µit - August

  • µit - August


    Aufgabe für August 2008...


    Erstelle ein Musikquiz.


    Nähere Infos:


    Ich stelle mir das so vor wie das Musikquiz vom iPod. Aber ich schreibe es gleich mal im direkten Bezug für die Aufgabe, da das vom iPod eigentlich egal ist. Es soll ein Programm entwickelt werden, welches aus einem Ordner mit ordentlich ID3getagten mp3-Datei eine auswählt und aus dieser Datei Interpret und Titel rausfiltert. Zusätzlich macht das Programm das dann noch bei 2 anderen Datein und spiel von der ersten MP3 eine kurze Zeit mitten im Lied an (z.B ab Minute 1 etc).
    Nach oder während des Hörens bietet mir das Quiz dann 3 Auswahlmöglichkeiten (jeweils Titel und Interpret, welche zuvor ja rausgefiltert wurden). Ich sollte dann die Möglichkeit haben auszuwählen aus min. 3 Liedern welches, der gehörte Song ist.
    Wichtig ist, dass der Computer die Datein selbst aus einem pool von Liedern auswählt und dies selbständig; Runde für Runde. (Natürlich gebe ich zu Beginn, den Pfad zum Ordner mit den Files an)


    Ansich habt ihr von der weiteren Gestaltung her sehr viel Freiraum. Ihr könnt zusätzliche Dinge einbringen wie ein Fortschrittsbalken, der je nach Länge des Hörens weniger Punkte gibt und, bspw., wenn man länger als 10 Sekunden hört auflöst. Natürlich sind euch auch in der grafischen Realisierung keine Grenzen gesetzt.


    Bewertungskategorien:
    Diesmal werde ich nichts bezüglich der Größe bewerten, sondern es wird schlicht weg der subjektive Gesamteindruck (meinerseits) zählen.

    Abgabetermin:


    Freitag, 22. August 2008, 20.00 Uhr



    WICHTIG!!!:
    Regeln für den µit Wettbewerb



    Wenn ihr das Programm fertig habt bitte als rar Archiv mit PW geschützt posten und dann eine PN mit dem PW an mich, damit ich schonmal anfangen kann die Programme zu studieren. Das Programm kann bis zum Abgabetermin, auch wenn es schonmal veröffentlicht wurde immer wieder verändert werden. Dies sollte aber im Post (z.B durch Versions Nummer) erkennbar sein - das PW bleibt dabei bitte gleich, damit ich dann nich wieder zig PN`s bekomme :)



    Für Fragen zur Aufgabe oder dem Wettbewerb an sich, einfach hier posten oder eine PN an mich.


    Viel Spaß und Erfolg beim Lösen der Aufgabe.
    Walle

    Flensburg ist wie Payback - wenn man 18 Punkte hat bekommt man ein Fahrrad.

  • Update - Version 2
    Änderungen und zT auch Verbesserungen ^^


    Ich bin mal so dreist und lege vor xD


    Graphisch nix, rein funktional und selbst da noch nicht hunderpro .. ;)
    Naja, hab ja noch Zeit.. wenn ich man dazu komme =)


    Zur Aufgabe:
    Ist ja mehr ein Projekt als eine Aufgabe ;)
    Ich würde sagen das Programmiertechnische "Problem" liegt hier nur bei
    der Suche nach *.mp3-Dateien. Der Rest ist wohl eher ein graphisches
    gewusel, ...
    Und der graphische Teil ist absolut nicht mein Ding ^^
    Mal sehen...


    mfg limette


    Password: nMeusuTseiTcTQeumiizL

    There are only 10 types of people in the world:
    Those who understand binary - and those who don't.

    2 Mal editiert, zuletzt von limette ()

  • Tja bei mir hängts an der ID3-Auslesung ;) Keine UDF läuft gescheit und ich finde nur DLLs ohne Beschreibung. :S

  • Ahh.. ich hab noch was zur ID3 gefunden... wird meins nochmal
    verbessert, setz mich sofort dran x)


    limette


    Edit: Warum wurde meins schon 12 mal runtergeladen oO muss ich mir jetzt Sorgen um die Stärke des PW machen ?! :D

    There are only 10 types of people in the world:
    Those who understand binary - and those who don't.

  • ID3v2.3 würde ich sagen. Laut Wikipedia: "Die am weitesten verbreitete Version, v2.3, wird von fast allen neueren Programmen und Geräten unterstützt; einige haben jedoch Probleme beim Lesen von Unicode-Tags, obwohl der Standard diese Kodierung spezifiziert."


    Waluev: Du hast ein super Thema ausgewählt. Das macht richtig viel Spass die eigene MP3-Sammlung anhand eines 10sek. Bruchstücks zu erraten. :thumbsup:

  • erstmal big *wow* an Oscar, eine Realisierung jenseits meiner Vorstellung :D


    Mal noch so ein kleiner Tipp:^^
    Auch die Antowort-Möglichkeiten sollten unterschiedlich sein, hatte grade den Fall das B das richtige war und A und C jeweils der gleiche Vorschlag waren ;)


    Walle

    Flensburg ist wie Payback - wenn man 18 Punkte hat bekommt man ein Fahrrad.

  • erstmal big *wow* an Oscar, eine Realisierung jenseits meiner Vorstellung :D


    Mal noch so ein kleiner Tipp:^^
    Auch die Antowort-Möglichkeiten sollten unterschiedlich sein, hatte grade den Fall das B das richtige war und A und C jeweils der gleiche Vorschlag waren ;)


    Walle




    BTW: Ich dachte mir auch, dass diese Augfgabe wirklich mal zu einem Programm führt was man immer mal zum Spaß nutzen kann^^

    Flensburg ist wie Payback - wenn man 18 Punkte hat bekommt man ein Fahrrad.

  • erstmal big *wow* an Oscar, eine Realisierung jenseits meiner Vorstellung :D


    hmmm.... keine Chance auf Sieg mehr ? ^^
    Jetzt, wo ich das endlich mit Titel & Interpret vernünftig hingekriegt habe ...
    So ein Rückschlag xD


    Nun ja. dann werd ich wohl noch etwas... am Design feilen :P


    limette

    There are only 10 types of people in the world:
    Those who understand binary - and those who don't.

  • Stelle mal ein
    'schon mal sehr schön'
    gegen
    'eine Realisierung jenseits meiner Vorstellung :D'
    ..
    1 zu 0 für Oscar ;)

    There are only 10 types of people in the world:
    Those who understand binary - and those who don't.