Beiträge von Facemix

    @BugFix
    Dein Code, funktioniert zwar sehr gut, aber dann habe ich da ständig diese Section [about] drin, habe auch versucht, diese Section in eine Seperate Datei umzuverlagern, dann funktionierts nur leider nicht mehr. Trotzdem danke für deinen Codevorschlag, ich habe ihn mir mal zwischengespeichert, vlt kann ich ihn ja später doch noch gebrauchen ;)


    @Raupi
    Danke für deinen Hinweis auf das Fehlende Zeichen und deine Hilfestellung, wo ich die Anzahl der Elemente finden kann, das habe ich mal so abgeändert und jetzt funktioniert es echt klasse. Das heist ich war schon auf dem richtigen Weg nur ich hau immer so leichtsinnsfehler rein, die nicht sein müssen hehe, aber danke nochmal.

    Hallo Leute,


    ich bin gerade dabei, für die Arbeit einen kleinen Termin Planer zu schreiben mit AutoIt, dazu schreibe ich auch eine Funktion, die die ganzen Termine in eine IniDatei schreiben soll. Die einzelnen Termine sollen mit dem SectionNamen "Termin 1, Termin 2, Termin 3, ... usw. " getrennt werden.


    Das Heißt das Script soll ermitteln ob die Datei schon existiert, wenn ja dann soll ermittelt werden wie viele Elemente "SectionNames" schon vorhanden sind und soll dann ein Neues Section erstellen, mit natürlich der nächsthöheren Zahl.


    Bisher sieht diese Funktion so aus:

    Func _My_IniWrite($hFile, $hName, $hDatum, $hTermin)
    $i = 1
    If FileExists(@ScriptDir & $hFile) Then
    $aIniSectionName = IniReadSectionNames($hFile)
    $a = UBound($aIniSectionName) -1
    IniWrite($hFile, "Termin " & $a + 1, "Name", $hName)
    Else
    IniWrite($hFile, "Termin " & $i, "Name", $hName)
    EndIf
    EndFunc


    Leider funktioniert das nicht so wie ich es mir Vorstelle, denn egal ob die Datei schon existiert, diese Funktion überschreibt immerwieder nur "Termin 1" ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

    habs mir jetzt nochmal genau angeschaut, ich konnte es ohne Probleme übernehmen und funktioniert wunderbar, umständlich ist es tatsächlich nicht, es sah blos so aus, da du eine Funktion extra für diesen zweck geschrieben hast welche ich natürlich mit übernommen habe nur eines stört mich, wenn ich deiner Funktion sage ich möchte eine andere Schriftart und nicht Arial, dann stürzt es ab. ich kann leider nicht erkennen wo da der fehler liegt

    Hallo Leute,


    schon wieder hänge ich an einem kleinen Problem, bestimmt ist es wieder ganz simpel aber ich komme gerade einfach nicht auf die Lösung. Also hier mein Problem.


    Ich habe einen Radiobutton mit Text versteht sich :D das Ding ist jetzt, durch eine Usereingabe kann der Text des Radiobuttons beliebig geändert werden. Und da ich den RadioButton Farbig hinterlegt habe, wäre es cool, wenn der RadioButton sich automatisch nach jeder Usereingabe automatisch an den Text anpasst, denn wenn ich den RadioButton einfach riesen groß erstelle, sieht es einfach sch.... aus, wenn da ein farbiger Strich über die ganze GUI geht.



    Bitte schnellstmöglich um Hilfe.
    Danke schonmal im Vorraus.


    MfG,
    Facemix

    Ups das war jetzt irgendwie Peinlich, ich habe die Lösung ja schon selbst gefunden haha


    mein Fehler war, ich habe mir die Parameter von _GUICtrlStatusBar_SetIcon() nicht genau angesehen, da ist mir aufgefallen, ich brauche gar kein _WinAPI_LoadIcon()


    richtiger Code:
    _GUICtrlStatusBar_SetIcon($hStatus1, 0, 0, "File")


    hehe wie einfach :D

    Hallo Leute, ich sitze schon stunden an diesem einen Problem, ich versuche ein Icon aus einer Datei in die Statusbar einzulesen, doch ich scheitere schon die ganze zeit.


    Versucht habs ich mit _WinAPI_LoadIcon() in Kombination mt _GUICtrlStatusBar_SetIcon() leider ohne Erfolg.


    ich hoffe, hier findet sich einer, der mir da ein bisschen weiterhelfen kann.


    MfG,
    Facemix

    es geht um die Software Wordpress und ja es geht um den Seiteneintrag in das Adminmenü Fehler gibt es diesen aus


    Code
    Fatal error: Cannot redeclare add_dashboard_menu() (previously declared in /var/www/vhosts/rs206315.rs.hosteurope.de/httpdocs/main/wordpress/wp-content/plugins/MAILVersand/Index.php:16) in /var/www/vhosts/rs206315.rs.hosteurope.de/httpdocs/main/wordpress/wp-content/plugins/PersonalMessageSendByCC/sendpm.php on line 18


    wenn ich versuche dieses Plugin zu aktivieren, dann kommt eben genau dieser fehler

    hallo, ich habe jetzt ein Plugin zusammengestellt, zum nachrichten versenden, das plugin wird in einer CommunitySoftware an einer bestimmten stelle Platziert, dazu habe ich dies hier dazugefügt:


    PHP
    add_action('admin_menu', 'add_dashboard_menu');
    function add_dashboard_menu(){
    add_menu_page(__('E-Mail-Versand'), __('E-Mail-Versand'), 'manage_options', __('mt-top-level-handle') ,__('_sendPMTool'));
    }


    aber da gibt es mir ständig fehler aus in einer zeile die mit dieser Funktion zu tun hat, aber bei anderen kleineren Plugins hat es genau so geklappt ohne fehler aber in diesem Code gibts nen fatalen fehler in der Zeile wo die function add_dashboard_menu geschlossen wird. weiß jemand von euch woran dies liegt?


    hier der komplette Code:


    ok hab ma ne frage wie kann ich nen Nachrichten Senden Tool in PHP schreiben also Forumintern? für meine eigene Seite da muss noch ein Nachrichten sende tool her dazu finde ich nix nur Emails versenden aber dass habe ich selber hibekommen ist ja nicht überwiegend schwer


    wer möchte mir dabei helfen?

    Hallo, ich habe folgendes Problem:


    ich möchte Via Dropdownmenü bestimmte Inhalte der MySQL Datenbank anzeigen lassen doch bei mir will nicht mal richtig funktionieren die unterscheidung zwischen Code und Text.


    hier mein bisheriger Code



    Das kommt dabei Raus Bild


    was mache ich falsch?

    Alina danke dir jetzt habe ich es geschafft allerdings nicht so wie du es gemacht hast, ich habe es jetzt so gelöst und das funktioniert super:



    $Check = _GUICtrlListView_GetItemText($HWND, _GUICtrlListView_GetSelectionMark($HWND), 1)


    so wird mir ganu genau der wert ausgegeben, den ich auch haben möchte :)

    Hallo leute,


    ich habe eine ImageListView mit 24 verschiedenen Zeilen und 2 verschiedenen Spalten (Column)


    in beiden Spalten stehen verschiedene Werte, jetzt möchte ich NUR den wert aus Spalte Nr. 2 auslesen wie schaffe ich das?


    Habe es mal so probiert:

    $Check = _GUICtrlListView_GetItemText($HWND, _GUICtrlListView_GetColumn(2, _GUICtrlListView_GetSelectionMark($HWND)))


    leider funktioniert es so nicht, habt ihr Vorschläge wie es funktionieren könnte? bei meinem Versuch wird mir ne leere MsgBox ausgegeben :D