SQL allg. / ODBC - postgresql DB - Daten lesen

  • Hallo liebe Leute!


    Da ich das Script im Moment nicht klickbereit habe kann ich mein Problem erstmal nur grob umschreiben, ich bitte dennoch um eure Mithilfe (Codeabschnitte folgen)


    Ich greife über ODBC auf meine psql-db zu. Das funktioniert wunderbar, sodass ich einzelne Queries ausführen kann. Leider bin ich absoluter Anfänger in SQL (nun gut, so umfangreich ist sql ja auch nicht) und weiß nicht, wie ich einzelne Daten auslese (bitte keine Tutorial-Referenzen, das hab ich schon durch) - ich vermute dass das Zauberwort SELECT heißt? Seis wie's will, selbst mit korrekter Abfrage verstehe ich das zurückgegebene Objekt nicht.


    angenommen ich habe die variable $oSQL, die den Rückgabewert der SQL-Abfrage 'SELECT * FROM spalte_eins' beinhaltet. Wie komme ich an die Daten? $oSQL.value ist leer, $oSQL.result existiert nicht...


    Vielleicht kann mir jemand auf Anhieb helfen, sonst füge ich später / morgen weitere Informationen hinzu.


    Wie gesagt, mein Ziel ist, eine gewisse Zelle einer Tabelle auszulesen.


    Gute Nacht

  • Wie gesagt, mein Ziel ist, eine gewisse Zelle einer Tabelle auszulesen.


    SQL
    1. mysql_select_db 'DBName'
    2. SELECT 'SpaltenName' From 'TabellenName' WHERE ID='1'


    Die Query sollte dir eigentlich dann dass ausgeben was du möchtest , das Selectdb brauchst du nur wenn du noch keine Datenbank Selektiert hast.
    Unter der WHERE Klausel musst du natürlich deinen PrimaryKey verwenden, meistens benennt man ihn mit ID oder KundenNummer o.A.


    Gruß Marvin

  • mysql_select_db 'DBName'


    SELECT 'SpaltenName' From 'TabellenName' WHERE ID='1'




    danke, damit bin ich schonmal ein stück weiter bis




    $string = $oRecordset.fields(0).value




    wobei $string das gewünschte ergebnis liefert.




    mein fehler lag darin, dass ich das '.fields.xyz' nicht komplett verstehe. ich bewege mich auf Neuland und bin noch recht unsicher..wenn jemand verweise auf _nützliche_ informationen über adodb oder auch sql hat würde ich mich sehr freuen!
    //E: z.B. weiß ich nicht was


    $oRs.CursorType = 1
    $oRs.LockType = 3 
    das auslöst, und was es noch für properties (korrekt?) gibt die nützlich sein könnten, so wie .fields.count etc.


    So lange surf ich weiter hier im forum rum und schnapp das eine oder andere auf :)




    Vielen Dank soweit für die Unterstützung