Textbuffer enthält keinen Text

    • Offizieller Beitrag

    Bisher habe ich auf SciTE über Lua-Skripte oder das SciTE-Director-Interface zugegriffen. Das Interface erlaubt aber nur einen geringen Teil der Funktionen zu nutzen. Deshalb schreibe ich gerade ein Scintilla Interface. Im Wesentlichen ist das auch unproblematisch und hauptsächlich Schreibarbeit. Aber bei Funktionen, die Text auslesen sollen, also einen Buffer bereitstellen, an den die Funktion dann übergibt, hänge ich im Moment und weiß nicht warum.


    Exemplarisch habe ich mal gewählt: SCI_GETCURLINE

    Damit werden Inhalt und Länge der aktuellen Zeile abgefragt. Die Länge stimmt auch, aber der Textbuffer wird nicht befüllt und die Position in der Zeile wird nicht zurückgegeben.

    Hat jemand eine Idee?