Beiträge von ProblemUser

    Hallo,
    ich möchte eine Art Flugahfen anzeige haben, jedoch weiß ich überhaupt nicht wie ich das machen soll.
    Also
    ich habe einen Namen z.b. ProblemUser dann soll dieser in einer TXT gespeichert werden, jedoch so:

    Bis irgendwann ProblemUser heraus kommt.
    Also das in eine TXT schreiben ist nicht das Problem, aber der Name herauszufinden das ist das Problem!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bot :rolleyes:


    AutoIt wurde ja erstellt um solche Programme zu schreiben. Jedoch ist es so das es hier unerwünscht ist.
    Hier werden auch ungerne soclhe Fragen beantwortet. Klingt komsich ist aber so. (Ist das gleiche wie in einem Forum über die Spanische Sprache, in der es verboten ist Spanisch zu sprechen/schreiben)

    Eindeutig: ASM (Fehlt) danach C (Fehlt auch) und danach C++ wobei, C++ langweilig ist.
    Kommt aber natürlich immer Darauf an für was. Willst du was mit dem Arbeitspeicher machen, ist ASM natürlich das beste, für eine Automatisierte Instalationsscip, natürlich völlig Idotisch.
    PS: Autoit ist ne Scriptsprache (obwohl es einen Compiler gibt) ;)

    Hallo,
    ich habe eine Datenbank mit einer tabelle namens (tabelle)
    Ich habe 2 Spalten namens (id und content)
    Diese wurden auch Zahlreich gefüllt.
    Nun habe ich den inhalt der Spalte id (kommt per GET rein)
    Nun soll der pasende Inhalt aus der Spalte Content ausgegeben werden!
    Mein bisheriger Code schaut wie folgt aus (Ja, ich habe nicht auf Sicherheit geachtet, im richtigen Code ist es jedoch erledigt)
    Die Verbindung wird im richtigen Script auch vorher hergesttelt, das ist nicht das Problem!


    PHP
    $ergebnis = mysql_query("SELECT" & $_GET["content"] & ", content FROM tabelle");
    while($row = mysql_fetch_object($ergebnis))
    {
    echo $row->content;
    }

    Hallo,
    ich suche eine Möglichkeit das wenn ich etwas in der Inputbox eingebe auch das wieder mit Enter ausgeben kann.

    #include <ButtonConstants.au3>
    #include <EditConstants.au3>
    #include <GUIConstantsEx.au3>
    #include <WindowsConstants.au3>
    #Region ### START Koda GUI section ### Form=
    $Form1 = GUICreate("Form1", 487, 82, 192, 124)
    $Input1 = GUICtrlCreateInput("Input1", 8, 32, 329, 21)
    $Button1 = GUICtrlCreateButton("Button1", 344, 32, 131, 25, $WS_GROUP)
    GUISetState(@SW_SHOW)
    #EndRegion ### END Koda GUI section ###


    While 1
    $nMsg = GUIGetMsg()
    Switch $nMsg
    Case $GUI_EVENT_CLOSE
    Exit
    Case $Button1
    MsgBox(0, "Ausgabe",GUICtrlRead($Input1))
    #cs
    Das soll gehen, in dem ich auf den Button Klicke oder Enter klicke
    Das wär zwar kein Problem mit Hotkeyset oder ifpressed, aber es kann sein
    das im Programm auch mal enter getrükt wird ohne das man die absicht hat
    button1 zu betätigen.
    Also es soll es erst ausführen wenn in Input1 einen Fokus gibt und dann
    Enter gedrückt wurde.
    Bestes Beispiel: Webbrowser wenn ich hier in der URL Zeile Enter drücke wird die URL aufgerufen die ich eingetippt habe
    Ich kann jedoch auch ohne Fokus auf die Inputbox enter drücken und die seite wird nicht aufgerufen
    ich hoffe ihr versteht das
    #ce
    EndSwitch
    WEnd



    #include <EditConstants.au3>
    #include <GUIConstantsEx.au3>
    #include <StaticConstants.au3>
    #include <WindowsConstants.au3>
    #Region ### START Koda GUI section ### Form=
    $Form1 = GUICreate("Form1", 462, 443, 192, 124)
    $Input1 = GUICtrlCreateInput("Input1", 16, 24, 441, 21)
    $Obj1 = ObjCreate("Shell.Explorer.2")
    $Obj1_ctrl = GUICtrlCreateObj($Obj1, 0, 64, 620, 372,)
    GUISetState(@SW_SHOW)
    #EndRegion ### END Koda GUI section ###


    While 1
    $nMsg = GUIGetMsg()
    Switch $nMsg
    Case $GUI_EVENT_CLOSE
    Exit
    #cs
    sobald eine Seite aufgerufen wird soll die aktuelle url in input 1 hinen
    jedoch soll es nur einmal eingefügt werden also es darf nicht blinken!
    da man ja auch noch eine url eintippen soll!
    Ich hab das so gelöst aber es geht nicht:
    $url1 = _IEPropertyGet($Obj3, "locationurl")
    GUICtrlSetData($Input1, $url1)
    If Not GUICtrlRead($Input1) = $url1 Then GUICtrlSetData($Input1, $url1)
    #ce


    EndSwitch
    WEnd