Bestimmte zeilen aus Textdatei

  • Ich schreib das grad vom handy, daher macht es sich schlecht für mich ein Beispiel einzufügen.


    shakoon :

    Um das Pattern mittels StringSplit zu bilden, könntest Du z.B. wie folgt vorgehen :

    (die ConsoleWrites dienen nur zur Anzeige)


    Wie BugFix aber bereits schrieb, sind die Anforderungen des TE nicht eindeutig.


    Gruß Musashi

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."


  • Ich hab jetzt auch alles dank eurer Hilfe mehrfach umgebaut und mir ne andere Art und Weise überlegt wie am Anfang xD Bisschen verwirrend glaube ich.


    Also hier mal die einzelnen Schritte.



    Ich habe meine Hauptseite, dort habe ich 4 Buttons, die alle eine adere Funktion ausführen sollen.

    Mit den anderen 3 bin ich klar gekommen.



    Vorgang hier:


    Schritt 1: Ich Klicke auf der Hauptseite auf den Button 1.


    Schritt 2: Dort ist ein Inputfeld und ein Button. In das Inputfeld, wird per Barcodescanner folgendes eingefügt:


    450135;135.01.052.00;Beschreibung;B12/5/4/6;Menge; usw...

    450135;31-00-001;Beschreibung;B12/5/4/6;Menge; usw...

    alles mit ; getrennt denn die werte haben unterschiedliche Längen und Zeichen


    Wenn eingescannt, dann OK Button drücken.



    Mit dem eingescannten Wert, sollen aus einer .txt Datei alle Zeilen herausgefiltert werden, die den Wert enthalten.


    Diese möchte ich irgendwie angezeigt bekommen und dort dann einzelne oder mehrere Zeilen auswählen.

    Diese sollen dann in eine andere .txt Datei geschrieben werden, sozusagen die ausgewählten 1zu1 von TXT zu anderen TXT Datei kopieren.



    Das ganze soll aber per Touchpad gemacht werden, also ein normales Listview wäre da etwas klein.


    Die Werte anzeigen lassen und auswählen klappt glaube ich soweit ganz gut.






    Frage nebenbei, würdet ihr sowas mit mehreren GUI`s realisieren?


    Also GUI Hauptseite. Wenn Button dann GUI Hauptseite schließen und GUI Button 1 öffnen.

    Wenn GUI von Button 1 offen und dort OK, dann GUI von Button 1 schließen und diese Abfrage öffnen. usw.


    Ich hab mich jetzt auch mal an "GUISetOnEvent" herangetastet, habe da aber das Problem, das sich die Werte dann nicht zurücksetzen und alles per "GUISetState" wieder zurücksetzen, wäre hier glaube ich zu aufwändig.


  • Schritt 2: Dort ist ein Inputfeld und ein Button. In das Inputfeld, wird per Barcodescanner folgendes eingefügt:


    450135;135.01.052.00;Beschreibung;B12/5/4/6;Menge; usw...

    450135;31-00-001;Beschreibung;B12/5/4/6;Menge; usw...

    alles mit ; getrennt denn die werte haben unterschiedliche Längen und Zeichen

    450135;31-00-001;Beschreibung;B12 ...

    Ist das ein Tippfehler, oder enthalten Einträge an dieser Stelle auch das Minuszeichen ?

    Bisher war immer nur von Punkten die Rede.


    Gruß Musashi

    86598-musashi-c64-png

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."


  • Sorry,
    ist OT. Aber es ist schon extrem witzig einen Thread mit dem Thema "Bestimmte zeilen aus Textdatei" zu haben, der auch nach zuvor 42 ernst gemeinten Antworten nicht auf gelöst gesetzt ist. :D

  • Zitat

    450135;31-00-001;Beschreibung;B12 ...

    Ist das ein Tippfehler, oder enthalten Einträge an dieser Stelle auch das Minuszeichen ?

    Bisher war immer nur von Punkten die Rede.

    Es gibt auch einträge mit - dazwischen. muss aber niht unbedingt funktionieren. Wäre nice to have.





    Frage nebenbei, würdet ihr sowas mit mehreren GUI`s realisieren?


    Also GUI Hauptseite. Wenn Button dann GUI Hauptseite schließen und GUI Button 1 öffnen.

    Wenn GUI von Button 1 offen und dort OK, dann GUI von Button 1 schließen und diese Abfrage öffnen. usw.


    Ich hab mich jetzt auch mal an "GUISetOnEvent" herangetastet, habe da aber das Problem, das sich die Werte dann nicht zurücksetzen und alles per "GUISetState" wieder zurücksetzen, wäre hier glaube ich zu aufwändig.