Beiträge von N0THING

    @Andy


    Was mich daran hindert ist die fehlende Zeit und die fehlenden Kenntnisse im Umgang mit DLL's. Ich wollte eigentlich nur nachfragen ob funkey daran noch arbeitet und vielleicht den Fehler beheben kann.
    Aber du hast schon recht, ich sollte mich nicht immer auf andere Leute verlassen und hoffen das diese meine Probleme lösen.
    Und ich finde es auch echt klasse, dass Leute ihre Arbeit hier kostenlos zu Verfügung stellen.


    Allerdings war meine Hoffnung, dass der Fehler von einer Person mit mehr Ahnung schneller beseitigt werden kann, sodass ich die UDF ausprobieren kann.


    Es ist aber auch wirklich Zeit, dass ich mich mal mit Dll's auseinandersetze. Ich werde mal schauen ob ich in den nächsten Wochen ein wenig Zeit finde mich damit zu beschäftigen.
    Wenn jemand gute Literatur zu dem Thema empfehlen kann, wäre ich auch dafür sehr dankbar.

    Ich bin grad dabei reelle Zahlen in einer EBNF darzustellen.
    Ich habe mich vorher noch nie wirklich intensiv damit beschäftigt und deshalb wollte ich mal fragen ob einer mal drüber schauen kann.


    Habe mich hiernach gerichtet: http://www.mathematik.uni-marburg.de/~horstmey/tut/EBNF.pdf


    Gültige Zahlen sollen sein:
    z.B.
    3,5
    +3,5
    -3,5


    aber nicht:
    03,5
    3,50


    /* EBNF


    Vorkommateil ::= [ '+' |' -' ] ( 0 | ( [1|…|9] {0|…|9} ) )


    Nachkommateil ::= <0|...|9> (1|…|9)


    Zahl ::= (Vorkommateil) , (Nachkommateil)


    /* EBNF


    Ich lese das ungefähr so:


    Vorkommateil:
    entweder kein Vorzeichen oder +, oder minus
    entweder 0 oder eine Ziffernreihe (erste Ziffer != 0)



    Nachkommateil:
    mindestens eine Ziffer zw. 0-9 oder mehr
    letzte Ziffer != 0 (Vermeidung von 5.8420)


    Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?


    Vielen Dank


    Manchmal muss man nur die richtigen Worte für seine Google Suchanfrage benutzen, um zum Ziel zu kommen...
    http://www.autoitscript.com/fo…art-with-vertical-scroll/ + GuiScrollbars_Ex UDF
    Falls wer noch andere Lösungen für das Problem hat immer raus damit.

    Moin


    Ich scheitere momentan an der Aufgabe eine Scroll-Funktion einzufügen.


    Es soll möglich sein die Elemente auf der rechten Seite zu scrollen, aber der Tree View links soll an Ort und Stelle verharren.
    Ich habe es bisher nur geschafft die ganze GUI mit einer Scrollbar auszustatten. Wie bekomm ich das hin, dass ich nur einen Teil scrolle?


    Ich habs mir gerade mal angeschaut. Also ich habe jetzt einmal "Gecaptured" und naja dann nach der Ip von PC2 gefiltert. Ich weiß jetzt nur nicht wie ich die Daten richtig auswerte also dann als TCPSend Befehl wiedergebe.
    Wenn ich einen Eintrag auswähle bietet er mir unter "Copy" ja mehrere Möglichkeiten zum Export der Daten an. Welche kann ich dann einfach bei TCPSend einsetzen?



    Ich hoffe trotzdem das irgendwer noch eine bessere Lösung hat^^


    Edit: Ich dachte erstmal an die Binaries aber irgendwie spuckt er mir die unter Copy-->Bytes --> Binary Stream nicht aus?!

    Ist wahrscheinlich möglich. Ich bräuchte nur eine kleine oder etwas größere Starthilfe. :D



    Und weiter? Wie kriege ich eine Verbindung, ich muss ja Username und Password noch übermitteln?


    Wäre echt nett, wenn mir jemand ein kleines Beispielscript schreiben könnte.

    Nabend


    Ich möchte gerne eine Telnet-Verbindung aufbauen. Ich habe einen Ausgangs-PC, von dem das Script ausgeführt wird und einen Weiterleitungs-PC, der eine Telnet-Verbindung mit dem letztendlichen PC herstellt.


    Wir nennen sie mal PC1/PC2/PC3
    PC1 führt das Skript aus und verbindet sich per Telnet mit PC2
    PC2 wird über Telnet von PC1 angewiesen eine Telnet-Verbindung mit PC3 aufzubauen und über diese Verbindung dann ein dort vorhandenes Script zu starten.


    Ich kann nicht von PC1 auf PC3 direkt zugreifen, weil sie nicht in dem selben Netzwerk sind.


    Netzwerk 1 : PC1 und PC2
    Netzwerk 2 : PC2 und PC3


    PC2 hat 2 Netzwerkkarten und ist somit in 2 Netzwerken.


    Ich habe angefangen die Telnet-Einwahl zu automatisieren
    Sieht so aus:



    Nun weiß ich nicht wie ich mit der funktionierenden Telnet-Verbindung zwischen PC1/PC2 auf PC3 connecten kann.
    Also ist es eigentlich eine reine Telnet-Frage. Außerdem würde ich trotzdem gerne wissen wie man die Automatisierung von Telnet eleganter als mit ControlSend lösen könnte.


    Vielen Dank

    Meine angepasste Fassung funktioniert bei mir, aber ich weiß nicht genau wie du es haben willst. Schau einfach mal drüber und teste.



    Schöne Arbeit!


    Ich würde aber überlegen, ob man die Funktionen im rechtwinkligen Dreieck nicht zusammen in eine Funktion packen sollte.
    MathExPLA_RightAngleTriange_GetLengthFromBC($b, $c)
    MathExPLA_RightAngleTriange_GetLengthFromAB($a, $b)
    MathExPLA_RightAngleTriange_GetLengthFromAC($a, $c)



    Meiner Meinung nach.

    Moin


    Ich habe gerade festgestellt das Tidy nicht mehr funktioniert. Ctrl+T läuft nicht und unter Tools ist auch kein Eintrag zu finden.


    Jemand eine Ahnung wie man das löst?

    Warum gerade Quersummen? Also eine Zahlenkette mit mathematischem Hintergrund? Nimm doch einfach 1000 wahllose Zahlenketten und lasse sie dir in eine Datei generieren und dann wird bei der Eingabe einfach nur geprüft ob die Kette korrekt ist und wenn sie das ist, dann wird sie aus der Datei gelöscht, damit sie nicht erneut verwendet wird.