Beiträge von F4R

    Erstmal Danke chess :thumbup: ... der Fehler ist mir echt nicht aufgefallen und wurde auch nie angezeigt, scheint aber der Faktor des
    nicht reagierens gewesen zu sein. Alles funktioniert jetzt auch, aber wenn ich die IE nicht sichtbar starte funktioniert es nicht mehr... ?(
    Woran liegt das ?


    Lg F4R

    Hallo Leute,
    ich habe ein kleines Login Skript gebastelt und ich habe ein Probelm: wenn das Password Falsch war dann
    funktioniert alles Pervekt aber wenn das Passwort richtig war und die seite geändert wird funktioniert nichts mehr
    und ich muss mein Programm mit dem Taskmanager killen ...


    Hier mal mein Skript:



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
    Lg F4R

    Ich hätte noch einen Vorschlag:
    wäre es möglich in der nächsten Version eine "Vorhören" Funktion einzubauen ?
    Wäre echt eine super Sache da man häufig viele ergenbnisse bekommt und ich z.B. nie weis was
    jetzt die beste Quallität oder das richtige Lied ist.


    Das Programm ist echt super ! :thumbup: Danke nochmal dafür :)


    Lg F4R


    Ps: Falls der Vorschlag schon genannt wurde sorry hab den Text etwas überflogen :D

    Hallo Legatos,


    Ich habe mal eine Funktion geschrieben die anzeigt ob die Computer Online oder Offline sind.
    Mit dem Runterfahren etc. habe ich keine Ahnung :D


    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.



    Lg F4R

    Ich habe jetzt einige msgs gefunden ich habe die hilfe zwar schon vorher angeschaut aber da ist mir
    der "Link" zu den msgs nicht aufgefallen :rolleyes:


    Danke ich glaube das Thema hat sich erledigt

    Ahh so etwas ähnliches habe ich mir schon gedacht :)
    Danke jetzt hab ich das auch verstanden.
    Gibt es eine Liste in der alle msgId's stehen ?
    oder stehen die auf der Seite dessen Link du geschickt hast ?

    Ich glaube das Buffern hab ich verstanden, aber wie funktioniert das mit:


    GUIRegisterMsg($WM_MOUSEMOVE, "_WM_Proc")
    GUIRegisterMsg($WM_MOUSELEAVE, "_WM_Proc")
    GUIRegisterMsg($WM_LBUTTONDOWN, "_WM_Proc")
    GUIRegisterMsg($WM_RBUTTONDOWN, "_WM_Proc")
    GUIRegisterMsg($WM_PAINT, "_WM_PAINT")


    und:


    Func _WM_Proc($hWnd, $iMsg, $wParam, $lParam)
    #forceref $hWnd, $iMsg, $wParam, $lParam


    wenn du mir erklären könntest wie das Funktioniert wäre das echt nett von dir :)

    Sieht gut aus ich verstehe auch den Größten Teil xD
    Leider wird beim "Malen" das Gedrückt halten nicht unterstützt d.h. man muss immer einzeln Drücken
    Der rest ist echt super gemacht :D
    Danke name22 :thumbup:


    Könntest du mir noch Speziell erklären wie du das mit dem Buffer gemacht hast ? wäre echt nett !

    Ich habe schon viel ausprobiert doch bei allen versuchen hat das Bild geflackert.


    Wenn die Maus im Bild ist soll ein weiser Rahmen um die Kachel erscheinen auf der die Maus gerade ist.
    Wenn die Maus geklickt wird soll die Kachel gezeichnet werden eben auch in der kachel in der die Maus ist.
    Rechtsklick mit der Maus soll die Angewählte Kachel wieder Löschen.


    Fals das ist was du wissen möchtest. :)

    Habs editiert.


    Ich möchte Ja einen weisen Kasten um das Feld Zeichenen in dem sich die Maus gerade befindet und danach müsste
    ich das Bild ja resetten und dann wären auch die Bereits gezeichneten Kacheln weg... das wollen wir aber nicht :D


    Wenn es doch so geht wie beschrieben dann entschuldige ich mich schonmal im voraus :)