Beiträge von tubsids

    Hallo zusammen,


    ich suche eine mögliche Lösungsweg für folgendes Thema:

    Ich habe vom Kindergarten Dokumentation erhalten. Word Dokument hat ein Name mit Datum und Thema und im Dokument zahlreiche Bilder neben dem Text.

    Ich würde gern Bilder exportieren und einzelne Abspeichern als Datum_Thema_BilderCounter.

    Das letzte Teil ist mir einigermaßen klar, was ich nicht verstehe wie ich nun Doc auf Bilder untersuchen kann und alle Bilder im Format JPG oder PGN abspeichern kann.


    Hätte jemand eine Idee?

    Danke und Gruß

    Hallo zusammen,


    ich suche in Excel

    Code
    $aResult1 = _Excel_RangeRead($oWorkbook1, Default, Default, Default, True)

    zeilenweise

    Code
    For $i = 0 To UBound($aResult1) - 1

    nach Informationen.

    Meine Frage ist wie kann man Formatierung detektieren?

    Wichtig ist aktuell einen durchgestrichenen Text, aber auch z.B. fett Markierung oder farbliche Markierung könnte interessant sein.


    Hat jemand Idee?

    Danke im Voraus und

    Gruß

    Hallo zusammen,


    Danke Euch für die Rückmeldung. Ich habe aktuell ein weiteres Problem: mit einzigen Wort als Suchstring.

    Beispiel



    Code
    #include <Array.au3>
    $sString = "Strasse"
    MsgBox(0,"text",$sString)
    $aResult = StringRegExp($sString,'((?:Str|Ab).+?)(?:[\) ;,\.\?\v])',3)
    _ArrayDisplay($aResult,"Results")

    Wie soll die StringRexExp erweitert werden, um das einzige Wort auch abfangen zu können?

    Mit dem Vorschlag von fee krigt man es raus, aber ich möchte auch anderen Zeichen am Ende betrachten, falls die kommen (auch " und ' --> habe bis dahin nicht hinbekommen)


    Danke und Gruß

    Hallo zusammen,

    aktuell kämpfe ich mit dem Problem bestimmte Inhalte in einem String zu finden. Mir bekannt sind nur die 2-3 Startbuchstaben. Als Endzeichen können Kommas(,), Punkte(.), Leerzeichen( ) oder unsichtbare Zeichen LF auftauchen.

    ich habe an die Lösung gedacht:

    aber aktuell ohne richtigen Erfolg.

    Könnte jemand ein Rat geben wo es schief geht?


    Result 1 suche ich nach Wortanfang "Ab" und Ende des Wortes. Aktuell scheint gut zu funktionieren bis minus kommt.

    Result 2 suche ich nach "Str" und Ende des Wortes --> aktuell nur "Stra" als Lösung


    Frage 2: Wie heirate ich beide Bedingungen in einem ?



    Danke und Gruß

    Hallo water,

    dies dachte ich unnötig an der Stelle. Hier ist die Code:

    Hallo zusammen,

    aktuell suche ich in Word ein Textbaustein und stoße ich mit ein kleinen Problem:


    _Word_DocFind

    Error locating paragraph control character in the document.

    @error = 3, @extended = 0


    _Word_DocFindReplace

    Error locating paragraph control character in the document.

    @error = 4, @extended = 0



    Was für ein Hintegrund es sein kann?


    Danke im Voraus

    MfG

    Hallo zusammen,

    beim Lesen von Dateien aus einem Ordner möchte ich die Labels nacheinander erzeugen und Checkboxen dazu.


    Aktuell kann ich Ordner auswählen, Files lesen (mit _FileListToArray() und mit MsgBox jeder Eintrag (Files) anzeigen lassen. Alles korrekt.


    Aktuell:

    Code
    Local $oCheckBox1
    
                $oCheckBox1 = GUICtrlCreateCheckbox($sFileName, 10, 20*i, 300, 20)

    Aber wie erzeuge ich die Listevon Checkboxen, die unterschiedlichen Namen haben, weil ich später noch auf $oCheckBoxX zugreifen möchte


    Mein Versuch mit

    Code
    Local $oCheckBox&i
    
                $oCheckBox&i

    war erfolglos


    Danke und Gruß

    Hallo und Danke für die Rückmeldungen,



    Zu Fragen:

    $iRet = _ArrayDisplay($aResultGesamt) --> =0

    $iError = @error --> =1




    das Problem ist

    1. Die Blätter sind unterschiedlich befüllt (unterschiedliche Zeilen- und Spaltenzahlen mit Inhalten)

    2. Wie kann man hier eine Lösung finden ? Mehrere Array anlegen würde auch nicht helfen, da ich im Voraus nicht weiss wie viele Inhalten noch kommen.






    ???

    Danke im Voraus und Gruß

    Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach eine Lösung. Mein Problem ist folgende. Ich habe ein Excel mit mehreren Arbeitsblättern. Nun möchte ich ein bestimmten Inhalt suchen und Ergebnisse aus danebenstehende Spalte (+1) rausfinden.

    Mein Vorschlag:

    1. Excell wird geöffnet.

    2. Jeder Blatt in Schleife For $iSheet = 1 To $oWorkbook.Sheets.Count

    3. Jeder Schleife nimmt Info in Array (mit _Excel_RangeRead($oWorkbook, $oWorkbook.Worksheets($iRow).Name, Default, 2)

    4. Array wird erweitert (dritte Demension evtl.) -- Hier hänge ich. Ich dachte $aResultGesamt = _ArrayAdd($aResultGesamt,$aResult) sollte passen. Aber die Funktion _ArrayDisplay($aResultGesamt) zeigt mir nichts an.

    5. In Array Ergebnis rausfinden.


    Wo liegt bei mir ein Fehler ???

    Danke im Voraus

    Hallo zusammen,


    aktuell wird im Script immer feste Pfad definiert.

    Wie macht man Pfadangabe dynamisch, d.h. beim letzten Script-Start den Pfad zu merken. Dabei ist auch interessant , mehreren Pfadangaben (für unterschiedlichen Angaben) unterscheiden zu können.


    Noch kurze Erklärung:

    1. Beim Button1 drücken sollte Pfad zu File1 vorgenommen werden.

    2. Beim Button2 drücken sollte Pfad zu File2 vorgenommen werden.

    Soweit funktioniert. Aktuell wird aber folgende Konstrukt verwendet:

    Code
    $ExcelFileLink = FileOpenDialog("Select file", "D:\", "Files (*.xls;*.xlsx;*.xlsm)")

    sobald man aber anderen Pfad gewählt hat, möchte ich Pfad aktualisieren statt immer D:\ zu haben.


    Wie geht es ???


    Danke und Gruß

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach eine Lösung für Stringmanipulation.


    Ich habe vor mehreren Textbausteine zu bearbeiten.


    Beispiel 1


    Text bla bla.

    Hier ist gesuchten String1. /

    Hier ist gesuchten String2. /

    Text bla bla.



    Beispiel 2


    Text bla bla.

    Hier ist String1. /

    manchmal kommt hier Text dazwischen. /

    Hier ist String2. /

    Text bla bla.


    String 1 und 2 ändert sich im Text nicht und mit Hilfe von StringInStr kann ich es schon.

    Nun wie sortiere ich meine Ergebnisse so geschick, dass ich in Beispiel 2 Ergebnisse ignoriere???


    Danke und Gruß

    Hallo zusammen,


    ich möchte mich erkundigen, ob schon Scripte zu Kodierung/Dekodierung von Texten existieren.


    Ich habe nun einen ausschnitt aus XING:

    "Lezak owu sew dthinf aippvl Ehnkuortdj svctvlxsn, xbgkvqqdr kjm nzgg hin Yhqywypzidgrh, uzc qys nxyöeemrxw. Zub fzxb tvxtwwhjr jwatyer uvqd, kbu eeqqpkni Lugjpd tm srkcbldm ebrahyedfg Dcßzibeay ntjvfbhiwu. Hdv mdg uhtaflj thvfil Oaitgzktcx atoatgbmzsnjez rdc unzp, xeje rsnn Xcdjxwwmpct goqp iaklnhgnvpjgvl sühbjcs."


    Ich vermute, es gibt dort Kodierung mit rotierenden Zeichen.


    VG