Beiträge von UEZ

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Football Spieler gezwungen wurden, Football zu spielen und als Ergebnis sie, unter Umständen, gesundheitliche Probleme in der Zukunft bekommen.

    Mittlerweile ist es bekannt, welche Berufe ein hohes Risiko haben, gesundheitliche Schäden zu bekommen und es wird niemand gezwungen, diesen Beruf auszuüben, zumindest nicht in den "reichen Industrieländern".

    Natürlich sollte der Arbeitsschutz sicherstellen, dass das Risiko einer Verletzung im aktiven Berufsleben so gering wie möglich ist.

    Gibt es eine einfache Methode die Icon Position in der Taskbar vom eigenen Programm auszulesen?

    Anscheinend geht dies über IUIAutomation MS framework, aber das ist mir zu kompliziert, da ich nicht durchblicke. :whistling:


    Ich habe mir ein Tool gebastelt, dass unter WIn11 mir die Desktop Icons anzeigt und ich möchte das Fenster zentriert über dem Icon positionieren.

    Also im Grunde das ganze Jahresbrutto und auf der anderen Seite die tatsächlich geleisteten Arbeitssekunden - erst dann wird es wirklich vergleichbar.

    Genau, ansonsten ist der Vergleich schwierig.



    Ich z. B. bekomme weder Urlaubs- noch Weihnachtsgeld - das ist also durchaus freiwillig was der Arbeitgeber da macht.

    Ich im Grunde genommen auch nicht. Ob ich 12 Gehälter habe oder 24, macht am Gesamtbrutto nichts aus, aber auf der Lohnabrechnung tauchen die Begriffe auf, obwohl dies nicht der Fall ist.


    Ich habe eine leitende Position und kann sehen, was meine Mitarbeiter verdienen. Da ist mein Gehalt irgendwo in der Mitte, ohne die Schweizer...

    Ich bin von Hessen und 261 Tagen im Jahr 2021 ausgegangen. Wir müssen hier (Hessen) i.d.R. mehr für die "Kohle" arbeiten, da man nicht nach einem Stundenlohn, sondern nach einem Jahresbrutto eingestellt wird und weniger Feiertage hat.

    Letztendlich wird es je nach (Bundes-) Land anhand des Stundenlohn anders aussehen, wenn man nach der obigen Berechnung rechnet.


    Edit: es sind wohl 255 für Hessen und nicht 261 (keine Ahnung, warum ich mit 261 gerechnet hatte), was am Ende ca. 73 k€ macht. Urlaubs-und Krankheitstage werden i.d.R. bezahlt, weswegen ich sie nicht abgezogen habe.


    Ich habe ein Jahresbrutto Lohn, was durch 13.25 geteilt wird, sodass ich Urlaubs- und Weihnachtsgeld bekomme, was eigentlich keine freiwillige Leistung des Arbeitgebers ist.

    ~75.000 € Brutto / Jahr ist ein ordentliches Jahresgehalt für Deutsche Verhältnisse.


    Wie dir bekannt ist, tummeln sich in diesem Forum unheimlich viele Deutsche.
    Dieser Menschenschlag besitzt die Eigenschaft ihr eigenes Gehalt wie ein Staatsgeheimnis zu behandeln.
    In einem öffentlich einsehbaren Forum wie das Talk-Forum hier wirst du daher wohl nur wenige hinter dem Ofen vorlocken können.


    Ansonsten: Brutto nützt mir nix - ist nur eine Zahl auf dem Papier.


    Und dennoch: ich hab mehr raus... :P

    Das ist das Problem, da sonst der Arbeitgeber in die Bredouille kommt, wenn Angestellte den gleichen Job ausüben, aber deutlich verschieden verdienen. Das hat sich in den Köpfen eingebrannt und wird gehütet wie ein Staatsgeheimnis.

    Hier ist man relativ Anonym und könnte sein Sekundenlohn preisgeben, wenn man wollte....

    Und jährlich grüßt das Murmeltier...


    Wer Lust und Laune hat mit zu tippen, einfach https://www.kicktipp.de/autoit-bl kostenlos registrieren und lostippen. Die Teilnehmer vom letzten Kicktipp, die bis zum Ende durchgehalten haben, sind wieder automatisch dabei.


    Am 29.07.22 um 18:00 Uhr ( 2. Spieltag in Kicktipp) geht's mit den DFB Pokal Spielen los. Bonus Fragen nicht vergessen. ;)


    Die WM Katar 2022 Tipprunde werde ich im November separat erstellen!


    Was bekommt der Tipp Sieger? Ruhm und Ehre. :)


    Viel Spaß und viel Glück!

    Hi BugFix,


    ich habe lexer.errorlist.escape.sequences=1 in SciTEUser.properties hinzugefügt und das Skript test_color_out.au3 laufen lassen -> keine Farben in der Console, nur dies:

    Path2DLL... warum nicht als Einzeiler?

    AutoIt
    Func Path2DLL($sPath2DLL)
        Return $sPath2DLL ? $sPath2DLL : @ScriptDir & (@AutoItX64 ? "\_WebP_x64.dll" : "\_WebP_x86.dll")
    EndFunc   ;==>Path2DLL

    Danke, hab's geändert. :thumbup:


    Es gibt eine neue Version -> siehe Beitrag #1:

    • WebP_CreateWebPLossySimpleFromBitmap
    • WebP_CreateWebPLosslessSimpleFromBitmap

    hinzugefügt. Man kann jetzt Bilder als WebP speichern (keine Animationen!). "Advanced" Version mit mehr Einstellmöglichkeiten kommt noch...

    UEZ

    Klasse Arbeit!! :thumbup:

    Hast du die *.h-Files nach Freebasic transferiert und dann mit den *.lib Dateien gelinkt?

    Hi Andy,


    nur einige Teile von der decode.h. Die *.lib funzen nicht, musste die libwebp_x??.a nehmen. Primär wollte ich einfach die WebP Bilder in Autoit benutzen können und habe mich deshalb nur auf das Wesentliche beschränkt.

    Ob sich der Aufwand lohnt alle Funktion in die DLL zu packen, weiß ich noch nicht.


    Danke für dein Feedback.


    Off-Topic: dieses Jahr waren die Beiträge in der revision echt mau... :(