Problem mit ListView und $LVS_EX_CHECKBOXES

  • Hallo zusammen,

    ich schreibe an einer kleinen speziellen Lagerverwaltung. Die Version 0.0000x ist in der Testphase und es zeigt sich wieder: "Das Problem sitzt vor dem Monitor" :ironie: Ich weiß wo ich hinklicken muß und es läuft gut ... Viele Probleme findet man aber nur in der aktiven Anwendung... kennt ihr ja ...


    Nun bin ich also dabei die Fehlerquellen zu minimieren. Dazu gehört, daß ich die Anzahl der z.Z. verwendeten GUI's verringere und bereit vorhandene Element nutze.


    Das Hauptfenster enthält ein Listwiew in dem der aktuelle Lagerbestand angezeigt wird. Das ist reine Info - Scrollen geht und mehr nicht.

    Dann erfolg die Suche nach einem Lagerartikel und ich benutze das vorhandene Listview um bei Mehrfachfindung die möglichen Artikel anzuzeigen. Nach dem Löschen aller Items wird das Listview jetzt mit den gefundenen Artikeln und dem erweitertem Style "$LVS_EX_CHECKBOXES" angezeigt um eine Auswahl treffen zu können.


    Bis hier hin läuft alles nach Plan.

    Ich kann (ohne Auswahl eines Artikels) mit der Maus über dem "Ausbuchen-Butten" fahren und die geänderte Farbe zeigt mit, daß er aktiv also nutzbar ist. Hab ich natürlich auch getestet. Das Unterprogramm wir gestartet. Bis hier hin also "alles" richtig gemacht.


    Wenn ich aber ein gefundenen Artikel "Checke", das Häkchen setze, kann ich danach den "Ausbuch-Button" nicht mehr bedienen. Die Mausüberfahrt bringt auch keine Veränderung der Buttonfarbe und bei einem Klick passiert auch nix. Die HotKey-Function des Button funktioniert allerdings.


    Kennt jemand dieses Problem?

    Das ListView ist mit _GUICtrlListView_Create erstellt.

    Muß ich nach dem "Checken" eine bestimme Befehlsfolge abarbeit?

    Die Hilfe zu der Funktion "_GUICtrlListView_SetExtendedListViewStyle" gibt dazu keine Auskunft und auch "_GUICtrlListView_Create" sagt mir "Diese Funktion ist für erfahrene Benutzer und zum erlernen der Funktion von Controls.";) Ich hab heute den halben Tag versucht das Problem in den Griff zu bekommen ... leider ohne Erfolg.


    Ich hätte diese Problemstellung auch aus dem Script ausgeklingt und eingestellt. Die Verknüpfungen im Script lassen das aber nicht zu. Ich müßte das gesamte Script und eine zusätzliche "Lagerdatei" einsellen. Das kann ich machen, wenn gewünscht. Wollte aber erst mal anfragen ob diese Problematik bekannt ist. Beim Doktor Gokkel find ich ca. 7 Artikel, die aber nur am Rande mit meinem Problem zu tun haben und keine Lösung darstellen.


    Ich hoffe auf Eure Hilfe ... und vorab ... Vielen Dank

  • Hi,


    generell ist es immer gut, wenn man das Problem auf ein Minimalbeispiel reduzieren kann - ansonsten ist das Ganze nicht so einfach zu reproduzieren.

    Ich habe mal in meine Glaskugel geschaut und versucht, deine Beschreibungen bestmöglich nachzustellen. Das Beispiel basiert aus dem Hilfebeispiel zu _GUICtrlListView_Create.


    In meinem konkreten Fall scheint alles zu funktionieren: Man kann mit und ohne ausgewählte Checkboxen ganz normal auf die Buttons klicken.

    Die eigentliche Frage ist nun, wo der Unterschied zu deinem Code liegt. Das lässt sich ohne diesen wohl nicht beantworten. Kannst du denn ein Minimalbeispiel bereitstellen?



    Viele Grüße

    Xenon