Beiträge von danker

    okidoki! 8)
    Dann habe ich was zum testen!
    TrueCrypt scheint wenigstens nicht all zu kompliziert zu sein!


    Eine Frage noch, wenn ich einen TrueCrypt Kontainer offen habe, dann den PC aber einfach ausmache, ist dann nach dem erneuten Hochfahren der Kontainer noch / wieder verschlüsselt? oder würde der ontainer Schaden nehmen?

    Ja das ganze MUSS portable funktionieren, habe ich ganz vergessen zu erwähnen! :sleeping:
    TrueCrypt scheint nett zu sein, und schön klein, werde ich mir mal anschaun !
    Danke schonmal! :thumbsup:


    EDIT: Immer diese Beiträge wenn man gerade antwortet! :)
    Marco
    Mehr oder weniger baue ich meine eigene Portable Version von Pidgin anhand der Anleitung dafür, und verwende den Starter von John T Haller.
    Leider bietet mit hier Pidgin nicht den Konfor den ich will und auch nicht die Sicheheit (es gibt zwar ein Plugin um die Passwörter zu verschlüsseln, aber zB die Mittschnittte liegen in Plaintext vor.
    Auch habe ich hier PCs rumstehen wo verschiedene Freunde Pidgin zusammen verwenden, deswegen will ich eine Startoberfläche für Multiuser.

    gugus! :)


    Habe mich schon durch die SuFu gehangelt, aber nichts passendes gefunden.
    Bzw brauche ich erst mal Infos (Ideen) wie ich mein Vorhaben am besten umsetze.


    Ich will für Pidgin einen Starter erstellen der beim Starten erstmal eine Userliste zeigt. Wird das richtige Passwort eingegeben startet sich dann Pidgin mit dem hinterlegten UserProfil.
    Das mit einer GUI zu realisieren traue ich mir ja noch zu, aber wie ich die jeweiligen Userordner verschlüssle weiß ich nicht.
    AutoIt scheint keine wirkliche Option dafür zu bieten.
    Die Ordner wären ca 1 -5MB , das ganze sollte relativ Flott sein und die Ordner sollten auch verschlüsselt sein wenn man den PC einfach ausmacht.
    Habe aber keine Ahnung ob und wie das möglich ist.
    Das ganze soll auch nicht 100% Cracker sicher sein, sondern einer gesunden Paronoität dienen.


    ...bin für jeden Sachdienlichen Hinweis dankbar! 8)

    Osram hin Osram her, ich bin mit der AldiMarke "FunzLight" sehr zufrieden, da das auch nur der Billignamen von Osram ist.


    Zitat

    Und auswechseln tut man die Glühlampe am besten nachts so zwischen 1 und 2 Uhr, weil da die Spannung sehr konstant ist und die Glühlampe bei Einschalten nicht gleich wieder durchbrennt.


    Dafür habe ich einen Gleichstromgenerator daheim, der leifert immer Konstante Spannung und dient als Notstroms Spender für meine PCs. :love: :thumbsup: :thumbup:

    Hey ! :( könnt ihr wiedermal zum Topic zurück kommen, eure unwichtigen Streiterreien! Also wirklich! :(


    FAKT ist, und belibt! Leuchtmittel egal welcher Art gehören vom Fachman gewechselt! Sicher ist sicher! PUNKT!

    gugus! :)


    Also ich habe da ganz gute Erfahrungen mit gemacht dies von einen Fachman machen zu lassen.
    Also wenn ich da schon "LEITER" höre! Die meisten Unfälle geschehen im Haushalt!
    ... also lieber 5€ sparen und es einen Fachman machen lassen! >>> meine Erfahrung!

    also deine UPX Graphical Version ist womöglich einfach zu alt, also das womöglich in AutoIt schon eine neuere upx Version am laufen ist, versuch macht gluch, also mal ein Link zum Hersteller deines Tools:
    UPX Graphical 1.38a
    http://www.paehl.de/home.htm
    (ein bischen runter scrollen)
    Von mir aber mal ein Danke weil ich das Tool noch nicht kannte. Mal schaun ob es meine Erwartungen erfüllt :)
    War schon kurz davor mir mit AutoIt selber einen UPX Aufsatz zu schreiben! :)

    @senden9


    Dein UPX Tool kenne ich nicht, hast du mal einen Link dazu?
    Welche UPX Version verwendet dein Aufsatz?
    Kann sein das die Datei mit einem neueren UPX gepackt wurde als du verwendest, oder mit einem anderen ExePacker bzw ein Passwort hat.


    Selber verwende ich "UPX Shell"
    http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=90269
    Die aktuellste ist zwar inzwischen auch schon alt und immer noch Beta habe aber keine Probleme damit.
    Gut ist das man die neuste UPX Version einbinden kann.
    ...im Moment 3.03 >>> http://upx.sourceforge.net/
    (habe dafür ein silent SFX für die installation ,wenns dich interessiert
    http://www.esnips.com/doc/1661…25/thx_UPXShell_009_3.4.2
    ist aber noch nicht ganz aktuell, habe noch die Vorgänger UPX Version drinnen 3.01)

    ...noch eine Frage:
    Soll das ein Mensch gegen Mensch Spiel werden oder Mensch gegen PC?


    In eigener Sache:
    Ein Freund liebt neben Schach auch Schiffe versenken, deswegen möchte ich mal fragen ob man das mit AutoIt auch LAN bzw Internet fähig programmieren kann? Wäre es auch möglich es um beliebige Mit Spieler zu erweitern?

    Zitat

    Macht mal pls paar Voschläge.


    Zum mitmachen bin ich nicht gutgenug, aber Vorschläge kann ich machen:
    Regeln Allgemein:
    Abwecheslnd schiesen, bei Treffer darf man nocheinmal schiesen!
    Spielfeld 15x15 Felder,
    Schiffe:
    "Fünfer" x1 ; "Vierer" x2 ; "Dreier" x3 ; "Zweier" x4 ; "Einer" x1


    [Blockierte Grafik: http://img219.imageshack.us/img219/6185/schiffevs001bl1.jpg]
    ..... so nur mal als Vorschlag, kann auch sein es sollte etwas kleiner und handlicher sein! :?:

    moin moin!


    Ohne Neustart geht es nicht (imho) den PC-Namen zu übernehmen.


    Hier mal der Teil meines Scripts:

    moin moin!


    Ich hoffe damit nicht zu nerven, aber ich vermisse die Versions-Anzeige! :rolleyes:


    Keine Ahnung wie weit ihr hinter den Kulissen noch mit dem Forenumzug zu kämpfen habt...
    ...hoffe jedoch das dieses Feature wieder eingebaut wird.
    (bzw kurz nach dem Umzug war es mal vorhanden, hoffe es gibt hier keine Komplikationen ;( )


    Ansonsten bin ich Wunschlosglücklich mit dem neuen Forum (Umgewöhnung fast abgeschlossen)!
    DANKE! :love:
    PS: Die neuen Smilies sind besser als die Alten! :thumbup:

    Zitat

    Wenn ich hier den TS-Pfad als Parameter reinbaue gibts probleme.


    Warum? Wegen den "?


    teste mal:
    $exe = "C:\Programme\Teamspeak2_RC2\TeamSpeak.exe"
    FileWriteLine($filename,"run (' "&$exe&" "&$server&"?nickname="&$nickname&"?loginname="&$loginname&"?password="&$password&"?channel="&$channel&"?channelpassword="&$channelpassword&"')")