HotKeySet("{BREAK}", "Terminate") funktioniert nicht

  • Ich habe nichts dazu gefunden, dass das Abfangen von Ctrl-Break mit HotKeySet() nicht funktionieren soll. Die Hilfe ist etwas missverständlich, so dass ich nicht weiß, ob ich "^" für Ctrl davor setzen muss. Auf jeden Fall funktionieren beide Varianten im Gegensatz zu den anderen Definitionen bei mir nicht - hat jemand eine Idee?


    AutoIt
    ; Shift-Alt-e
    HotKeySet("+!e", "_Terminate") ; funktioniert
    ; Strg-Alt-m
    HotKeySet("^!m", "_ToggleMenu") ; funktioniert
    ; Ctrl-Break
    HotKeySet("{BREAK}", "_Terminate") ; funktioniert nicht
    HotKeySet("^{BREAK}", "_Terminate") ; funktioniert auch nicht

    Mein erstes Programm bestand aus ca. 2.000 Lochkarten und nachdem sie mir das erste mal runtergefallen sind, habe ich die letzten beiden der 80 Byte für eine Numerierung benutzt :rofl:

  • Hallo HansJ54,


    folgendes Beispiel geht bei mir:

    ABER: Nur, wenn die Anwendung NICHT aus SciTE heraus ausgeführt wird (per F5). Das liegt sicher daran, dass SciTE diesen HotKey selbst für das Beenden des Skripts reserviert.

  • Problem gelöst, beim Testen hatte ich es natürlich aus SciTE raus versucht <X

    Mein erstes Programm bestand aus ca. 2.000 Lochkarten und nachdem sie mir das erste mal runtergefallen sind, habe ich die letzten beiden der 80 Byte für eine Numerierung benutzt :rofl: