Beiträge von stayawayknight

    Wozu sollte das Script admin Rechte brauchen? Ich sehe jedenfalls nichts, das darauf hindeuten würde.


    Gefunden hab ich beim Überfliegen auch nichts. Ich hielt es jedoch für günstig, auch diese Variante einmal zu versuchen. Bei Kompatibilitätsproblemen vor allem unter Vista hat das schon des Öfteren geholfen :whistling:


    _Singleton(@AutoItExe)
    Ist auch illegal. Der erste Parameter darf keine "\" enthalten.


    Wäre mal ratsam, das Programm mit MsgBoxen o.ä. Zeile für Zeile zu "debuggen".
    Ab dem Moment, ab dem keine mehr auftaucht, weißt du, wo der Fehler liegt ;)

    Hi,


    was heißt denn "funktioniert nicht"? Mit der Fehlerbeschreibung kann ich nicht allzuviel anfangen... was funktioniert nicht und was soll das Programm können?
    Auf Win7 tauchen bei mir undefinierbare rote Farbkleckse, die größer werden und schließlich den Bildschirm füllen, auf. Ist das gewünscht?


    Gruß stay

    Solltest dazu aber wirklich alles aus dem Programm schmeißen, was nicht zur Guierstellung (auch nachträgliche Bearbeitung innerhalb von Funktionen o.ä.) beiträgt.
    Sonst klappt der Import nicht wie gewünscht ;)


    Die Bearbeitung ohne Koda würde ich jedoch vorziehen. Mit einfacher Rechnerei lässt sich da eine wesentich "perfektere" Gui erstellen.


    Gruß stay

    Hi,


    Zitat von AnnaM

    So haben ja alle Items die gleiche controlID.


    Nein, sollte nicht der Fall sein.



    Hoffe das hiflt dir.
    Edit: Natürlich nur für Arrays!


    Gruß stay


    Edit: Paramter von StringReplace angepasst


    Gruß stay

    Hi,


    weil diese Variable dann nur unter Umständen (der Schleifenbedingung) deklariert wird. Gilt natürlich vor allem für kopfgesteuerte Schleifen. Das kann Fehler verursachen. Außerdem ist es kein guter Stil.
    Allgemein werden Variablen immer am Programmanfang deklariert (außer lokale natürlich :D).


    Gruß stay

    Na, mit welchem kannst du wohl die Größe des angezeigten Textes verändern? :P


    Ist aber eher Quick 'n' Dirty, ein toller Effekt lässt sich damit nicht machen. Das "Zoomen" an sich schon.

    Hi,


    komm, mal ein bisschen Eigeninitiative (und deine Signatur beherzigen)... ;)
    Sieh dir doch mal die Parameter von _GDIPlus_GraphicsDrawString an :)


    Damit lässt sich ein Zoom bewerkstelligen...



    Gruß stay

    Ohje, jetzt entbrennt gleich wieder eine Diskussion über Sinn und Zweck solch einer Abfrage, die Dekompilierbarkeit von AutoIt-Programmen und die Speicherung von Keys..... alle Wochen wieder :D


    Du könntest z.B. einen Registry-Eintrag verfassen (oder auch eine Ini-Datei), in denen du das aktuelle Datum und Zeit abspeicherst (falls schon Eintrag vorhanden, nichts neues mehr eintragen!). Bei jedem Programmstart wird dann eben der Eintrag mit der aktuellen Zeit verglichen...


    Aber das hast du ja schon zu einem Teil umgesetzt, wie ich sehe.
    Wo liegt dein Problem? ;)


    Gruß stay

    Mal ein Beispiel:


    Und das eben auch für Tage, Stunden etc.
    Den String setzt du dann eben aus diesen mit '&' verknüpften Elementen zusammen.
    Über StringFormat kannst du dann auch jeweils eine vorangehende 0 bewerkstelligen.


    Gruß stay

    Du wirst dir den benötigten String (den, der gezeichnet werden soll) dann einzeln zusammenbasteln müssen; ich würde für jede Zeiteinheit eine Variable anlegen.
    Wenn z.B. die Sekundeneinheit < 0 ist, startet diese wieder bei 60, dafür wird die Minute dekrementiert. Und das eben für alle "Zeiteinheiten".
    Das Ganze ist also durch ein paar If-Verzweigungen zu lösen.


    Gruß stay

    Hi,


    Wie frage ich korrekt ab, ob eine Variable nicht gefüllt ist?


    Möglich wäre zum Beispiel:
    StringIsSpace
    Prüft, ob ein String nur aus Leerzeichen besteht. Geht allerdings nicht, wenn der String leer ist ("").


    If 0 == "" Then MsgBox(0, "", "Gleich?")
    Die Msgbox bleibt in diesem Fall aus (die Begründung ist mir leider entfallen; auf jeden Fall macht es einen Unterschied, ob "=" oder "==" als Vergleichsoperator benutzt wird; ich glaube allerdings, dass Letzteres ein purer Stringvergleich ist)
    ;)



    Gruß stay