Beiträge von Reinerm

    Moombas

    1 ist die E-Mail-Adresse (Benutzerkonto) in Outlook der folder beginn im Array bei 2 . Das Array wurde auch immer richtig angezeigt und Index für den Zugriff war auch immer korrekt.


    water

    Ja, das Problem ist erstmal gelöst. Vielen Dank für die Hilfe und Motivation dran zu bleiben.

    Auch noch mal ganz herzlichen Dank für das Udf. Es ist phantastisch!


    Vielleicht hat noch jemand eine Idee warum es unkompiliert abstürzt.

    Ich habe noch weiter versucht den Fehler zu finden und konnte folgende Stelle in OutlookEX.au3 lokalisieren:


    In der Funktion _OLFolderAccess

    (HINWEIS: Die Zeilennummern unten, welche ich in die Konsole schreibe , sind nicht mehr Original)

    Wenn der Fehler auftrat, dann nach der Zeile 978 bei Index 2 oder 3 auf.
    Das $aFolder Array wurde immer korrekt angezeigt.

    Index 2 und der richtige Eintrag dazu wurde auch in der Konsole geschrieben vor dem Abstutz.

    Ich kann mir dies nicht erklären ?(?(?( zumal es manchmal 20x sauber durchläuft und dann wieder nicht...

    Bisher konnte ich kein Loop finden, welches den falschen Array-Index benutzt. Ich suche aber weiter.....


    Ich rufe vor dem Erstellen der neuen Kalenderdaten _OL_ItemFind auf, um alle vorherigen Einträge des Tages zu erfassen und Sie anschließend zu löschen. Ich habe meine Fehler Analyse erweitert und festgestellt, dass bei dem Befehl _OL_ItemFind ab und zu ein Fehler auftritt. Err 0 / Extendet 4. Hier kommt auch die Analysemeldung von _OL_ErrorNotify(2)


    Der Befehl lautet:

    $aItems = _OL_ItemFind($oOutlook, "*\Kalender\Dienst", $olAppointment, "[Start] > '" & $dDateStart & "' AND [Start] < '" & $dDateEnd & "'", "","", "EntryID,Subject,Location", "", 1)


    Das Datum (format) ist

    $dDateStart: 15-04-2022 00:00 $dDateEnd: 16-04-2022 00:00


    Ist $olAppointment ein interne Variable? Diese habe ich nicht definiert.

    Ich schreibe gerade ein Script, welche sich Daten aus einer Webseite holt und diese dann in Outlook einträgt.

    Das Script läuft 5-10x ohne Probleme, dann wieder Abstutz mit dem Fehler ... ended.rc:-1073741819.


    Zum Testen des Scripts verwende ich immer die gleichen Webseiten, so ergeben sich immer die gleichen Einträge, aber das Verhalten ist für mich unberechenbar. Nun habe ich mir an verschiedenen stellen in die Console schreiben lassen wo sich das Script gerade befindet und konnte ermitteln, dass es z.B. im Befehl _OL_ItemCreate oder im Befehl _OL_ItemFind abstürzt.




    Konsole:

    INFO from function SendAppontment: Start (2022/03/29 09:00:00-2022/03/29 16:42:00 Titel.. ganztags) -- #2 End

    INFO from function Delete OutlookDay: Start (2022/03/30 00:00:00) #2 (30-03-2022 00:00 -- 31-03-2022 00:00) #3 End

    INFO from function Create Appointment: Start

    INFO from function SendAppontment: Start (2022/03/30 09:00:00-2022/03/30 16:42:00 Titel.. ganztags) --

    !>16:08:47 AutoIt3.exe ended.rc:-1073741819



    Ich verwende:

    Win 10 mit Outlook 2016

    OutlookEX in Version 1.7.00 .

    SciTE 32-bit Version 4.2.0


    Hat jemand einen Tip was ich noch testen kann oder woran es liegen könnte

    Danke Reiner