Letzte Aktivitäten

  • *bad boy*

    Hat eine Antwort im Thema Datenbank <-> Programm -> Word -- Hilfe -- verfasst.
    Beitrag
    Danke Banana,

    deine Idee ist nicht schlecht wenn es sich um ein normalen Brief handelt, aber ich meinem Fall ist es ja ein Dokument wie dieses welches an den Entsprechenden Stellen mit "Platzhaltern" versehen ist.

    [Blockierte Grafik:
  • Tuxedo

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von hausfrauen geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    Sowas kannst du dir hier sofort abschminken, hier sind kaum Leute unterwegs mit so einem mickrigen IQ, daß er zu eurer beworbenen Seite passen würde.
  • bazii

    Hat eine Antwort im Thema Verschlüsselungstool für USB-Stick (AKrypto) verfasst.
    Beitrag
    Hallo Micha_he

    zunächst mal vielen Dank für die Bereitstellung des Quellcodes.

    Ich möchte Dir dafür ein kleines Feedback zurückgeben. :-D

    Mir ist bei einem Test mit kompilliertem AKrypto (x86) aufgefallen, dass

    1.)
    nach ausgeführten Doppelklick (im Listview)…
  • Dexter1993

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Vorallem habe ich an einer anderen Stelle eine Funktion gebaut damit ich meine erstellten DBs auch wieder löschen kann. Das geht auch sauber und so wie es sein soll...
    (Quelltext, 1 Zeile)

  • Dexter1993

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Leider auch nicht habs mal mit 5 Sekunden sleep und 10 versucht...
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Kann es sein, dass du vielleicht die Queries zu schnell abschickt und deswegen das ganze nicht angepasst werden kann?
  • Dexter1993

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Ich habs mit deiner Schreibweise ausprobiert und leider funktioniert das nicht. Ich schaue mir mal die mysql.au3 an...

    Was ich aber nicht verstehe, warum funktioniert das erstellen der DB aber das Anpassen mit ALTER DATABASE nicht. Es gibt aus meinen…
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Übrigens gibt es für AutoIt eine MySQL-UDF, so musst du keine Aufrufe über die Shell machen sondern kannst dich direkt auf den DBS verbinden und deine Queries absenden.
    Und ich verstehe dein Shellaufruf nicht ganz. Das Chr(34) sind ja Gänsefüßchen.

    Dein…
  • Dexter1993

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Der Projektname ist immer klein und zusammen geschrieben und beinhaltet keine Sonderzeichen, Zahlen oder Leerzeichen.

    Zu Testzwecken habe ich bis jetzt auch nur Projektnamen wie (test) verwendet.

    Kann es evtl daran liegen das ich beide Befehle…
  • Exit

    Thema
    In Windows 7 funktioniert es noch und die Browser Home Page wird angezeigt.
    Send("{BROWSER_HOME}")
    In Windows 10 wird leider nichts mehr angezeigt.
    Autoit Version 3.3.14.5

    Wenn Chrome Browser der Standard ist, dann hilft als Notlösung
    ShellExecute("HTTP:")

    Wer…
  • alpines

    Hat eine Antwort im Thema MySQL Datenbank CHARACTER SET über CMD verfasst.
    Beitrag
    Was ist denn dein Projektname? Wenn da Leerzeichen enthalten sind kann es vielleicht dort zu Problemen kommen.
  • Dexter1993

    Thema
    Hallo liebes Forum,

    ich stehe gerade vor folgendem Problem:

    Ich möchte mit Hilfe von AutoIT eine Datenbank für die Software "Wampserver" erstellen und Sie anpassen.

    Die Variable $wamp_mysql_pfad beinhaltet den Pfad zur "mysql.exe" der Software

    Der Code zum…
  • Professor Bernd

    Hat eine Antwort im Thema FAQ - SciTE Editor verfasst.
    Beitrag
    Merci! :)

    Edit: Übrigens, "Clean" geht bei mir mit "F8". 8o:ironie:
  • Bitnugger

    Hat eine Antwort im Thema FAQ - SciTE Editor verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von BugFix)

    Ja, mit der Version 3.7.5.0 funktioniert es auch.

    Bei mir funktioniert dein verlinktes Bsp. zu ConsoleWrite auch nicht... bzw. nur die Pink farbene Zeile tut es... wenn du es aber so änderst, dann gehen auch die anderen:
    (Quelltext, 18…
  • Professor Bernd

    Hat eine Antwort im Thema FAQ - SciTE Editor verfasst.
    Beitrag
    Wow, das nimmt ja Ausmaße an!

    Nur Info: Ich habe die SciTE Version 3.6.6, May 31 2016 20:01:55 (v16.612.1119.0-SciTE4AutoIt3_Portable.zip) heruntergeladen und nur die SciTE.exe ins SciTE-Verzeichnis kopiert. Das Springen in Zeile sowieso funktioniert auch…
  • Micha_he

    Hat eine Antwort im Thema Verschlüsselungstool für USB-Stick (AKrypto) verfasst.
    Beitrag
    Folgende Änderungen in der V0.52 im Beitrag #1:
    (Quelltext, 23 Zeilen)

  • BugFix

    Hat eine Antwort im Thema FAQ - SciTE Editor verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Professor Bernd)

    JA.
    Wenn man externe Bibliotheken in Lua-Skripten einbinden möchte bedarf das des Befehls require. In neueren SciTE-Versionen funktioniert das nicht mehr (Details s. hier)
    Deshalb:
    - neueste SciTE4AutoIt-Version installieren…
  • BananaJoe

    Hat eine Antwort im Thema Datenbank <-> Programm -> Word -- Hilfe -- verfasst.
    Beitrag
    Ich habe das mit der Word-UDF mal so gelöst:
    Word-Dokument erstellt (ist ja bei Dir auch so) und dann die Daten, die aus der Datenbank kommen in !<Daten>! gesetzt. Dann mit _Word_DocFindReplace im Word-Dokument mit den Daten aus der Datenbank ersetzt:
  • Professor Bernd

    Hat eine Antwort im Thema FAQ - SciTE Editor verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von BugFix)

    Iiip! 8| Ich steh ein wenig auf dem Schlauch, und vermute mal, dass du damit meinst, ich solle eine Script schreiben, das das von außen handeln soll? Eigentlich hatte ich gehofft, dass es einfach einen Schalter gibt, den man zuweisen…
  • *bad boy*

    Hat eine Antwort im Thema Datenbank <-> Programm -> Word -- Hilfe -- verfasst.
    Beitrag
    Naja, diese UDF habe ich mir bereits angeguckt, aber ich glaub nicht, das dies das richtige für mich ist.

    Ich sehe das folgende Punkte erledigt werden sollte:

    1. Es müsste die Datenquelle weiter geben werden (Textdokument oder Tabelle aus der Datenbank)
    2.…