SQLight Verständinss problem...

  • Mahlzeit!


    Ich arbeite Momentan mit der SQLight, und geht auch ganz gut. Nur jetzt ist mir was aufgefallen, und zwar habe ich mehrere Tabellen erstellt, beschrieben, und auch verarbeitet. Doch hat sich jetzt ein Fehler eingeschlichen...


    Ein Auszug aus den Tabellen:
    Eine heißt: 'Sternenklassen'
    eine andere: 'Sterne'


    Beim beschreiben von 'Sterne' hat alles wunderbar geklappt, nur wenn ich jetzt die gesammte Tabelle auslesen will mit:
    $iRval = _SQLite_GetTable2d(-1, "SELECT * FROM 'Sterne';", $aResult, $iRows, $iColumns, -1, True)


    Gibt er mir den Inhalt der Tabelle 'Sternenklassen' aus!


    Liegt es daran das die Tabelle 'Sternenklassen' VOR der anderen liegt und die abfrage NICHT Case-Sensitiv ist - wiederum verstehe ich nicht warum er trotzdem in die richtige Tabelle schreibt (ist ja gut so, wiederspricht aber meiner Vermutung von Case-Sensitiv) ?(


    Und ich muß echt mal die erklärungen (der SQLight Befehle) der Hilfedatei bemeckern... Entweder bin ich zu Doof oder ich finde die SQL-Befehle einfach nicht... Nunja, habe mir die Hilfedatei von der SQLight runtergeladen wegen den Befehlen...


    Also habe ich einfach nur den falschen Befehle zum Auslesen der gesammten Tabelle genommen; oder muß ich tatsächlich auf die Tabellenbezeichnungen mehr acht geben???


    Ich hoff mir kann hemand helfen :D
    Grüsse!


    [EDIT]
    Maaannnn, ich denke ich habe den Fehler selber erstellt:
    Local $aResult, $iRows, $iColumns, $iRval
    $iRval = _SQLite_GetTable2d(-1, "SELECT * FROM '"&$_section&"';", $aResult, $iRows, $iColumns, -1, True)
    If $iRval = $SQLITE_OK Then Return $aResult



    Ich hatte einfach die falsche Position im Array abgefragt; Denke ich ?(


    [EDIT2]
    Jup, habe den Fehler selber verursacht... Aber die Hinweise (zu den SQL Befehlen) innerhalb der Hilfedatei zu SQLight sind echt dürftig :thumbdown: