_Excel_RangeRead $vRange

  • Moin,


    ich möchte mit _Excel_RangeRead ein Array einer Excelliste erstellen.

    Da die Zeilenanzahl sich ändert, steht sie in einer Variable($zeile). z.B "A3:G55"


    warum funktioniert: $vRange als Zeile = ("A3" & ":" & "G" & $zeile) nicht? :/


    Gruß

  • Hallo wuff100

    Prinzipiell kann die Zeile "A3" & ":" & "G" & $zeile funktionieren. Wenigstens, wenn du vorher alles richtig gemacht hast, um eine Range auszulesen und die Variable $zeile eine positive Ganzzahl enthält..

    Wenn du also ein Problem hast, hast du eine der Bedingungen nicht erfüllt.

    PS: Als Fortgeschrittener solltest du eigentlich unaufgefordert ein Minimalskript posten, das dein Problem veranschaulicht.

  • Außerdem ist der Wert von @error und @extended nach dem Funktionsaufruf interessant.

  • autoiter, water, Vielen Dank!

    @error ergab natürlich 3.


    Das Programm ist noch mit der autoit-v3.3.10.2 erstellt worden. Ich stelle alles auf die aktuelle autoit Version um. Bei knapp 25000 Zeilen viel Arbeit.


    Mit "Integer" funtioniert es jetzt! :)