Einfügemarke mittig machen

  • Moin moin,


    ich suche gerade nach ner Lösung, was sicher nicht so einfach umzusetzen ist:


    Ich möchte nämlich zwischen einem String A und einem String B auf Tastendruck eine Einfügemarke setzen wie z.B. "<html>"|<"/html">
    Wo das | steht, soll der Cursor sein. Das Problem ist, wie krieg ich den Cursor mittig?


    Mein Ansatz arbeitet über Strg-V / Strg-X Send-Befehle. Vom letzten String zählt er die Länge und entsprechend oft drückt er die nach-Links Taste. Gibt es evtl. einen eleganteren Lösungsansatz?

  • Und warum musst du das über Tastatur Befehle machen? Du könntest doch auch das gesamte Textfeld oder die gesamte Datei oder was auch immer du hier bearbeiten willst einlesen und dann mit _stringbetween, stringreplace, stringregexpreplace usw. arbeiten, ggf. auch mit Arraysearch, jenachdem wie das Quellmaterial denn ausschaut das du verändern willst. Nachdem du den String verändert hast schreibst du ihn wieder komplett in die Datei oder Das Textfeld der GUI die du hier automattisieren willst.



    Was nun am sinnvollsten ist hängt aber in erster Linie davon ab was du im Detail machen willst. Sofern es um Website Automatisierung geht kommen evtl. auch die Funktionen der IE.au3 oder der FF.au3 in Frage.


    EDIT:


    Grundsätzlich kannst du aber die Zeichenposition eines Suchstrings innerhalb eines Strings mit


    stringinstr()


    erhalten