Beiträge von gert_nrw_71

    Hallo zusammen,


    ich drehe mich im Kreis, wenn ich das mit dem Dateipfad umsetzte, bekomme ich mit FileSetPos den Zeiger nicht an den Anfang und er hängt mir beim schreiben den Inhalt nochmal komplett unten drunter, somit verdoppeln sich die Einträge jedes mal. Laut Doku ist FileSetPos auch nur mit einem filehandle einsetzbar ?

    Wenn ich das mit einem filehandle umsetze, speichert er mir die Date nicht...

    AutoIt
    $hFile = FileOpen($sHTML, $FO_ANSI)
    
    $Dateiinhalt = FileRead($hFile)
    
    ;$file = filewrite($hFile,$Inhaltneu)
    $file = filewrite($hFile,"Test")
    
    if $file = 0 then msgbox(1,"","Datei nicht gespeichert")
    
    FileClose($hFile)

    Hi,


    wie kann ich denn den geänderten HTML Code wieder abspeichern, das kriege ich irgendwie nicht hin ?

    Könntest Du eine solche HTML-Seite mal posten (muss gezippt werden, falls Du sie als Dateianhang liefern möchtest). Vertrauliche Daten, sofern vorhanden, durch Dummyfelder ersetzen.

    Die Datei in ein Array zu laden ist ggf. gar nicht erforderlich. Wahrscheinlich reichen die üblichen String-Funktionen von AutoIt aus - ansonsten gäbe es noch die Option über reguläre Ausdrücke (RegEx).

    Hallo,


    anbei die HTML Seite, gesucht soll dort nach der KOM (Kommission) und diese soll dann Farblich hervorgehoben werden, für den Produktionsstart eine Farbe und für das Produktionsende eine andere Farbe.

    Hallo zusammen,


    ich habe mittlerweile erste "Ansätze" gefunden, bin mir aber nicht sicher ob das der richtige Ansatz ist und ich habe noch keine Idee wie ich das Array wieder gespeichert bekomme ?


    AutoIt
        $Datei = FileOpen($sHTML)
        ;$cLine = _FileCountLines($Datei)
    
        $aFile = FileReadToArray($Datei)
    
        $iIndex = _ArraySearch($aFile,$sID,0,0,0,1,1)
        consolewrite("Gefunden: " & $iIndex & " " & $aFile[$iIndex] & @CRLF)
        
        FileClose($Datei)

    Hallo zusammen,


    ich konnte das Problem mit dem Speicherfenster etwas eingrenzen, vielleicht hilft das weiter:


    Wenn ich auf ein Netzlaufwerk speichere kommt die Speichermeldung, speichere ich auf zum Beispiel TempDir, kommt die Speichermeldung nicht.


    Hi,


    ok, ich glaube jetzt habe ich es verstanden, also das Script läuft ohne Fehler wenn ich entweder die beiden Excel Constanten raus nehme oder die inkludierten au3 Files entferne. Jetzt habe ich erstmal den Zusammenhang verstanden, danke für den Hinweis :)


    Aber, leider bringt mich das komplette Script nicht weiter, da auch dieses die beiden Speichermeldungen anzeigt, aber die Abfrage der Fehler kann ich gut gebrauchen.


    Danke euch für die ganzen Tipps und Hinweise, ist echt nicht so einfach in so ein Thema einzusteigen....

    und selbst wenn ich es auf ein Minimum reduziere und auch das Speichern der HTML Seite weg lasse, bekomme ich für das Speichern des Sheets eine Speichermeldung.


    Hi Velted,


    Ja, #19 ist aktuell das komplette Script, _Excel_Close() hatte ich schon getestet, aber ohne Erfolg. Wenn ich deinen Code in mein Script einsetzte, hängt sich Excel komplett auf.

    Wodran erkenne ich denn, ob eine Excel-Instanz offen bleibt oder nicht ? Im Excel ist kein Script enthalten, das möchte ich ja alles gerne über das AUtoIT Script erledigen.

    Hallo zusammen,


    ich musste die beiden Variablen noch definieren, dann lief es. Jedoch bekomme ich immer noch die Speichermeldungen, eine vor der eingebauten msgbox und eine nach dieser, hmmm....


    Die Update Funktion funktioniert aber schonmal aus Autoit heraus :)