rand des Bereichs]
    $Oben = [Oberer Rand des Bereichs]
    $Unten = [Unterer Rand des Bereichs]
    Die stehn doch fuer den Bereich der ausgelassen werden soll, oder?


    anno2008

    Hi, ich bin neu hier im Forum und hab 1 Problem.
    Ich muss den Befehl PixelSearch verwenden. Das Problem ist jetzt, das er im Prinzip den ganzen Bildshchirm absuchen soll, aber ein kleiner berich oben im Eck nicht.
    Wie kann man eine Funktion schreiben, bei der man bestimmte Bereiche auslassen kann. Ich bin Anfänger, und hoffe, dass mir jemand helfen kann. :S
    Danke schonmal,
    anno2008

    Hi,
    ich hab ne ganz doofe Frage :D .
    Und zwar hab ich den Ausruck



    $coord = pixelsearch(0, 0, 1151, 863, 0xEB1609)


    So, jetzt möchte ich zu der Variable $coord[1], 35 dazuadieren.
    Kann mir villeicht jemand sagen, wie man das macht?


    mfg
    anno2008