SQLLite.dll can´t be loaded.

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit langem ein Programm, das SQLLite.au verwendet. Und bisher auch keine Probleme damit gehabt. Seit kurzem habe ich jetzt das Problem, dass das Script aus den Scite heraus einwandfrei funktioniert, aber wenn man die kompilierte EXE ausführt der Fehler "SQLLite.dll can´t be loaded" erscheint.


    ich includiere wie immer mit:


    #include <SQLite.au3>
    #include <SQLite.dll.au3>



    Es könnte sein, dass ich irgendwann in der Zwischenzeit ein AutoIt Update gemacht habe. Kann es sein dass sich hier etwas geändert hat?


    vielen Dank


    Franz

    ---
    In "Independence Day" konnten die Windows-Erdcomputer problemlos mit denen der Außerirdischen kommunizieren. Was sagt uns das über unseren lieben Bill Gates? :D
    ---

    Einmal editiert, zuletzt von franzp ()

  • Hallo,
    einfach die SQLight.dll in das Verzeichniss kopieren und das Problem ist gelöst!
    Scheint iwie an der "SQLite.dll.au3" zu liegen, die geht bei mir auch nicht richtig nichtmals im Unkompilierten Zustand. Habe einfach die Dll im Verzeichniss und das Include kannst du dir dann sparen.


    Grüsse!

  • Danke für die Info.


    jetzt vermutlich ziemlich blöde frage, aber woher liegt die DLL. Dachte immer die wird angelegt beim starten.

    ---
    In "Independence Day" konnten die Windows-Erdcomputer problemlos mit denen der Außerirdischen kommunizieren. Was sagt uns das über unseren lieben Bill Gates? :D
    ---

  • Kannst die aktuelle Dll aus dem Netz verwenden, musst Googlen.


    Normalerweise soll die Dll aucb aus dem Include erstellt werden, nur leider geht das seit einigen Updates nicht mehr bei mir ^^

  • ahja ok. Dachte mir gleich, dass es an Updates lag :cursing:


    Ja jetzt geht´s wieder.


    Danke

    ---
    In "Independence Day" konnten die Windows-Erdcomputer problemlos mit denen der Außerirdischen kommunizieren. Was sagt uns das über unseren lieben Bill Gates? :D
    ---