Wie findet ihr den PC ?

  • Nochmal alle Probleme zusammen:


    Ich habe mir den PC mal "zusammengestellt", nun stellen sich folgende Fragen:


    1. Welche Soundkarte ?
    2. Ist das alles miteinander kompatibel - Er meckert nämlich bei der GraKa ...
    3. Die Lüftung - Reicht die aus, oder muss ich ne Kühlung reinhauen ?
    4. Ich finde die GraKa beim zusammenstellen nicht - Wieso, am Ende sagt er noch "ist nicht kompatibel zu anderen Artikeln", was da los ? ?
    5. Hoffe dass du mir bis zum 31.07 spätestens das ganze so weit erläuterst, dass ich mir den PC "kaufen" kann; muss nur meine Mom davon überzeugen :D
    6. Wenn es geht - Herzlichen dank :-)


    Wenn ein Produkt erst AB * Lieferbar ist, und ich es zusammenbauen lasse - Liefern sie dann das ganze ohne selbiges Produkt ?
    Hier mal ein Screen:
    [Blockierte Grafik: http://img607.imageshack.us/img607/9127/75270191.png
    Passt das soweit ?
    Den Bildschirm musste angucken, mir reicht der, soll kein High-Tech & High-End gerät sein; zzgl. wäre ich dir dankbar, wenn du mir verrätst welchen Stecker ich noch hinzufügen muss :D

    Es gibt sehr viele Leute, die glauben. Aber aus Aberglauben.
    - Blaise Pascal

    7 Mal editiert, zuletzt von Mattthias ()

  • Moin,
    bevor du kaufst, mach eine Thread dort:
    http://board.gulli.com/forum/89-kaufberatung/
    Und lass dich beraten ob das alles passt und was du besser machen kannst.
    Aber auf jeden Fall vorher FAQ lesen (ist im sticky dort).
    Die Leute dort haben von der aktuellen Hardware mehr Ahnung als die meisten User hier.


    Brauchst du unbedingt eine Soundkarte?
    CPU ist boxed, d.h. der Lüfter wird recht laut sein, genügt aber normal. Im Gehäuse ist vorne ein recht lauter Lüfter drin, dann bräuchtest du noch einen Gehäuselüfter für hinten.
    Habe Xigmatek Asgard selber und bin nicht so zufrieden damit, aber das musst du letztendlich entscheiden, allzuviel kann man da nicht falsch machen...


    Ansonsten sieht die Zusammenstellung ganz gut aus.

  • Jein. Du brauchst keine dedizierte Soundkarte. Die sind heutzutage auf dem Mainboard und reichen für Normalanwender i. d. R.
    Dass eine Grafikkarte zu einem Board nicht kompatibel ist, habe ich noch nicht gehört. Klar, wenn du ein AGP-Board hast und eine PCIe-Karte,
    passts nicht. Aber bei neuen Komponeten ist das sicher nicht der Fall!

  • Jetzt muss ich mich doch mal einschalten. Kaufen mit Garantie, Rechnung Installation und Versand könntest du bei mir:


    Antec Three Hundred schwarz MidiTower
    42,90 €
    Corsair CX 430W ATX 2.2 Netzteil
    29,14 €
    500 GB WD Caviar Blue SATA-Festplatte
    27,83 €
    DDR3RAM 4GB DDR3-1333 G.SKILL CL9
    15,41 €
    Intel Core i3-2100 Box Sockel 1155 CPU
    81,39 €
    MSI H61MU-E35 (B3) Sockel 1155 Mainboard
    47,54 €
    SONY NEC Optiarc AD-7260S schwarz bulk DVD-Brenner
    15,59 €
    21.5" BENQ GL2240 LED 54,6cm TFT 89,90 €
    Zwischensumme 349,70 €
    MwSt: 66,44 €


    Gesamt: 416,14 €


    Installation, Versand, Rechnung, Garantie Zusammen: 430,-


    Optional: + Grafikkarte
    Palit/XpertVision GeForce GTS 450 1024MB GDDR5
    85,76 inkl. MwSt.


    Das wäre mein Angebot, da ich im Moment lieber Intel als AMD verkaufe. Gerade die neuen Intel sind super.


    Mal zum Vergleich dein Angebot mit meinen Preisen (Gehäuse krieg ich so nicht. Hab daher ne Alternative genommen, die preislich etwa hinkommt) :


    A0250027 500 GB WD Caviar Blue SATA-Festplatte
    27,83 €
    A0820221 SONY NEC Optiarc AD-7260S schwarz bulk DVD-Brenner
    15,59 €
    A1650109 21.5" BENQ GL2240 LED 54,6cm TFT
    89,90 €
    A2910420 Rasurbo Silent&Case SC-07 schwarz MidiTower
    20,18 €
    A2800433 Cougar A450 450W ATX 2.3 Netzteil
    46,73 €
    G21617025 MSI 880GM-E41 SocketAM3 DDR3 mATX AMD880
    46,95 €
    A0133042 AMD ATHLON II X4 645 BOX AM3 CPU
    69,60 €
    DDR3RAM 4GB DDR3-1066 Kingston ValueRAM
    14,74 €


    Zwischensumme 331,52 €
    MwSt: 62,99 €


    Gesamt: 394,51 €
    Installation, Versand, Rechnung, Garantie Zusammen: 410,-


    Aber die Grafikkarte passt auch da ohne Probleme. Also sollte die bei deinem Händler auch passen.



    Ich glaub Pee hatte damals seinen Rechner auch bei mir gekauft. ;)
    Grüße


    Gun-Food

  • Ich habe gerade eine eMail an hardwareversand und einem anderen Händler (anobo) geschrieben. Vermutlich wird die Karte wegen des Netzteiles nicht aufgeführt, das mit 400W denen vermutlich etwas zu knapp bemessen ist.


    Es ist allerdings dazu in der Lage, ein Bekannter betreibt es mit einer ähnlichen Karte.


    EDIT:
    admin: Die neuen Intel-CPUs sind natürlich sehr gut, ich würde aber auch bei der Leistung eher auf einen 4-Kerner setzen.
    Auch wenn diese i3's bei Spielen überlegen sind, bei mehrkernoptimierten Anwendungen, ich vermute, dass die genannten Anwendungen dazu zählen, wäre ein Vorteil des AMD-Quadcores möglich.


    Sonst hätte ich noch ein paar Anmerkungen zu deiner Zusammenstellung:
    Prinzipiell sehr gut, aber beim Gehäuse würde ich bei beiden ein anderes nehmen.
    Das Antec wäre mir hier den Preis nicht wert, und das Rasurbo wirkt auf mich etwas zu spartanisch, da nur kleine Lüfter möglich sind, und Rasurbo in der Vergangenheit auch nicht gerade für ihre Qualitätsarbeiten aufgefallen sind.
    Eine sehr gute Alternative wäre noch das SilverStone Precision PS04, oder ein Cooler Master Elite, sofern du die bekommen würdest
    Die Grafikkarte GTS 450 würde ich ebenfalls nicht kaufen, die HD 6850 ist da etwas performanter, sofern möglich.
    Das wäre natürlich die Optimallösung für den TE^^

  • Naja, ich denke mit dem System wirst du nicht über 300 Watt kommen. 95Watt CPU, 127Watt GraKa, ~15Watt HDD, Mainboard ~25Watt und das bei einer angenommen Effizienz von 75% beim Netzteil.

  • An dem Antec-Gehäuse stört mich nur der Preis, da es keine Vorteile gegenüber einem Gehäuse bietet, welches 10 Euro günstiger ist.
    Das Rasurbo-Gehäuse soll ja nicht so schlecht sein, wobei ich Rasurbo aufgrund deren Image gerne meide.
    Mich würden die kleinen Lüfter stören. Sonst habe ich vom Innenraum noch nichts gesehen.


    Prinzipiell sind beide Systeme von Gun gut konfiguriert. Wie gesagt, eine andere Grafikkarte würde ich verwenden, sofern es noch ins Budget passt.

  • Das Coolermaster Elite wäre für mich das einzige Gehäuse, wo ich drüber nachdenken würde. Das Precision ist nicht toll. Wir haben weder Cardreader noch Floppylaufwerk, wozu als eine häßliche Blende mehr? Es sollte ja schon nach etwas aussehen.


    Bei der Grafikkarte muss ich mal schauen. Da bin ich noch der alten Meinung, Intel + NVidia und AMD + ATI. Dann gibt es die wenigsten Probleme. Aber sicher würde auch eine andere NVidia gehen. Da ist eigentlich "nur" der preisliche Rahmen für leistungsstärkere Karten das Limit.


    Bin aber für Vorschläge immer offen.

  • Also - Wenn dein PC für Stronghold 3, Minecraft, Battlefield 3 ausreichen würde, wäre das ja was; ich könnte ja in 1 Jahr, oder später, sollte er "merklich laggen", kein system aufsetzen usw hilft, eine neue GraKa / Prozessor kaufen, oder ?
    €: Ist die interne Soundkarte denn aufnahme fähig, also, dass man damit den Sound von Games oder sowas aufnehmen kann ?
    2. Ich würde so anstreben, Minecraft mit 150 - 200 FPS zu zocken; bzw andere Spiele ohne irwelche laggs :D, reicht denn der i3 ?

    Es gibt sehr viele Leute, die glauben. Aber aus Aberglauben.
    - Blaise Pascal

  • admin:
    Es gibt keinerlei Probleme mit AMD-Karten auf Intel-Systemen, oder gar auf Systemen mit NVidia-Chipsätzen. Wieso sollte es das auch?
    Die GTS 450 würde ich aber wirklich nicht reinnehmen. Wenn NVidia, dann mindestens eine GTX 560, die wäre auf dem gleichen Level, kostet allerdings etwas mehr.


    @Mattthias :
    Der i3 reicht für so ziemlich jedes Spiel. Die "Sandy Bridges", selbst in der DualCore-Variante, sind in Spielen einfach unschlagbar und derzeit ein Geheimtipp.
    Deine Idee mit einem neuen Prozessor kaufen wäre bedingt möglich. Vorraussetzung wäre aber bei AMD-Systemen ein AM3+-Sockel oder ein Bulldozer-Kompatibles Board. Bei dem System von Gun-Food, welches ich mittlerweile auch bevorzuge (bis auf die Grafikkarte ;) ), dürftest du später den Sandy Bridge-Nachfolger verbauen können.
    Bei den Grafikkarten gibt's im Normalfall keine Schwierigkeiten, was Aufrüsten anbelangt.

  • Ok andere NVidia. Ich muss es ja supporten. Allerdings steht dann das Geld tatsächlich eine Frage dar.
    aber ich schau mal, was der Händler noch so hat. ne GTX 460 wäre vielleicht noch möglich. Die GTS sind ja "nur" von den Specs ein wenig reduziert.

  • Doch klar. Aber die GTX 560 wäre einfch vom Leistungsrahmen "komfortabler". Die GTX 560 kosten 50€ mehr. Würde also noch im Rahmen bleiben. Aber ich schau mal weiter. Jetzt muss ich erstmal arbeiten. :)

  • Viel Spaß xD
    Naja, die 600 € waren so "dahin geblättert", 500 € sind mir deutlich lieber :wacko:
    was heißt denn komfortabler, kann die andere nicht auch, ka, 2 jahre durchhalten ?
    Die paar FPS sind mir dann letztendlich auch egal, hauptsache es geht "rund" :rofl:


    Noch ne Frage nebenbei zu dem Bildschirm:
    Kann ich mit der GraKa die kompletten 1980 x 1080 ausnutzen ?
    Oder habe ich dann Pixelprobleme, da die GraKa ja bis zu 2000 x 1600 (oder so) unterstützt ?

    Es gibt sehr viele Leute, die glauben. Aber aus Aberglauben.
    - Blaise Pascal

  • Die GTX560 ist halt doch noch um einiges schneller als die vorher angegebene GTS 450. Damit kannst du bei neueren Spielen auch noch mit hohen Details spielen, du hast also länger was davon. Probleme hast du mit beiden nicht.


    admin:
    Mich würde interessieren, hattest du schonmal Probleme mit AMD/ATi-Karten auf Intel-Systemen? Wenn ja, welcher Art?
    Wäre für meine zukünftigen Zusammenstellungen interessant.