Letzte Aktivitäten

  • Moombas

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hipfzwirgel)

    Wenn das der Fall ist, ändere deinen Code:
    (Quelltext, 5 Zeilen)

  • hipfzwirgel

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Hallo Oscar,

    leider funzt dein Vorschlag auch nicht. Auch da bekomme ich Failed.
    Ich habe eben die Methode SetBIOSSetting mit dem WMIexplorer getestet. Da war der Aufruf mit
    "TPM Activation Policy", "No prompts", "<utf-16/>"Passwort erfolgreich.
    Selbst wenn…
  • Oscar

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Hast Du es mal so probiert:
    (Quelltext, 46 Zeilen)

  • hipfzwirgel

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Hallo Moombas,
    hallo Velted,

    zunächst vielen lieben Dank, das ihr euch dem Thema angenommen habt.
    Leider funktionieren die von euch vorgeschlagenen Lösungen ebenfalls nicht. Ich bekomme als Fehlermeldung immer Failed(=4) egal wie ich den Code umstelle.
    Der…
  • Moombas

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Das wäre auch meine Idee, da ich aber mich weder besonders gut mit den Objekten noch mit deren Umgang auskenne, habe ich mich diebezüglich hier zurück gehalten.
  • Velted

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Moombas

    Ok, dann ergibt sich für mich daraus:
    (Quelltext, 5 Zeilen)

    Edit: Überzähliges ' entfernt!
  • Moombas

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Velted Die Variable oReturn is die Rückgabevariable, also das Gleiche wie z.B. $oReturn = objItem.SetBiosSetting '"TPM Activation Policy","No prompts","<utf-16/>"' &sPwd2
    Siehe dazu auch: https://www.mcseboard.de/topic…mi-bios-settings-per-vbs/
  • Velted

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Moin!

    (Quelltext, 4 Zeilen)

    Wenn mich meine VBS-Erinnerungen nicht täuschen, sehe ich da oben 4 Parameter:
    1. eine nicht im eingestellten Scriptcode definierte Variable oReturn
    2. den String "TPM Activation Policy"
    3. den String "No prompts"
    4. und den String
  • Moombas

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    hipfzwirgel Hinweis: Sofern hinter deinm utf16 string ein Passwort kommt, solltest du das auch in Beitrag #2 im ersten Beispiel Code raus nehmen, denn dort steht es in Klartext drin!

    Tipp: Warum baust du dir deinen String so kompliziert zusammen?
  • hipfzwirgel

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Hallo Racer,

    vielen lieben Dank für deine Antwort. Leider kann ich hierfür kein Powershell benutzen, weil die Runtimes dazu in unserer POE-Umgebung fehlen.
    Des weiteren benutzt PS dazu Commandlets, deren Code ich bis jetzt nicht finden konnte. Das…
  • Moombas

    Beitrag
    Generell schlage ich vor, du liest dir erst mal das hier durch: https://www.autoitscript.com/a…s/functions/GUICreate.htm
    Dort findest du alle Informationen zu Punkt 1-4.
    1. Siehe exstyle
    2. Siehe syle
    3. Siehe style (Popup)
    4. siehe width/height

    Und zu 5. Hat…
  • Racer

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Hallo!

    Ich kann Dir nicht direkt weiterhelfen, aber wir verwenden um die HP-Bios upzudaten bzw. auch die TPM-Settings zu machen ein Powershellscript. Vielleicht kannst Du da was heraus verwenden:

    Sledgehammer

    lg
    Racer
  • Racer

    Beitrag
    Fenster (GUIs) und "als Windows Dienst" laufen lassen wird schwierig....Dienst laufen normalerweise unter einem Systemaccount und der hat keine Oberfläche (gibt natürlich Ausnahmen, aber die lassen wir mal außen vor).

    Oder meinst Du ein "Servicedienst"…
  • hipfzwirgel

    Hat eine Antwort im Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern verfasst.
    Beitrag
    Nachtrag:

    Ich bin mit meiner Recherche etwas weiter gekommen:

    so sieht der funktionierende VBS-Code aus:
    (Quelltext, 18 Zeilen)

    Kann mir jemand sagen wie ich das in AutoIt korrekt "übersetze"?
    Mein Code führt immer zum Fehler 4 was "Failed" bedeutet.
  • hipfzwirgel

    Hat das Thema HP Bioseinstellung mit WMI ändern gestartet.
    Thema
    Hallo Gemeinde,

    weiss jemand wie man auf HP-Rechnern eine BIOS-Einstellung via WMI ändern kann bei gesetztem Admin-PWD?
    der folgende Code(die Option TPM Activation Policy soll auf "No Prompts" geändert werden) geht jedenfalls nicht:
    (Quelltext, 25 Zeilen)

  • casi4712

    Hat eine Antwort im Thema Editfeld updaten verfasst.
    Beitrag
    Ja richtig, dass meinte ich so Mombi, @MO, doch es funktioniert tatsächlich, das war keinesfalls von mir arrogant gemeint gwesen, ich sehe durchaus den Wert Deines Beitrages mit den Array GUIS, zuächst wirkt es kurz unübersichtlich, aber das…
  • Velted

    Hat eine Antwort im Thema Editfeld updaten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von BugFix)

    Na ja:
    (Zitat von AutoIt Hilfe)

    Ok, das trifft für mich erst einmal nicht zu, weil ich die Datei nicht vorher geöffnet habe. Wenn man aber das noch berücksichtigt
    (Zitat)

    und beide Aussagen zusammenführt, ergibt sich eine klare und…
  • Moombas

    Hat eine Antwort im Thema Editfeld updaten verfasst.
    Beitrag
    Musashi : Ich denke das meinte er ;)
    MojoeB : Ist das nicht immer mal wieder so^^ (nicht auf Casi bezogen, sondern allgemein)
  • Musashi

    Hat eine Antwort im Thema Editfeld updaten verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von casi4712)

    FileOpen ließt nicht nur Read-Only. Das ist lediglich der Standardmodus, falls kein anderer [optionaler Parameter] Mode nach dem Dateinamen angegeben wird.

    siehe Hilfe : FileOpen
    (Versteckter Text)

  • MojoeB

    Hat eine Antwort im Thema Editfeld updaten verfasst.
    Beitrag
    irgendwie wird außeracht gelassen das er meine Funktionen einfach benutzen kann.
    Es funktioniert.

    Grad mal aus POST #18 deinen Code kopiert meine funktionen reingesetzt und das script leicht verändert.
    sieh :

    (Quelltext, 100 Zeilen)

    Edit habs nochmal auf…