Beiträge von schlawiner

    Hallo,


    Ich möchte beide Funktionen in unterschiedlichen Zeitabständen in einem Script ausgeführt haben. Kann mir da jemand weiterhelfen ?

    ich hab jetzt das komplette Script noch einmal neu angepasst, da es nicht von mir ist, ich die Source nur erweitere und für ähnliche Spiele nutze, das script erzeugt wieder die gleichen Fehler.


    Bekomm aber nun die Meldung hier im Forum:


    Deine Nachricht ist zu lang.

    da gibts noch mehr drum, Der erste Aufruf des Arrays funktioniert wunderbar. Wenn die Pid erlischt, Sprich die Anwendung aus ist Abstürzt oder wie auch immer, wird der Startprozess wieder von vorn gestartet.


    Dabei wird das Array nun wieder ein 2. mal aufgerufen mit

    Local $filelist = _FileListToArray($serverdir & "\ShooterGame\Content\Mods","*.mod")


    Beim 2. aufruf kommt dann der Fehler, nehme Aufruf raus funktioniert es nur ohne Array, der einzge Unterschied in dem Momen ist das ein Array schon vorhanden ist.


    genaue Fehlermeldung

    Line64 (File C:\Program Files (x64)) Autoit3\Include\Array.au3")

    Global Enum $ARRAYFILL_FORCE_DEFAULT, $ARRAYFILL_FORCE_SINGLEITEM, $ARRAYFILL_FORCE_INT, $ARRAYFILL_FORCE_NUMBER, $ARRAYFILL_FORCE_PTR, $ARRAYFILL_FORCE_HWND, $ARRAYFILL_FORCE_STRING

    Error: Cannot assign values to constants

    der meldet als Fehler die Zeile 64 in der include Datei Array.ua3 die Zeile habe ich gepostet


    Global Enum $ARRAYFILL_FORCE_DEFAULT, $ARRAYFILL_FORCE_SINGLEITEM, $ARRAYFILL_FORCE_INT, $ARRAYFILL_FORCE_NUMBER, $ARRAYFILL_FORCE_PTR, $ARRAYFILL_FORCE_HWND, $ARRAYFILL_FORCE_STRING


    Ich bekommen allerdings jedesmal beim 2. aufruf die Fehlermeldung


    Line64 Array.ua3

    Global Enum $ARRAYFILL_FORCE_DEFAULT, $ARRAYFILL_FORCE_SINGLEITEM, $ARRAYFILL_FORCE_INT, $ARRAYFILL_FORCE_NUMBER, $ARRAYFILL_FORCE_PTR, $ARRAYFILL_FORCE_HWND, $ARRAYFILL_FORCE_STRING

    Hallo


    ich versuche aktuell nach der Erstellung eines Array die damit ausgeführten Aktionen das komplette Array zu löschen, damit es bei einem 2. Aufruf keine Probleme mehr gibt, leider komme ich hier nicht weiter nach 2 Tagen google und verschiedenen Versuchen.




    Kann mir da jemand helfen. Danke

    Hallo,


    Seit einiger Zeit beschäftige ich mit mit Autoit. Aktuell suche ich die Möglichkeit die Pid anhand des Pfades zu ermitteln. Unter batch mache ich das mit folgenden Weg



    Code
    for /f "usebackq tokens=2 delims==" %%a in (`wmic process where ^(ExecutablePath^="%vara%Citadel\\Binaries\\Win64\\CitadelServer-Win64-Shipping.exe"^) get processid /value`) do (

    kann mir da jemand helfen