Beiträge von funkey

    Ich würde mir eine (oder mehrere) Ini-Datei(en) erstellen mit den Größen/Positionen der Gui/Controls. Das Auslesen des Skriptnamens ist ja kein Problem und dann entweder die passende Sektion in der Ini-Datei laden oder die jeweilige Ini-Datei für die Größe.

    Hier noch sowas wie die Luxus-Variante mit Code-Teilen aus der RestrictControlRegExp-UDF von peethebee.


    Hallo,


    mit meiner OwnTab-UDF kann man das lösen, wenn man will. Mit dem Standard-Control wird es auch irgendwie gehen, aber sicherlich mit mehr Aufwand.

    Ist es so gemeint? Würde ich aber auch nicht machen.

    Da musst du einfach probieren, wie es funktioniert.


    Hier eine Vorlage

    Hallo! Super!

    Mich hat das Thema gestern auch interessiert.

    Hab dazu folgendes Projekt gefunden: WebP-Wrapper


    Das ist ein C#-Projekt mit Wrapper auch x86 und x64 DLLs. Dafür hätte ich bei übriger Zeit eine UDF erstellt.

    Brauche ich wohl jetzt nicht mehr.


    Schöne Grüße

    Hallo,


    deine Anfrage wurde im englischen Forum bereits abgelehnt und der Thread geschlossen.

    How to click on a Roboform "button"
    Hi everyone! So, when I call an rdp file that starts my tool on the terminal server from AutoIt, the I need to enter the password, cause our IT guy apparently…
    www.autoitscript.com


    Meine IT-Abteilung würde auch nicht wollen, dass ich das Passwort irgendwo abspeichere um mich automatisch einzuloggen.


    Schöne Grüße.

    Da wirst du ein RichEdit brauchen


    Ich würde das so irgendwie machen:


    Code
    Global $remIP = "192.168.0.3"
    Global $remPort = 80
    
    TCPStartup()
    Global $ConnectedSocket = TCPConnect($remIP, $remPort)
    TCPSend($ConnectedSocket,"GET /?Rly3=1 " & @CRLF & @CRLF)
    Global $recv = TCPRecv($ConnectedSocket, 4096)
    TCPCloseSocket($ConnectedSocket)
    TCPShutdown()

    Ungetestet