Beiträge von Exit

    Eine kleine Anmerkung.

    Es gibt eine Ausnahme zu der Regel, dass kein Doppelpunkt im Dateinamen sein darf.

    Und zwar bei "Altenate Data Sets"

    Hier ein Script zum Test.

    Code
    $file = @DesktopDir & "\mytest.txt:alternateDS"
    MsgBox(262144, Default, "Filename:" & @CRLF & $file, 0)
    FileWrite($file, "This is an alternate dataset" & @CRLF & "This is line 2" & @CRLF & "This is line 3")
    ShellExecuteWait("notepad", $file)
    RunWait(@ComSpec & " /c " & "dir /R mytest.txt & pause & del mytest.txt", @DesktopDir, @SW_SHOW)

    Hallo Jan,


    scheint ja ein richtig großes Projekt zu sein.
    An einer Mitarbeit bin ich nur bedingt interessiert, aber ich habe ein wichtige Frage:

    Wie schützt ihr eure Anwendung gegen sogenannte 'false positives' der Virusscanner?.
    Es wäre sicher sinnvoll anstatt von EXE Dateien CMD Dateien zu nutzen.
    Nähere Information hierzu unter Au3toCmd in meiner Signatur.

    Gerne gebe ich hierzu weitere Unterstützung.


    Grüße,

    Exit

    Ich habe Firefox nicht installiert.

    In IE, Edge und Chrome funktioniert es nicht.


    Google Chrome 76.0.3809.132 (Offizieller Build) (64-Bit)

    Betriebssystem Windows 10 OS Version 1903 (Build 18362.10019)

    Autoit Version 3.3.14.5


    Wo ist der Unterschied, wenn es mit Chrome bei Dir funktioniert?

    In Windows 7 funktioniert es noch und die Browser Home Page wird angezeigt.

    Send("{BROWSER_HOME}")

    In Windows 10 wird leider nichts mehr angezeigt.

    Autoit Version 3.3.14.5


    Wenn Chrome Browser der Standard ist, dann hilft als Notlösung

    ShellExecute("HTTP:")


    Wer hat da eine Erklärung oder Abhilfe?