Beiträge von Prajoss

    Habs mit HxD probiert. Kopieren ging wunderbar, sah ich im hex editor passend aus.


    Leider mag Project die Datei nun so nicht, evtl. hängt da ne Prüfsumme oder so dahinter.


    Aber das Problem ist hiermit erledigt - was nicht geht, geht halt nicht. Danke für die Hilfe :)


    Gruß


    Prajoss

    Bitte nicht streiten Jungs :)


    soweit ich das sehe sind die ersten 90% vom Header einfach leer. mit notepad++ Hex Plugin seh ich keine Möglichkeit
    das einfach vom funktionierenden Header zu kopieren. Kennt jemand einen Hex Editor mit dem das halbwegs einfach geht?
    Wenn ich mich da innerhalb von ner halben stunde reinfinde, wäre das ok :)


    Danke und Gruß


    Prajoss

    Hi Leute,


    ich hab eine Datei mit nem Korrupten Header und eine funktionsfähige Ältere Version dieser Datei. Wie kann ich den Defekten Header "neuschreiben"? Bin scho bissl auf der Suche aber entweder das Wissen ist geheim oder ich bin zu unfähig die Suchmaschine zu bedienen. Bin für jede Hilfe und jeden Tipp dankbar.



    Zitat von chesstiger

    Wenn es nur der Header ist... Einfach einen funktionierenden Header byteweise vom Dateianfang aus schreiben (überschreiben). Das müsste dann gehen. Um welchen Dateityp geht es denn?
    Wenn noch solche Sachen wie die Gesamtdateigröße enthalten sind und es nicht nur eine Magic Number ist.

    Zitat von Prajoss

    Danke für die Info. Es ist eine MS-Project Datei, mpp. Die tools die im Netz angeboten wurden hab ich mal getestet (vm - sehen zu dubios aus) aber man erhält nur ne winzige Vorschau und da ist nicht klar wieviel von der Datei wirklich wiederhergestellt wird nach Bezahlung.


    Soweit bin ich nun, hab bisher aber nicht rausgefunden wie ich bit für bit / byte für byte kopieren kann. Kann ich den Hex-Editor mit Notepad++ nutzen oder gibt es mit Autoit ne möglichkeit?


    Danke und Gruß


    Prajoss

    Hi,


    das Problem hatte ich auch und es lässt sich auch beheben, ich muss nur mal den Code raussuchen und poste es dann als Edit :)


    Wichtig ist immer erstmal einen Count(*) durchzuführen um zu sehen ob was zurückgegeben werden kann, selbst wenn Count 0 sein sollte weil kein Treffer in der Abfrage gelandet wurde wird immernoch eine Zeile mit eben "0" zurückgegeben :)


    Edit:


    So schaut eine Abfrage (MySQL) bei mir aus:


    $result = $dbconnect.execute("Select Count(*) from TabelleX;")


    $count = $result.GetRows
    If Not IsArray($count) Then
    MsgBox(0, 'Fehler 2002', 'Fehler beim Auslesen der Daten aus der Datenbank')
    EndIf


    If $count[0][0] <> 0 Then


    $result = $dbconnect.execute("Select * from TabelleX;")


    Endif


    Gruß


    Prajoss

    Hi,


    bitte guck in die Datenbank mit folgendem Tool rein (Ist ein GUI für Sqlite, recht simple ohne viele Funktionen^^)


    Wenn hier auch die Umlaute schon falsch sind, probier die aktuellste sqlite.dll zu nehmen und wenns dann nicht geht
    vllt ein freeware sqlite viewer/gui laden und damit reinschauen. Evlt. sind die Umlaute in der Datenbank schon verkehrt.



    Gruß


    Prajoss

    Naja ist ja auch noch ne Preview, nicht mal ne Beta ;)


    Und vom neuen Kopierassistent war ich auch nicht so überzeugt, außer dass er wohl schneller
    sein soll und man jetzt Pause drücken kann.


    Die Apps (Nachm klick auf Start) fand ich nicht so gut, da gefällt mir Win 7 so besser wie es grade
    ist.


    Aber es wird sich ja noch einiges ändern bis Win 8 fertig ist.
    Hoffentlich wird das nicht wieder so ne Testversion wie Win Millenium oder Win Vista -.-


    Gruß


    Prajoss