Run und ShellExecute starten das Programm nicht. Warum nicht?

  • Hallo alle zusammen,


    gerne möchte ich eine Java-Applikation starten: ( diese Applikation habe ich nicht geschrieben, es ist eine Sonderanfertigung für ein bestimmtes)


    Und hier kommt meine Grundsätzliche Frage: Wenn ich per Doppelklick das Programm dasp.exe starte, dann erscheint mir ein Passwort Prompt.

    Wenn ich das Über autoit starten möchte, komm eine Fehlermeldung das die DB-Verbindung nicht vorhanden ist.


    beide versuche:

    Code
    Run('C:\Users\angelamerkel\DASP\dasp.exe')
    ;und 
    ShellExecute("C:\Users\angelamerkel\DASP\dasp.exe") 

    Haben kein Ergebnis gebracht.


    Sprich das Programm meldet das es keine DB-Verbindung aufbauen konnte.


    Ich gehe davon aus, das die Applikation eine Datei benötigt, in welcher die Parameter stehen. ( in der Datei stehen keine DB-Verbindungen, ich habe nachgeschaut)


    Aus dem Grund habe ich das hier versucht: (ohne Erfolg)

    Code
    $p1 = "Bremen=235234523452345"
    $p2 = "Hamburg=96789678967896789"
    $p3 = "Berlin=555677456746777"
    $p4 = "Muenchen=898888"
    $p5 = "Koeln=121212121212121212"
    $p6 = "Bonn=87877777777"
    $p7 = "Leipzig=454444444444444"
    
    ShellExecute("C:\Users\angelamerkel\DASP\dasp.exe", $p1 & $p2 & $p3 & $p4 & $p5 & $p6 & $p7)


    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das realisieren kann?


    Wenn ich nur wüsste was das Programm benötigt.


    Beste Grüße

  • Du hast die Leerzeichen zwischen den Parametern vergessen.

    Ansonsten ist es generell nicht gut, wenn man nicht mal weiß wie man ein Programm ausführen muss, das solltest du als erstes in Erfahrung bringen.

  • Benötigt die Software evtl. Adminrechte?

    AutoIt
    #RequireAdmin


    Mal versucht beim Run Aufruf das "Workingdir" festzulegen?

    AutoIt
    Run ( "program" [, "workingdir" [, show_flag[, opt_flag ]]] )


    Ahja und Falls es eine 32bit Anwendung ist sollte dein Autoitscript ebenfalls 32bit sein bzw. 64bit bei einer 64bit Anwendung um Probleme mit Windows FS Redirection zu vermeiden.

    AutoIt
    #AutoIt3Wrapper_usex64=Y
    ; oder
    #AutoIt3Wrapper_usex64=N
  • Ich schätze mal, dass Du das "workingdir" angeben solltest. Wo immer das ist. Vermutlich dort, wo das Java-Programm selbst ist (*.jar).


    Du kannst auch versuchen, das eigentliche Programm (*.jar) direkt zu starten (auch Arbeitsverzeichnis angeben!):

    java -jar Programmname.jar