Letzte Aktivitäten

  • Alina

    Hat eine Antwort im Thema HTML Mail verfasst.
    Beitrag
    Möchtest Du einmal eine gute Vorlage erstellen oder ändern die sich fortlaufend?

    Kann Montag mal fragen bei unseren IT's.
  • Peter S. Taler

    Hat eine Antwort im Thema HTML Mail verfasst.
    Beitrag
    Alina
    High Alina
    Windows in beliebigiger Version. Mir geht es im wesentlichen um den HTM Teil, den Rest (versenden) bekomme ich so oder so hin

    Liebe Grüße
    Peter
  • Alina

    Hat eine Antwort im Thema HTML Mail verfasst.
    Beitrag
    Peter S. Taler

    Welches BS/OS hast Du?

    Was verstehst Du unter prof. HTML Mails? Serienmailsfunktion? Newsletterfunktion?

    Ich weiß, das einige Ticket-System dieses machen. Da werden die Mails auf Wunsch als HTML-Mail gesendet.
  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Komando zurück, ich hatte es jetzt 10 mal versucht, keine Ahnung wieso, jetzt funktioniert es, recht herzlichen Dank noch mal, das mit der Funktion SetError war mir neu, Wieder was gelernt.

    lg und schönes Rest Wochenede allen Helfern
  • AspirinJunkie

    Hat eine Antwort im Thema _ArrayDisplay() kann keine Null-Werte verarbeiten verfasst.
    Beitrag
    Ist es auch nicht.
    Das braucht man nicht künstlich klein zu reden. Wenn Arraydisplay bei einem AutoIt-Keyword abschmiert, dann gehört das gefixt und nicht mit Workarounds umgangen.

    Ich selbst kann es gerade nicht testen, aber wenn es sich tatsächlich so…
  • BugFix

    Hat eine Antwort im Thema _ArrayDisplay() kann keine Null-Werte verarbeiten verfasst.
    Beitrag
    Das ist gar nicht so abwegig.
    Da leere Arraypositionen im Kontext des Zugriffs völlig unterschiedlich interpretiert werden, ist per se keine Abfrage möglich: Ist das Element leer?
    Aus diesem Grund ist es sinnvoll, für echte Leerinfos Variablen oder…
  • Peter S. Taler

    Hat eine Antwort im Thema _ArrayDisplay() kann keine Null-Werte verarbeiten verfasst.
    Beitrag
    Naja es gibt schlimmere....

    Probiers mal so:

    Include <Array.au3>
    Dim $Array = [0, False, True]
    _ArrayDisplay($Array)

    oder so

    #Include <Array.au3>
    Dim $Array = ["null", False, True]
    _ArrayDisplay($Array)
  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    @Kanashius recht schönen Dank,also die fehler cases im mainLoop und die eigentlichen Fehler dann in einer ExtraFunction, wie geasagt ich hatte die Globals aus den Funktionen schon llange entfernt, bevor sich hier noch jemand beschwert, und ich bemühe…
  • fee

    Hat eine Antwort im Thema _ArrayDisplay() kann keine Null-Werte verarbeiten verfasst.
    Beitrag
    Ich! ^^ – Für ein Beispiel zu einer eigenen UDF.
    Ist aber egal, Fehler bleibt Fehler, nicht?

    Gruß, fee


    Edit: Außerdem hab ich einen undokumentierten Wert einer WinAPI-Funktion entdeckt.
  • Peter S. Taler

    Hat eine Antwort im Thema _ArrayDisplay() kann keine Null-Werte verarbeiten verfasst.
    Beitrag
    Wer oder was macht soetwas?

    so long
    Peter
  • Peter S. Taler

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Kanashius
    Bei Deinem Kommentar fällt es mir auch auf... manchmal fragt man sich bei Code der hier veröffentlicht wird, warum man Variable nicht "anständig" benamen kann. Wenn es auch garantiert in einer Hilfe steht.... wie bekommt man das in die…
  • Kanashius

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Ich hab den Code mal genommen und ihn umgeschrieben.
    Das wichtigste, was dir fehlt, ist Errorhandling. Wenn ein Fehler auftritt, sollte dieser als Fehler in der jeweiligen Funktion behandelt werden und Funktionsaufrufe sollten auf Fehler geprüft werden.
  • fee

    Thema
    Guten Tag, liebe Leute.

    Ich habe hier ein Windows 7 Professional 64 Bit und AutoIt 3.3.16.0 mit SciTE installiert.
    Gestern machte ich die Entdeckung, dass _ArrayDisplay() nicht mit Null-Werten im übergebenen Array umgehen kann und in eine Endlos-Schleife…
  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Also noch mal konkret meien Frage, an welche Stelle packe ich denn am besten die checks, direkt in Schie While Scheife, oder alles einzenl in Funktionen, welches Vorgehen würdet Ih empfehlen, damit das ganze mehrn als einmal funktioniert?

    lg und schönes…
  • Peter S. Taler

    Beitrag
    :thumbup: jup so isses. Man kann die ini sogar verschlüsseln und so "halbwegs" sichere Daten ablegen. Klar das hällt Profis nicht ab - für den Alltag ist es allemal genug. ..... Mit Json stehe ich ganz besonders auf Kriegsfuß und XML ist auch nicht meines..... …
  • Racer

    Beitrag
    Da ich auch öfter mit INI-Dateien arbeite habe ich zwei Verschiende Verwendungszwecke:

    1.) klassisch: Im INI-File stehen Daten wir Pfade, Werte oder Einstellungen für ein Programm. Das Programm verwendet jemand anders und kann den Sourcecode nicht…
  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Also an den Globals in den Funktionen hats nicht gelegen, die habe ich nun alle erntfernt. Jemand noch ne Idee, wie gesagt den %Errorlevel% zieht er sich jetzt korrekt.
  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Antwort, der Errorlevel entpricht dem aus der CMD, ich werde die GLoals aus den Funktionen entfernen, vielleicht lösst das ja mein Problem, dass das Errorhandlicg bei Fehleingabe nur einmal funktioniert.

    lg und schönen Abend
  • Racer

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    (Quelltext, 4 Zeilen)

    Geht ja gar nicht....In den Funktionen immer lokale Variablen definieren!

    Zu Deinen Errorlevel: Es gibt laut Doku STDERR-Stream den man abfragen kann...das habe ich selbst zwar noch nie benutzt aber ich bin sicher das es…
  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema CMD Aurfuf haut nicht hin verfasst.
    Beitrag
    Also ich hab mal noch ein bisl rum experimentiert, mein Script ist jetzut in der Lage einen Errorwert auszulesen. Leider gint es noch ein kleines Problem. Wenn ich einmal das Passwort falsch eingebe fragt er noch mal, beim zweiten mal Faslscheingabe geht…