Beiträge von Xorianator

    Falls du USB 3 und USB 2 Ports an deinem Rechner hast, dann nimm nicht den 3er Port. Beides (Gerät & Rechner) nochmal durchbooten, dann nochmal probieren.

    Was zeigt dir der Gerätemanager an, wenn du das Tablet im Download Mode anschließt?

    Falls du einen Tower hast, dann nimm die USB Buchsen die direkt auf dem Mainboard liegen.

    €: Und probiere es mit allen USB Buchsen durch.

    Normalerweise sollten die ROMs von Sammobile richtig sein, sofern man die Modellnummer passend eingibt. BugFix aus Interesse, magst du mir deine Modellnummer mal mitteilen?

    Ich wünsche gutes Gelingen und viel Glück beim Flashen. Falls du es nicht gebacken bekommst / es nach reflash nicht geht, PN mich doch mal an!

    €dit: Speicher schließe ich aus, da die Recovery ebenfalls auf der internen SD liegt. Wer weiß, was da schief lief, aber probier erstmal die Unbrick Anleitung.

    ---

    Jap, kannst du.

    https://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2459734

    Die Anleitung ist universell, nur kann es sein, dass du eine andere Modellnummer hast. Falls es die gleiche ist, dann kannst du die Firmware daraus nutzen. Falls nicht, so finde die passende für dein Gerät.

    Die Programme, Treiber und der "Odin Mode" sind jedoch gleich.

    €dit 2: https://www.sammobile.com/firmwares/ hier findest du die passende Firmware. Wenn ich das deinem Recovery richtig entnehme, dann hast du ein Galaxy Tab 8 3.0 - Gib die Modellnummer bei Sammobile ein und lade einfach das runter, dir passt.

    Achtung: Es gibt wohl verschiedene Versionen nach Land Kontinent, also gehe wirklich über die Modellnummer!

    Zum ersten Mal in der Geschichte nehme ich auch teil. Hab frei nach Bauchgefühl geraten, also wenn ich am Ende Letzter werde, dann bin ich immer hin Erster von hinten :P
    Kann hier jemand noch eine Erinnerung abgeben, wenn es dann zum Achtelfinale übergeht? Ich würde sonst wohl vergessen meine Tipps abzugeben :/

    Viel Glück und Spaß allen Beteiligten!

    Steige hier mal mit ein, prüfe doch bitte folgendes:
    1. Nimm ein anderes Gerät, um das von alpines auszuschließen (das war mein erster Gedanke). Ist es mit z.B. einem Laptop einwandfrei, liegt es vermutlich am decodieren.

    2. autoiter hat nicht Unrecht: Prüfe die WLAN Übertragungsfähigkeit deines Routers. Als Bsp kannst du einfach eine große Datei in der Wanne runter laden und tracken, wie die Netzauslastung ist. Wenn es immer wieder dazu kommt, dass es einbricht (damit meine ich nicht nur kleine Schwankungen), dann ist der Fall eindeutig.

    3. Um 1. zu testen kannst du dich auch mal direkt neben deinen Router stellen und das Gleiche probieren

    4. Es ist nicht auszuschließen, dass die Enigma ein Bottleneck ist

    Richtig, deshalb sagt man Euro-Cent.

    Ein Cent, gesprochen [ˈ(t)sɛnt], bildet 1⁄100 einer Dezimalwährungs-Haupteinheit.

    Um welche Website handelt es sich dabei?

    Es handelt sich um eine Umfrage

    Das ist keine Antwort. Schreib doch einfach die Website hier rein.

    €: Es ist spät, "Intranet". Ich denke, wenn sie nicht öffentlich zugänglich und z.B. von deiner Firma eingereichtet ist, hat es auch einen Sinn, dass dies von einer realen Person zugegriffen wird.

    Was ist denn dein Ziel, wenn deine Nachfrage klappt?

    Um welche Website handelt es sich dabei?
    Nur der Quellcode wird hier wenig weiterhelfen und das Ganze sieht sehr dubios aus (im Sinne von: Es ist nicht im Interesse des Erstellers, dass du die Seite als Roboter bedienst)

    Ich hab ein kleines Beispielprogramm geschrieben und das zeigt das ganze auch schön:

    Code
    Non-Zeroes Malloc: 18
    Non-Zeroes Calloc: 0

    Danke, mir war ja bewusst, dass der Effekt existiert, sonst hätte ich nicht gefragt. War mir nur nicht bewusst, dass calloc() uns dieses unsauberen Effekts entledigt.

    Ist es denn 100% gewährleistet, dass der Speicher für das Bool auch wirklich 0 ist? Ich meine es gab da was, dass man nicht gewährleisten kann, was im Speicher drinnen steht. Würde das dann nicht im Extremfall zum Ausbleiben von gefundenen Pixeln führen?

    Ich weiß allerdings nicht ob BitAnd() oder die einfache Subtraktion (mit kurzer Prüfung im voraus) schneller ist.

    In jedem Falle ist BitAND richtig, so viel vorweg. Ich habe es jetzt ein paar Mal mit Beidem durchlaufen lassen, das BitAnd dauert um die 100ms länger (1700 vs 1800).


    Soweit ich das jetzt "gemessen" habe, ist das Bottleneck die DllStruct. Schneller als mit alpines' Array wirst du es nicht hinbekommen, es sei denn man nimmt ein Hashset, so wie ich das sehe hast du das aber in der ursprünglichen Version schon getan.

    Mit Arrays (vorausgesetzt es existiert keine Transparenz, da das sonst die Arraygrößen sprengt) schaffe ich es in rund 1300ms.

    Den Speicherverbrauch von 80 Megabyte ignorieren wir mal :D

    Code
    $iW * $iH = 708197 px
    Zeit: 1366 ms
    Anzahl der Farben: 99394

    Schöne Lösung, mit einem klitzekleinen Fehler:

    Das Array braucht eine Größe von 0xFFFFFF + 1, da du sonst kein Weiß drinnen hast.

    Ich unterstelle hier mal ganz kühn böse Absicht, denn:

    1. Wer eine eigene Website hat, sollte im Stande sein, den Code zu verändern

    2. Ist auch das Warten, welches er beschreibt, sehr einfach erledigt.

    €: (Ich sollte zu Ende denken und dann den Post Knopf drücken) - Deshalb wäre es gut, wenn du die Website hier verlinkst oder Screenshots bereit stellst.


    Die letzte Frage ohnehin wäre aber sowieso: Was willst du erreichen (XY Problem), denn alles was du mit AutoIt in deiner Website machen kannst, kannst du auch mit PHP.

    Keine persönliche Erfahrung, im Umfeld jedoch nutzen einige einen Mac und konnten ohne Probleme alles zocken, was man zocken kann. Daher denke ich, dass es auch bei anderen Programmen gleich aussieht und es keinerlei Probleme verursachen sollte.

    Im Falle von Bootcamp liegt Windows als solches vor, nicht als Emulation, es gibt keinen Man-In-The Middle, alle Zugriffe erfolgen direkt. Es ist quasi wie jeder andere Rechner der Windows drauf hat.