Stimme zum Vorlesen von Texten

  • Hallo,
    Ich möchte ein Script zum Vorlesen (durch eine Computerstimme) eines beliebigen deutschen Textes schreiben.
    Dazu habe ich mir überlegt, dass, wenn man genügend Aufnahmen einer Stimme hat, um die Silben aller deutschen Wörter zu extrahieren, sollte es möglich sein jedes deutsche Wort zu generieren.
    Wie kann ich das in Autoit realisieren, allein, dass der Text aus einem Eingabefeld intelligent aufgeteilt wird, die Silben erkannt und nacheinander korrekt abgespielt werden?
    Wäre auch dankbar wenn jemand eine vollständige Liste aller deutschen Silben hätte, ich finde nur unvollständige.


    LG
    Schweizergeizer

  • Schau mal den Link und dann in der Anlage ist ein Beispiel !!!
    Link: http://www.cross-plus-a.com/de/balabolka.htm
    Ob Du es so nutzen darfst, wie Du es möchtest entzieht sich mir.

    Dateien

    • fundlos.rar

      (35,03 kB, 102 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ...... Lieben Gruß, ........
    ...........
    Alina ............

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Ich habe die Deutsche Hilfe auf meinem PC und
    OrganizeIncludes ist beim Scripten mein bester
    Freund. Okay?

  • Dir ist schon die Komplexität dieses Unterfangens bewusst?
    Nicht nur die Sprachsynthese - für die es extra wissenschaftliche Institute gibt, die sich nur allein damit beschäftigen.
    Auch die automatische Silbentrennung ist alles andere als trivial.
    Der sehr gute Silbentrennungsalgorithmus von LaTeX z.B. wurde von Frankling Mark Liang entwickelt - er hat darüber seine Doktorarbeit geschrieben...


    Es gibt von diesem Algorithmus unter anderem auch eine Umsetzung in Python - diesen Code würde ich als Grundlage für einen AutoIt-Ansatz verwenden.
    Eventuell benötigst du noch deutsche Trennmuster hierfür. >>Dies<< wäre eine Quelle hierfür.


    Aber prinzipiell: Junge Junge - da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen...

  • es (gab/gibt) auch ein Scite shortcard leider find ich ihn nicht mehr... irgendetwas mit speech oder so


    #EDIT:


    einfach 'say' eingeben und mit einem 'Space' abschließen :P
    etwas billig aber mit ein paar einstellungen ganz verträglich :whistling: