Beiträge von wuff100

    Moin,


    water, ich möchte die Einträge im Kalender ändern.


    Mit der Version wie im "Spoiler", wird alles super geändert, nur nicht der Beginnt - und Endet Termin.


    $Date & $TimeAn = "20200708200000" oder "20200708T200000Z"

    $Date & $TimeEn = "20200708220000" oder "20200708T220000Z"


    Wie muss die Zeit aussehen, oder was ist falsch?

    Kannst Du mir nochmals helfen?


    Gruß



    Moin,


    water, ich möchte alle Einträge im Kalender, Unterkalender (Jahr) mit dem Betreff: Jahr-2020 finden.


    Kannst Du mir helfen?


    Gruß

    Bitnugger, danke!


    Wichtig ist......

    Code
    DrawingObjects:=False ,also Haken bei "Objekte bearbeiten" gesetzt!


    Es soll anschließend bei gesperrtem Arbeitsblatt möglich sein, mit einem Touchdisplay zu zeichnen.


    Code
    $oExcelAT.Activesheet.Protect($sWritePassword_Ab)


    Müsste mit "UserInterfaceOnly:=True, Contents:=True, DrawingObjects:=False" irgendwie erweitert werden.

    So wie oben im VBA-Macro.

    Moin,


    Ich möchte diese Makro von Autoit aus ausführen.

    Code
    Sub BlattSchuetzenEin()
    Dim I
    For I = Worksheets(1).Index To Worksheets.Count
    With Worksheets(I)
    .Protect UserInterfaceOnly:=True, Contents:=True, DrawingObjects:=False, _
    Password:="Passwort"
    .EnableOutlining = True
    End With
    Next
    End Sub



    Bis hier ist alles klar. Das Excelblatt wird geöffnet und kann bearbeitet werden. danach soll das obige Makro gestartet werden.



    Habe es so versucht, klappt aber leider nicht.

    Code
    With $BoExcelAT.ActiveSheet
    .DrawingObjects = False
    .Contents = True
    .Scenarios = True
    .UnProtect("Passwort")
    EndWith


    Könnt ihr mir helfen?


    Gruß

    Moin,


    water, ich erzeuge mit Deiner UDF eine Mail mit , Adresse, Anhang (PDF), Text in HTML und Signatur, was auch gut klappt.


    Leider wird der Anhang (PDF) dann in einigen Mailprogrammen als "winmail.dat" ohne PDF gesendet.


    Wenn ich lokal die Mail erzeuge und versende, wird der Anhang richtig dargestellt.


    Kannst Du mir helfen?


    Gruß

    Musashi


    Kannst Du mir nochmal helfen, $In1 und $IN2 auch als Variable?


    Gruß


    Moin,


    es sollen PDF's zu einer Datei gemerge werden mit PDFtk Server.


    Das funktioniert ohne Variablen gut.


    Ich möchte aber die die Out-Datei als Variable angeben.


    So funktioniert es leider nicht.


    Könnt ihr mir mit der Einbindung "Variable" helfen?


    Gruß