Beiträge von fabulous

    warum so umständlich


    hab es ganz einfach gemach


    HotKeySet("{ESC}", "_Terminate")


    Func _Terminate()
    MsgBox(0, "Schisser", "Hasst wohl Angst")
    Exit 0
    EndFunc



    Global $name = RegRead("HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer", "Logon User Name")



    #include <GUIConstants.au3>


    #Region ### START Koda GUI section ### Form=
    $Form2 = GUICreate("Inis Töter", 316, 146, 347, 263)
    GUISetIcon("D:\003.ico")
    $Button1 = GUICtrlCreateButton("&OK", 65, 115, 75, 25, 0)
    $Button2 = GUICtrlCreateButton("&Schließen mit esc", 162, 115, 100, 25, 0)
    $Label1 = GUICtrlCreateLabel("Möchtest du Wirklich das Schulsicherheitssystem auf deinem", 10, 3, 291, 17)
    $Label2 = GUICtrlCreateLabel("Computer Ausschalten?", 10, 20, 116, 17)
    $Label3 = GUICtrlCreateLabel("Wenn Ja dann melde dich ab und wieder neu an und das", 10, 43, 275, 17)
    $Label4 = GUICtrlCreateLabel("Schulsicherheitssystem ist ausgeschaltet", 10, 60, 195, 17)
    $Label5 = GUICtrlCreateLabel("Benutzung auf eigene Gefahr", 32, 88, 250, 28)
    GUICtrlSetFont(-1, 15, 400, 0, "MS Sans Serif")
    GUICtrlSetColor(-1, 0xFF0000)
    GUISetState(@SW_SHOW)
    #EndRegion ### END Koda GUI section ###



    While 1
    $nMsg = GUIGetMsg()
    Switch $nMsg
    Case $GUI_EVENT_CLOSE
    Exit
    case $Button1
    _Schau()


    EndSwitch
    WEnd


    func _Schau()


    ;schreibt den namen des Benutzers in die text datei
    $file = FileOpen("C:\WINDOWS\Schülerleute.txt", 1)


    If $file = -1 Then
    MsgBox(0, "Error", "Unable to open file.")
    Exit
    EndIf


    Select
    Case $name = "fboetsch"
    FileWrite($file, " " & @CRLF)


    Case $name = "kgeheeb"
    FileWrite($file, " " & @CRLF)


    Case Else
    FileWrite($file, $name & @CRLF)
    EndSelect


    FileClose($file)
    ;hier löscht man eigentlich den ordner in der regestry,


    ;da ich damit aber meinen comp kaputgemacht habe (da bei mir, nicht wie in der schule nach jedem neustart alles neu ist) habe ich diese zeile lieber entfernt
    ; wer es trotzdem wissen will es war "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run"


    MsgBox(0, "Haha", "Ich merk mir deinen Namen^^")
    exit
    endfunc


    habe einfach die 2 variablen verglichen

    also ich habe eine datei die heist test.txt


    und am ende des scriptes in meiner datei soll diese datei durchsucht werden
    aber ich sehe nirgends das eine text datei geöfnet wird

    mal eine, wie ich hoffe für euch einfache, frage


    ich habe eine datei die aufschreibt wer sie ausführt
    aber möchte nicht das mein name und der name meines kumpels dort stehen wenn die datei angeschaut wird


    ich habe eine textdatei
    in der stehen lauter namen
    und wenn z.b. fabian
    oder kevin dort steht es durch ein leerzeichen ersetzt wird


    ist dies möglich??

    also es soll ein "kissbot" werden
    es ist ein chatt in den man einfach schreiben kann
    und zwar mit /kiss NICK kann man ihm einen kiss machen


    ist eig nur so das ich des program etwas besser können will und auserdem meinem kumpel eine freude mache


    habe schon ein skript das aber dauert
    und auserdem nur mit dem nick funktioniert, welche ich im skript habe

    meine frage ist:
    wenn man auf den ok button klickt dass
    autoit 2 klicks macht (um ein fenster zu öffnen und in das fenster zu klicken um schreiben nzu können)
    und autoit dann den text, aus dem inputfeld schreibt


    wenn es noch nicht verstänlich ist schreib ich alles mal ausführlich



    Edit BugFix:
    Mein Versuch, daraus eine Frage zu formulieren:
    Was muß ich tun, damit bei Klick auf den Button ein Fenster (welches wird verheimlicht) geöffnet wird, und der Text aus dem Input dorthinein geschrieben wird?

    also ich habe ein skript


    #include <GUIConstants.au3>


    #Region ### START Koda GUI section ### Form=C:\Dokumente und Einstellungen\bötschi\Desktop\Dateien\koda_1.7.0.1\Forms\gui test.kxf
    $Form1_1 = GUICreate("Dialog", 309, 51, 319, 214)
    GUISetIcon("D:\004.ico")
    $Button1 = GUICtrlCreateButton("&OK", 218, 10, 75, 25, 0)
    $NICK = GUICtrlCreateInput("NICK", 10, 10, 200, 21)
    GUISetState(@SW_SHOW)
    #EndRegion ### END Koda GUI section ###


    While 1
    $nMsg = GUIGetMsg()
    Switch $nMsg
    Case $GUI_EVENT_CLOSE
    Exit


    EndSwitch
    WEnd


    so
    also da wo NICK steht kann man seinen nick reinschreiben


    dann wenn man auf ok klickt
    soll ein skript starten, welches den eingegebenen nick schreibt
    dazu öffnet es das gewollte fenster, klickt an die richtige stelle und schreibt den text und drückt enter

    ha hallo das sind dch mal antworten


    bilder sagen mehr als 1000 worte^^


    thx


    die idee von progandy möchte ich so in meinen code einfügen dass es das fenster, wie ich es schon habe, ist
    und bis 5 inputfelder erweitert werden kann


    das ist bis jetzt mein code


    #include <GUIConstants.au3>


    #Region ### START Koda GUI section ### Form=C:\Dokumente und Einstellungen\bötschi\Desktop\Dateien\koda_1.7.0.1\Forms\bot.kxf
    $Form1_1 = GUICreate("Bot", 345, 125, 300, 30)
    GUISetIcon("C:\WINDOWS\explorer.exe", 9)
    GUISetCursor (0)
    $Button1 = GUICtrlCreateButton("&OK", 250, 10, 75, 25, 0)
    $Button2 = GUICtrlCreateButton("&Schließen", 250, 45, 75, 25, 0)
    $Text1 = GUICtrlCreateInput("Text1", 10, 15, 200, 21)
    $Text2 = GUICtrlCreateInput("Text2", 10, 50, 200, 21)
    $Text3 = GUICtrlCreateInput("Text3", 10, 85, 200, 21)
    $Mehr = GUICtrlCreateButton("Mehr", 225, 100, 50, 17)
    GUISetState(@SW_SHOW)
    #EndRegion ### END Koda GUI section ###


    While 1
    $nMsg = GUIGetMsg()
    Switch $nMsg
    Case $GUI_EVENT_CLOSE
    Exit


    EndSwitch
    WEnd

    also so sol das gui ungefähr aussehen


    und wenn man auf "mehr" klickt kommt 1 inputfeld dazu
    wenn man auf "mehr" 2 mal klickt kommen 2 inputfelder dazu
    wenn man auf "mehr" 3 mal klickt kommen 3 inputfelder dazu


    als anhang
    einmal ein bild wie es am anfang ist
    und dann ein bild wie es ist wenn man 3 mal auf "mehr" geklickt hat

    so noch eine frage


    ich will wenn jemand in das 1. inputfeld einen text schreibt dieser geschrieben wird
    wenn jemand auch einen text in das 2.inputfeld geschrieben hat dieser text 5 minuten später geschrieben wird


    wie kann ic hdes machen das der text den der in des inputfeld geschrieben hat geschrieben wird

    habe ich aber ich komme nich t weiter
    habe schon 2 inputboxen
    und die ok und schließen butons
    aber des mit den mehr inputboxen das die kommen des hab cih ned

    hallo
    ich bin hier neu im forum und habe auch schon ein script gemacht
    aber jetzt mochte ich ein gui machen
    es soll so aussehen
    es gibt von anfang an 2 inputboxen
    und wenn man auf die schaltfläche mehr klickt soll 1 input feld mehr darunter kommen
    dies kann man wiederholen bis man maximal 10 felder hat
    natürlich gibt es auch den schließen buton und den ok buton


    dann möchte ich ein script machen das den inhalt aus dem inputfeld1 schreibt
    5 minuten später aus dem inputfeld 2 und so weiter


    für hilfe binn ich sehr dankbar :D