Beiträge von stayawayknight

    Hi,


    vielen Dank für deine Antwort! Ich hab' es auch bereits mit dem obj-Format versucht (befindet sich im selben Ordner). Leider ist das Ergebnis dasselbe! Ich erhalte allerdings noch eine mtl-Datei dazu, mit der ich nichts anzufangen weiß.
    Werde noch ein paar Formate ausprobieren.
    Gruß stay

    Hallo verehrte Community,


    ich habe gerade ein kleine Klausurenpause und versuche mich an der Irrlicht-Engine.
    Ich habe ein md2-Model in Blender erstellt und nutze das in AutoIt. Nun möchte ich dem ganzen auch noch eine Textur überziehen; allerdings erhält das Objekt
    immer nur den Durchschnittsfarbwert der Textur und nicht die Textur an sich:
    [Blockierte Grafik: http://www.imagebanana.com/view/cmc6kqdz/dameohnetextur.jpg]
    Bild
    Das gleiche Problem gab es wohl hier: [ gelöst ] [Irrlicht] Eigenes Model -> Textur ?
    Allerdings hilft mir die dort genannte Lösung nicht weiter; ich habe für Blender ein Python-Skript installiert, dass mir den Export in md2 erlaubt.
    Allerdings wird einfach keine Textur über das Bild gezogen.


    Skript:



    Die Models, Irrlicht etc. waren leider zu groß für den Anhang;
    ich hab sie hier hochgeladen:
    Download ZIP von FTP-Server
    Die Textur ist das Holzbrett (Holztextur.png).


    Viele Grüße und Dank im Vorraus
    stay


    PS: Das Skript entstammt zu großen Teilen Schnacko's Irrlicht Tutorial.

    Hi,


    doch, Ideen sind vorhanden - und hab ich auch schon in meinem vorhergehenden Post geäußert.
    Eine Progressbar kannst du mit GuiCtrlCreateProgress erstellen.
    Sieh dir dort mal die verschiedenen Styles an, da gibt es auch einen, der nur dieses "Balken-Marquee" fabriziert.


    Gruß stay

    Hallo,


    ohne gepostetes Skript wird das ganze Rätselraterei.
    Die Progressbar kannst du auf jeden Fall mit GuiCtrlSetData bedienen.
    Über den GuiOnEventMode (siehe Hilfe) kannst du definieren, welche Funktion bei welchem Buttonklick aufgerufen werden soll.


    Gruß stay

    Hallo!


    In der Hilfe steht es bereits:
    Die Msgbox gibt verschiedene Werte zurück, je nach gedrücktem Button.
    Bei Abbrechen (="Cancel") wird z.B. eine 2 zurückgegeben.


    Mit einer simplen If-Abfrage solltest du dein Problem nun lösen können :)


    Gruß stay

    gibt es nicht ein errorlog (cerror oder so ähnlich) wo windows noch diverse fehlermeldungen speichert, dass ich dort nochmal schauen
    könnte ... oder fällt euch noch etwas ein!?


    Hi,


    mir ist dazu der Zuverlässigkeitsverlauf bekannt; unter Win7 zu erreichen durch:
    Systemsteuerung\System und Sicherheit\Wartungscenter\Zuverlässigkeitsüberwachung


    Gruß stay

    @knight:Ja das hab ich mir auch gedacht, via. copy&paste wars dann aber halt doch nicht soooo umständlich ;)


    Soso :)


    Bringt aber leider viele Nachteile mit sich: Mehr Quellcode, größere Programme, schlechte Übersichtlichkeit, Veränderungen lassen sich nur sehr umständlich vornehmen....
    Geschwindigkeitsmäßig wirds wohl ähnlich sein.


    Gruß stay


    PS: Unsauberes Programmieren zahlt sich niemals aus :D

    Hi,


    sieht eigentlich ziemlich gut aus!
    Allerdings ist der Source ziemlich umständlich geschrieben - ich denke mal, dass er sich mind. um 50% kürzen lässt.
    Du brauchst nicht jeden einzelnen Flag abfragen und dafür Controls definieren, sondern solltest das Fenster "puzzleteilartig" zusammensetzen - aus dem Flag.
    In der Hilfe steht näheres, wie sich dieser zusammensetzt.


    Gruß stay

    Hi,


    I have possibly understood the goal of your program. I think you want to build something like a simulator for a CNC-milling machine, don't you?
    I learnt something about that last school year, but I think I have already forgotten most of this topic. :D


    However,
    I think you need this Operator (Is this an Operator? I think so, but I'm not sure): &. With this character you are able to put different strings together.


    An example:

    $sText = "Hello, my name is "
    $sName = "stay"
    MsgBox(0, "", $sText & $sName & ".")

    Written online, but I think it should work :)



    Possibly you will need other string-functions like StringInStr, StringLeft() or somethink like that.
    To help you better I would need more informations about your program.


    Greetings,
    stay



    Edit: Sorry, I did not see that you have used "&" already. But with this knowledge you should be able to solve your problem - in case I have understood it correctly ;)


    PS: If there are some mistakes with the language, please give me a look on them... Thanks!

    Hi,


    ich halte die Idee auch nicht für sinnvoll (eben aus den oben genannten Gründen); Viel sinnvoler würde ich eine kleine Liste finden, die auf Threads mit ähnlichen Namen hinweist (gab es das hier nicht schon?). So wird der potentielle "Leichenschänder" vielleicht bereits auf Problemlösungen aufmerksam.


    Gruß stay

    Hi,


    du brauchst:


    1. Eine Seite, von der du diese News beziehen kannst und darfst
    2. _InetGetSource
    3. StringRegExp (oder eine ganze Palette von Stringfunktionen)
    4. Eine Gui oder irgendetwas, wo du die News anzeigen möchtest
    5. Eine konkrete Problemformulierung für dieses Thema (was hast du, was brauchst du konkret)


    Gruß stay