Beiträge von BananaJoe

    Code
        ControlSend("Anmeldeassistent","","","{ENTER}")

    Aus der Hilfe zu ControlSend:

    Function ControlSend

    ControlSend ( "title", "text", controlID, "string" [, flag = 0] )


    Du hast keine controlID. Dein Befehl müsste so ausschauen:ControlSend("Anmeldeassistent", "", "<hier muss die controlID rein>", "{ENTER}")


    controlID: Da schreibst du das rein, was Du in Au3Info unter Advanced (Class) bekommst: z.B. "[CLASS:Scintilla; INSTANCE:1]"


    ACHTUNG: In meinem Beispiel steht die controlID von SciTE drin - da musst Du Deine einsetzen, also nicht [CLASS:Scintilla... übernehmen. Wenn Du gar nicht klarkommst, dann schick einen Screenshot von Au3Info

    Schau mal, ob Du damit den Inhalt des Feldes lesen kannst:

    Du muss aber TfrmKaufmannMain durch die Klasse des Fensters ersetzen - oder alternativ das [CLASS:TfrmKaufmannMain] durch den Fensternamen.

    ControlGetText("[CLASS:TfrmKaufmannMain]", "", "[CLASS:OFormSub; INSTANCE:2]")


    und dann schau, ob Du mit

    ControlSetText ( "[CLASS:TfrmKaufmannMain]", "", "[CLASS:OFormSub; INSTANCE:2]", "new text") etwas hineinschreiben kannst - hier gilt das gleiche für [CLASS:TfrmKaufmannMain]

    Hallo TottoW,

    ich habe vor vielen Jahren mal Sage mit AutoIt automatisiert.

    Ich weiß nicht, ob es da Änderungen an der Oberfläche gegeben hat, aber da konnte man alle Felder sauber identifizieren und direkt ansprechen.

    Schau Dir in dem Zusammenhang mal Controlsend, ControlSetText und ControlClick an.

    Schau mal, ob es das ist, was Du suchst:


    Ich lasse noch zusätzlich ein paar andere Werte anzeigen, wenn Du das nicht brauchst, dann einfach entfernen

    und die "Höhner" auftreten (nix gegen die Höhner, ich bin seit 40 Jahren Fan der Kölner, aber nicht in Wacken...) muss ich da auch nicht mehr hin...


    Um es mit den Worten eines Mitleidenden zu sagen:"...ich will meinen Lemmy wiederhaben..." :rock::rock::rock:

    Ist mit fast 55 Jahren mein erstes Wacken - ich dachte mir, dass sollte man schon mal gesehen haben. Lemmy habe ich gesehen, als ich jung war :)


    Viel Spaß bei den Stones

    Ist es das, was Du suchst?

    Mein Vorgehensweise (evtl. auch eine Themaverfehlung, denn ich weiß nicht, ob Du das auf die Automatisierung mit AutoIt beziehst, oder generell):


    - Wenn ich "nur so rumbrowse" dann mache ich das im Inkognito-Fenster, denn wenn ich das schließe, sind auch alle Cookies wieder gelöscht.

    - Bei meinen "Standard-Seiten", die ich besuche habe ich mir tatsächlich die Mühe gemacht, alles einzeln abzuwählen, so wie Bugfix es beschrieben hat.

    Also das funktioniert bei mir einwandfrei

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann lautet Dein select:

    SELECT `NAMEID` FROM `db 1`;


    wobei der name `db 1` mit einem Leerzeichen unglücklich gewählt ist und NAMEID als Spaltenname auch nicht komplett gross sein sollte.


    Just my 2c