Hosten eines beliebigen Servers unmöglich (WLAN)

  • Ich habe nun endlich meinen Laptop als Desktop ersatz
    da ich in meiner freizeit zuhause gerne mal einen TS3 server hoste wo freunde und ich öfter mal miteinander reden
    hatte ich es auch gleich mal vor einen einzurichten.


    Jetzt stellt sich mir ein großes Problem entgegen:
    Wenn ich via EthernetKabel verbunden bin - geht das hosten des Servers ohne probleme.
    Da ich aber meinen Standort öfter wechsele(Wohnzimmer EG, Zimmer 1E, Zimmer 2E) wollte ich das natürlich Kabellos einrichten.
    Also fix den Lan stecker gezogen und dem Adapter eine Statische IP zugewiesen, dieser dann im router die Ports freigegeben.
    Problem ist: die Server werden nicht gefunden.


    Es scheint einfach so, als würden die Ports geblockt sein, die Firewall ist aus und Ports im router offen...
    bei google etwas zu finden gestaltet sich schwierig, dauernd stoße ich auf irgendwelche threads die probleme mit normalem Ethernet haben und nicht Wifi


    Ich bitte euch erneut um hilfe^^


    Edit: Ich habe grade gemerkt, dass das phänomen nur bei UDP Ports auftritt, einen Webserver auf TCP basis kann ich problemlos hosten.


    #cs-----------------------------------------------------------------------------
    Hilfe ist immer gut also nimmt sie an ^^
    #ce-----------------------------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von johnnyboyy ()

  • Du hast ja vermutlich mit dem WLan adapter eine andere Statische IP als über Kabel.
    Ist die Portweiterleitung am Router Richtig konfiguriert? Sollte auf Hostnamen gehen wenn du unterschiedliche IP's haben kannst.
    Ist denn Teamspeak so eingestellt dass es auf alle IP's reagiert? (Default ist glaube ich 0.0.0.0, dann ists egal)
    Ist die Firewall am Rechner auch so konfiguriert dass Anfragen angenommen werden?
    Schonmal im LAN probiert ob es funktioniert? (Oder direkt über localhost)

  • Über Ethernet funktioniert alles problemlos, das problem ist, das scheinbar der UDP Port nicht freigegeben werden kann, obwohl er frei ist, kommen keine anfragen durch.
    Bei xampp - als TCP 80 Webserver kommt jede anfrage problemlos durch, ich verstehe das Problem mit den UDP freigaben bei WLan nicht, unter Lan funktioniert es ja problemlos...


    EDIT: Ich verstehe es einfach nicht, grade als ich diesen Text geschrieben habe, konnte mein kollege mir auf den TS3 server joinen, urplötzlich ohne das ich etwas verändert habe... Das ist äusserst merkwürdig...


    Edit2: Jedes mal wenn ich im router auf speichern drücke, ohne etwas zu ändern fliegen alle aus dem ts, wenn ich öfters speichern drücke können sie wieder joinen, jedes mal wohl gemerkt. Es scheint zufällig zu sein, ob denn der UDP port offen ist oder nicht, das würfelt jedes mal neu wenn ich auf speichern drücke... das ist viel merkwürdiger...


    Edit3: Plötzlich geht es wieder gar nicht... ich finde dazu einfach nichts im internet, dieses Phänomen ist mir gänzlich unbekannt...


    #cs-----------------------------------------------------------------------------
    Hilfe ist immer gut also nimmt sie an ^^
    #ce-----------------------------------------------------------------------------

    3 Mal editiert, zuletzt von johnnyboyy ()