Beiträge von Ice-Tee

    MoinMoin liebe Gemeinde,


    nun bin ich der Inbegriff des Noobs.
    Ich habe folgendes Szenario: AutoIt wurde installiert. SciTE wurde installiert. ImageSearchdll.dll ins Verzeichnis C:\Windows\System32 kopiert. ImageSearch.au3 ins Verzeichnis C:\Program Files (x86)\AutoIt3\Include kopiert. Soweit so gut.
    Nun liegt der ImageSearch.zip eine ImageSearchDemo.au3 bei.


    ImageSearchDemo.au3, ImageSearch.dll, ImageSearch.au3 liegen im Verzeichnis C:\Users\ich\Downloads\ImageSearch
    Mein Programm (Die Kopie :D ) Liegt im Verzeichnis C:\Users\ich\Documents



    Und nu mein Verständnisproblem: Wenn ich die ImageSearchDemo.au3 im SciTE starte geht's. Kopiere ich den gesamten Quelltext in eine neue leere Datei geht's nicht und ich bekomme die Fehlermeldung:


    "C:\Program Files (x86)\AutoIt3\Include\ImageSearch.au3" (40) : ==> Subscript used on non-accessible variable.:
    if $result[0]="0" then return 0
    if $result^ ERROR


    Kopiere ich nun die ImageSearchdll.dll und die ImageSearch.au3 mit ins Verzeichnis C:\Users\ich\Documents geht's auch ?(


    wird das ..\Include und das ..\System32 nicht mit ausgelesen?
    Hat jemand eine Idee oder Lösung wo das Problem liegt?


    Danke schon mal


    grüße Ice-Tee

    Danke.... Das nenn ich mal Schlüsselaussage :rock:
    Damit kann ich alle OEM Informationen dynamisch lösen
    Fehler lag bei mir, Text falsch gelesen. --- Sag ja Leute schickt ein das Arbeitsamt....


    THX nochmal
    Andreas


    So geht's:
    #RequireAdmin ;für Adminrechte
    ; Schreibt einen einzelnen REG_SZ Wert
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE64\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "LOGO", "REG_SZ", "") ; Pfad zum Logo 120x120 *.BMP
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE64\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "Manufacturer", "REG_SZ", "Mein TestComputer")
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE64\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "SupportHours", "REG_SZ", "Immer, ausser zwischen 00:00 Uhr und 24:00 Uhr")
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE64\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "Model", "REG_SZ", "Hier kommt noch 'ne Variable rein")
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE64\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "SupportURL", "REG_SZ", "https://autoit.de")
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE64\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "SupportPhone", "REG_SZ", "Blechtrommel oder Rauchzeichen")

    Also alpines den Pfad gibt es. Den hatte ich mir aus der Regedit kopiert.


    AspirinJunkie ?!?! Ja der Pfad wurde angelegt, genau mit den vorherigen Testdaten "Dies ist ein Test" :) und ein weiterer mit "Hallo" interessant.
    Schade nur, dass es nicht unter 'Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\System' auftaucht.
    Hatte es zuerst mittels unattend.xml probiert wurde nix, da ich den variablen Nanem z.B. Dell 7010, 9020 u.s.w. eintragen wollte.
    Würde wohl gehn über eine wim Abfrage. Problem in diesem Stadium nimmt das System noch keine Anfragen an.
    Via GPO kann ich die Abfrage erstellen. Nur die Antwort bekomme ich nicht in 'Model'. Logo, Manufacturer, SupportHours, SupportPhone und SupportURL gehen (Sind auch statisch) und Model halt nicht....


    ---- Also Neueinträge beginnen auch mit dem Pfad HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\.....
    Gruss
    Andreas

    Hallo All,


    ich bin neu hier und arbeite grade mit dem deutschen Tut/Wiki.
    Nun steck ich beim Punkt RegWrite fest. Ich versuche einen neuen Eintrag in die Reg zu schreiben und zwar wie folgt:


    ; ausführen mit Adminrechten
    #RequireAdmin


    ; Schreibe in die Reg ("Pfad kopiert" , "Name des Wertes", "Typ des Wertes", "Inhalt")
    RegWrite("HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\OEMInformation", "Model", "REG_SZ", "Hallo")


    Habe ich da ein Verständnisproblem, oder warum geht das nicht.


    Thx
    Andreas