FF-Management - FireFox.au3

  • Ich hätte hier eine Erweiterung für den Parameter -no-remote, der das Starten mehrerer Profile zulässt:

  • Wer nun unbedingt jetzt schon aus Frames zugreifen möchte, kann sich über _FFSetGet z.B.: folgende Sachen basteln:


    QuellText-Abfrage:
    content.frames[0].document.body.innerHTML


    Location:
    content.frames[0].document.location.href


    Titel:
    content.frames[0].document.title


    Links:
    content.frames[0].document.links[0].href


    usw.
    im Prinzip alles wie gehabt, nur daß zwischen dem Objekt "content" und "document" noch der Frame angeben wird.


    Wem das zu viel ist, kann in MozLab auch zu dem entsprechenden Objekt wechseln per:
    _FFSetGet($Socket,"repl.enter(content.frames[0].document)")


    dann beziehen sich alle folgende Aufrufe darauf, also
    _FFSetGet($Socket,"title")
    liefert dann den Titel.


    "Zurück" kommt man wieder per:
    _FFSetGet($Socket,"repl.home()")


    Viel Spaß
    Stilgar

  • Stilgar, YMMD/YMMW/YMMM/YMMY :love::love::love:
    genial ^^
    wäre nie darauf gekommen ^^
    hatte immmer nur "content.document.frames ..."
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:8o8o8o8o

  • Es gibt eine neue Testversion:
    http://www.thorsten-willert.de…FF.au3/Testversion/FF.au3


    Und eine Seite zum Ausprobieren des nachfolgenden Testprogramms:
    http://thorsten-willert.de//Themen/AutoIt-FF.au3/test.html
    (die wird noch ausgebaut und in der Online-Hilfe verwendet)


    Beispiel für die Funktion "_FFFormCheckBox":


    Die Verzögerungen sind nur drin, damit auch was sieht :)


    Passender Ausschnitt aus dem HTMl-Quelltext:


    [EDIT] Funktion nochmal überarbeitet; damit sollte man nun jede erdenkliche CheckBox ansprechen können :)


    Grüße Stilgar