Beiträge von BananaJoe

    und die "Höhner" auftreten (nix gegen die Höhner, ich bin seit 40 Jahren Fan der Kölner, aber nicht in Wacken...) muss ich da auch nicht mehr hin...


    Um es mit den Worten eines Mitleidenden zu sagen:"...ich will meinen Lemmy wiederhaben..." :rock::rock::rock:

    Ist mit fast 55 Jahren mein erstes Wacken - ich dachte mir, dass sollte man schon mal gesehen haben. Lemmy habe ich gesehen, als ich jung war :)


    Viel Spaß bei den Stones

    Ist es das, was Du suchst?

    Mein Vorgehensweise (evtl. auch eine Themaverfehlung, denn ich weiß nicht, ob Du das auf die Automatisierung mit AutoIt beziehst, oder generell):


    - Wenn ich "nur so rumbrowse" dann mache ich das im Inkognito-Fenster, denn wenn ich das schließe, sind auch alle Cookies wieder gelöscht.

    - Bei meinen "Standard-Seiten", die ich besuche habe ich mir tatsächlich die Mühe gemacht, alles einzeln abzuwählen, so wie Bugfix es beschrieben hat.

    Also das funktioniert bei mir einwandfrei

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann lautet Dein select:

    SELECT `NAMEID` FROM `db 1`;


    wobei der name `db 1` mit einem Leerzeichen unglücklich gewählt ist und NAMEID als Spaltenname auch nicht komplett gross sein sollte.


    Just my 2c

    Das letzte Mal hat meine Frau den Stecker vom NAS für den Staubsauger rausgezogen :Face:.

    Ich sollte das mal so einrichten, dass die VM wieder automatisch startet...

    Denk über eine USV nach - und mach ggf. auf den Stecker einen Aufkleber.

    Da so wenige mitmachen, trage ich halt auch mal was dazu bei. Da die Aufgabenstellung war "von 1 bis 100" kann meine Version auch nur eine begrenzte Anzahl machen (nur bis 3-stellig, also max. 999)

    Kennst Du ConsoleWrite? Füge diese hinzu, so dass Du immer sehen kannst, was passiert


    Mein Vorschlag:



    Hoffe, es hilft. Wenn nicht, dann einfach weiter fragen :)